Information about Person

Image
Koch, Josef
Additional names: Koch, Joseph
Initials: KJKO
Gender: male
Reference country: Switzerland
Nationality: Switzerland
Canton of origin: Aargau
Activity: Diplomat
Main language: German
Other languages: French
Title/Education: Berufslehre
Activity of the father: Craftsman
Confession: catholic
Civil status upon entry: single
EDA/BV: Entry FDFA 1.10.1957 • Exit FDFA 6.3.1987
Personal dossier: E2024-02A#1999/137#1353*

Workplan


Functions (9 records founds)
DateFunctionOrganizationComments
1.5.1951–31.1.1955MitarbeiterAargau/KantonalbankBis 30.4.1954 Lehre vgl. E2024-02A#1999/137#1353*.
6.6.1955–30.9.1957MitarbeiterBanque cantonale neuchâteloiseVgl. E2024-02A#1999/137#1353*.
1972 - 1974VizekonsulSchweizerische Botschaft in Dar es Salaam
1975 - 1978VizekonsulSchweizerische Botschaft in Ankara
1979VizekonsulConsulate General of Switzerland in Berlin
1980 - 1981ConsulConsulate General of Switzerland in Berlin
1982–12.6.1987Stellvertreter des ChefsDFAE/Direzione del diritto internazionale pubblico/Ufficio svizzero della navigazione marittima, Basilea
1.7.1982 - 1987Consular officerDFAE/Direzione del diritto internazionale pubblico/Ufficio svizzero della navigazione marittima, Basilea
1987AdjunktDFAE/Direzione del diritto internazionale pubblico/Ufficio svizzero della navigazione marittima, BasileaDipl. Adjunkt.

Written documents (2 records found)
DateNrTypeSubjectSummaryL
29.12.198259475pdfCircularShip transport Das Rundschreiben des Schweizerischen Seeschiffahrtamtes behandelt sowohl die Ausbildung der schweizerischen Seeleute in England wie auch die Auswirkungen des Sozialversicherungsabkommen mit Spanien...
de
8.4.198659423pdfLetterOrganisation for Economic Co-operation and Development (OEEC–OECD) Der Fall Keller Shipping wird im rechtlichen Kontext diskutiert. Dabei wird sowohl der Tatbestand, wie auch das Verhandlungsziel, Verhandlungargumentarium und die Beurteilung der Verhandlungsposition...
de

Signed documents (2 records found)
DateNrTypeSubjectSummaryL
29.12.198259475pdfCircularShip transport Das Rundschreiben des Schweizerischen Seeschiffahrtamtes behandelt sowohl die Ausbildung der schweizerischen Seeleute in England wie auch die Auswirkungen des Sozialversicherungsabkommen mit Spanien...
de
8.4.198659423pdfLetterOrganisation for Economic Co-operation and Development (OEEC–OECD) Der Fall Keller Shipping wird im rechtlichen Kontext diskutiert. Dabei wird sowohl der Tatbestand, wie auch das Verhandlungsziel, Verhandlungargumentarium und die Beurteilung der Verhandlungsposition...
de

Mentioned in the documents (4 records found)
DateNrTypeSubjectSummaryL
31.8.197237168pdfLetterTanzania (Economy) Die Eidgenossenschaft kann für expropriierte Schweizer nicht als Ersatzgläubiger auftreten, auch wenn Tansania nicht zur Zahlung von Entschädigungen in der Lage wäre. Die tansanischen Behörden sollten...
de
18.1.197850315pdfEnd of mission reportGermany – FRG (General) Schlussbericht des Schweizerischen Generalkonsul in Berlin (West). Bericht über die Tätigkeit des Schweizer Verein Berlin, der Schweizerischen Wohltätigkeitsgesellschaft Berlin sowie des...
de
6.198552463pdfWorkplanWork plans of the divisions and services of the FPD/FDFA and the FDEA Plan de travail de la Direction du droit international public du Département fédéral des affaires étrangères.
fr
23.4.198659424pdfMemoOrganisation for Economic Co-operation and Development (OEEC–OECD) Nach Meinung der zuständigen Schweizer Beamten sind OECD-Staaten Norma-Adressaten des CLIO, welches sie dazu hinhält, ihre Beziehungen zu Drittstaaten so zu gestalten, dass keine direkten oder...
ml