Information about Person

Image
Schuwey, Gerhard
Initials: ScSy
Gender: male
Direktor Bundesamt für Bildung und Wissenschaft
Reference country: Switzerland
Activity: Civil servant

Functions (4 records founds)
DateFunctionOrganizationComments
1967Research assistantEDI/SekretariatCommuniqué du DFI du 12.5.2004:
...1971 - 1973 ...Scientific adjunctEDI/Departementssekretariat und Abteilung für Kultur, Wissenschaft und Kunst/Sektion für allgemeine kulturelle FragenWissenschaftlicher Adjunkt II. Staatskalender 1972/73, S. 60
1977 - 1987Scientific CounselorEDI/Generalsekretariat
1991-2004DirectorState Secretariat for Education, Research and InnovationCommuniqué du DFI du 12.5.2004:

Written documents (2 records found)
DateNrTypeSubjectSummaryL
16.3.197135615pdfLetterRussia (Others) Schweizerische Studierende, denen die Sowjetunion ein Stipendium zugesprochen hat, werden vor ihrer Abreise auf mögliche Schwierigkeiten aufmerksam gemacht. In Zukunft müssen die Instruktionen der...
de
26.1.197952124pdfLetterCambodia (Politics) Die Anfrage um Hilfeleistungen für Kinder in Kambodscha wird zurückgewiesen, da die Voraussetzungen für eine solche Initiative aufgrund der andauernden Kämpfe in Kambodscha ungünstig sind. Sollte sich...
de

Signed documents (1 records found)
DateNrTypeSubjectSummaryL
26.1.197952124pdfLetterCambodia (Politics) Die Anfrage um Hilfeleistungen für Kinder in Kambodscha wird zurückgewiesen, da die Voraussetzungen für eine solche Initiative aufgrund der andauernden Kämpfe in Kambodscha ungünstig sind. Sollte sich...
de

Received documents (1 records found)
DateNrTypeSubjectSummaryL
27.6.199159007pdfReportAssistance to the countries of Eastern Europe Die DIO war in der verstärkten Zusammenarbeit mit Ost- und Mitteleuropa mit der Betreuung und Koordination der Projekte im Bereiche Ausbildung, Kultur, Umweltschutz und Wissenschaft beauftragt. Eine...
de

Mentioned in the documents (11 records found)
DateNrTypeSubjectSummaryL
13.4.197237143pdfLetterEgypt (Others) Aufgrund des veränderten Interessens in relativ jungen Staaten an der eigenen Kultur drängt sich für die Schweiz die Definition einer „Auslands-Kulturpolitik“ auf. Zur Förderung des kulturellen...
de
13.12.197340556pdfMinutesImage of Switzerland abroad Das Ansehen der Schweiz im Ausland ist grundsätzlich gut. In der Landeswerbung treten Probleme der Finanzierung und der Zuständigkeiten auf. Die Wirkung der schweizerischen Präsenz an Industrie- und...
ml
28.8.197438541pdfMinutes of the Federal CouncilExport [since 1990] Beschluss zur Finanzierung der Schweizerischen Zentrale für Handelförderung inkl. Erklärungen über Finanzierungsdetails und die grössten Ausgabeposten, u.a. Unterstützung der Swiss Industrial...
ml
11.12.197440558pdfReportImage of Switzerland abroad Évaluation de l’enquête sur la présence et l’image de la Suisse à l’étranger: présentation des résultats et conclusions sur la façon dont la présence de la Suisse devrait être organisée à l’étranger.
fr
2.11.197748727pdfMinutes of the Federal CouncilRussia (Economy) Das Abkommen mit der Sowjetunion begründet weder für die Eidgenossenschaft noch für schweizerische Unternehmen irgendwie geartete Verpflichtungen und schafft indessen eine Basis für das langfristige...
de
6.12.197752259pdfLetterIraq (Others) Irak hat in die Mesopotamien-Ausstellung, die auch in Genf gezeigt wird, viel nationales Prestige investiert. Für die Schweiz ist erfreulich, die Beziehungen durch die kulturelle Dimension zu...
de
25.6.198653852pdfMinutes of the Federal CouncilActors and Institutions Le Conseil fédéral approuve la liste des affaires qui seront traitées par décision présidentielle. En outre, il prend connaissance du rapport de la Chancellerie fédérale relatif au statut des...
ml
22.4.199158282pdfMemoChina (Others) Der Austausch von Wissenschaftern zwischen der Schweiz und der Volksrepublik China hat in zwölf Jahren einen starken Aufschwung Erfahren.

Darin: Abkommen zwischen der Volksrepublik China...
de
11.6.199162112pdfMemoScience and education Das Hauptziel der schweizerischen Forschungs- und Bildungspolitik ist die Vollbeteiligung am EG-Forschungs-Rahmeprogramm. Angesichts des unklaren Ausgangs der EWR-Abstimmung müssen verschiedene...
de
5.7.199159170pdfMemoAssistance to the countries of Eastern Europe Das EDI äussert sich zum Entwurf der Botschaft für den zweiten Rahmenkredit für Osteuropa. Das EDI fordert, dass die Kreditaufteilung zwischen EDA und BAWI entweder erst durch das interdepartementale...
de