Information about Person

image
Leutwiler, Fritz
Additional names: Leutwyler, Fritz
Initials: Lw
Gender: male
Reference country: Switzerland
Activity: Banker
Personal papers:
  • Nachlass Dr. Fritz Leutwiler (1924-1997), Archiv für Zeitgeschichte, CH-AfZ#NL Fritz Leutwiler. (1947-1997)

  • Functions (13 records founds)
    DateFunctionOrganizationComments
    1949-1952SecretaryAssociation pour une monnaie saineE2001E-01#1987/78#863* t. du 30.12.1974.
    1952 ...MitarbeiterSwiss National Bankcf. Journal de Genève du 31.5-1.6.1997.
    1968 - 1974DirectorSNB/Department III
    1.4.1968 - 1978 ...General directorSwiss National BankWiederwahl, vgl. BR-Prot. Nr. 824 vom 16.5.1973.
    1974 - 1984DirectorSNB/Department I
    1.5.1974 - 31.12.1984Chief executive officerSwiss National BankNomination par le Conseil fédéral le 15.31974, cf. PVCF No 473. Cf. Journal de Genève du 31.5-1.6.1997.
    5.1974 - 12.1984Member of the Administrative CouncilBank for International SettlementsCf. dodis.ch/17332, p. 665. Member of the Board of Directors of the BIS.
    1.1982 - 12.1984PresidentBank for International SettlementsCf. dodis.ch/17332, p. 661. President of the BIS et Chairman of the Board.
    ... 1984 ...ObserverIMF/Interim Committee
    1985–1988President of the Board of DirectorsBrown, Boveri & Cie.

    Written documents (7 records found)
    DateNrTypeSubjectSummaryL
    17.3.197540840pdfMemoMonetary issues / National Bank Die Nationalbank hat die Frage einer Beteiligung der Schweiz am europäischen Währungsverbund geprüft. Lange fiel die Beurteilung negativ aus. Nun hat sich die Situation geändert, da der Franken...
    de
    4.197537739pdfMemoSaudi Arabia (Economy) Bericht über Inhalt und Ergebnis der geführten Gespräche mit diversen saudischen Regierungsstellen und Vertretern der Privatwirtschaft während der Reise einer offiziellen schweizerischen...
    de
    13.5.197539697pdfLetterMonetary issues / National Bank Bericht über die Sitzung der Notenbankgouverneure der EG an der auch die Schweizerische Nationalbank vertreten war. Diskutiert wurde auch eine allfälligen Mitwirkung der Schweiz an der...
    de
    16.6.197548728pdfMemoRussia (Economy) Der Besuch des SNB-Präsidenten in der UdSSR erfolgte auf Einladung der sowjetischen Staatsbank, die sich für den Verkauf von Gold oder Kreditgewährung interessiert. Überraschend wurde F. Leutwyler...
    de
    27.5.197751382pdfLetterMalaysia (Economy) In order to bring the negotiations with Malaysia on the matter of the bilateral agreement of the reciprocal promotion and protection of investments, Switzerland wishes Malaysia to agree for the...
    en
    2.9.197748266pdfMemoSwiss financial market Die Nationalbank strebt für den Finanzplatz Schweiz weder Sillstand noch Schrumpfung an, sondern eine geordnete Expansion. Eine Antwort, wie gross der Finanzplatz sein soll, ist nicht möglich, das die...
    de
    4.4.197849590pdfLetterSouth Africa (Economy) SNB-Präsident F. Leutwiler hat nach zweiwöchiger Reise durch Südafrika den Eindruck, dass das Land nicht geprägt sei von politischen und sozialen Konflikten und auch die Spannungen zwischen Schwarz...
    de

    Signed documents (13 records found)
    DateNrTypeSubjectSummaryL
    12.5.197236726pdfLetterMonetary issues / National Bank Die internationale Währungsentwicklung hat ausländische Notenbanken dazu veranlasst, ihre Devisenreserven vermehrt in Franken zu halten. Da die Funktion einer internationalen Reservewährung dem...
    de
    7.11.197439505pdfLetterMonetary issues / National Bank
    Volume
    Transaktionen zwischen ausländischen Partnern in Schweizerfranken könnten schwerwiegende Störungen der Schweizer Geld-, Kredit- und Kapitalversorgung auslösen. Die SNB wehrt sich deshalb gegen die...
    de
    4.197537739pdfMemoSaudi Arabia (Economy) Bericht über Inhalt und Ergebnis der geführten Gespräche mit diversen saudischen Regierungsstellen und Vertretern der Privatwirtschaft während der Reise einer offiziellen schweizerischen...
    de
    23.4.197538607pdfLetterInvestments and IRG Die Aufhebung der Kreditbegrenzung führt zu keiner Änderung der Geldmengenpolitik. Die Konjunkturlage erfordert eine Priorisierung: Kredite an Unternehmen mit Liquiditätsschwierigkeiten, Exportkredite...
    de
    13.5.197539697pdfLetterMonetary issues / National Bank Bericht über die Sitzung der Notenbankgouverneure der EG an der auch die Schweizerische Nationalbank vertreten war. Diskutiert wurde auch eine allfälligen Mitwirkung der Schweiz an der...
    de
    16.6.197548728pdfMemoRussia (Economy) Der Besuch des SNB-Präsidenten in der UdSSR erfolgte auf Einladung der sowjetischen Staatsbank, die sich für den Verkauf von Gold oder Kreditgewährung interessiert. Überraschend wurde F. Leutwyler...
    de
    22.9.197652114pdfLetterUN (Specialized Agencies) Überlegungen über die Möglichkeit für die Schweiz, im Rahmen die Abstimmung für das IDA-Kredits, eine Kompensation für dieses Ausfall einen Beitrag an den Trust Fund des IMF zugunstun den...
    de
    5.1.197751127pdfLetterGreat Britain (Economy) Die Nationalbank wird an der Aktion des IWF zur Währungshilfe an Grossbritannien mit einem Stand-by-Kredit von bis zu 300 Mio. SZR mitwirken. Gewährt wird der Kredit dem IWF und nicht direkt...
    de
    27.5.197751382pdfLetterMalaysia (Economy) In order to bring the negotiations with Malaysia on the matter of the bilateral agreement of the reciprocal promotion and protection of investments, Switzerland wishes Malaysia to agree for the...
    en
    21.7.197749914pdfMemoSwiss financial market Swiss banking legislation subjects the admission of a foreign to the warranty of reciprocity. Furthermore, the foreign bank shall not use any style that could point to a Swiss character of the bank....
    en

    Received documents (11 records found)
    DateNrTypeSubjectSummaryL
    20.3.197035392pdfReportUnited States of America (USA) (General) Überblick über den Stand der Gespräche, die Hauptdiskussionspunkte und das weitere Vorgehenen hinsichtlich der schweizerisch-amerikanischen Verhandlungen über den möglichen Abschluss eines...
    de
    6.9.197453232pdfLetterGuinea (Economy) Der Kapitalexport von CHF 18.02 Mio. durch die Schweizerische Bankgesellschaft an die Banque Guinéenne du Commerce éxterieur, Conakry, wird bewilligt.

    Darin: Antrag der Schweizerischen...
    de
    22.9.197538504pdfCircularBretton Wood's Institutions
    Volume
    Tour d'horizon mit dem Präsidenten der Weltbank, R. McNamara, über Entwicklungsfragen, die Beziehungen der Schweiz zu den Institutionen von Bretton Woods und darüber, dass die Weltbank erstmals...
    ml
    20.12.197654441pdfMemoDormant Bank Accounts (1947–1973) Eine gesetzliche Verpflichtung des Bankiers über die Erbansprüche an bei ihm liegenden Werten besteht nicht. Eine rechtliche Sonderregelung der «erblosen» Vermögen analog dem Bundesbeschluss von 1962...
    de
    4.2.197750017pdfMemoEuropean Communities (EEC–EC–EU) P. Graber est invité par le gouvernement belge à rendre visite à R. Jenkins pour marquer l’intérêt de la Suisse aux relations avec la CE. La Suisse a des négociations en cours en vue d’établir une...
    fr
    3.5.197750258pdfLetterSwiss financial market Gespräch mit einem Vertreter der Deutschen Bundesbank über den Fall Chiasso der Schweizerischen Kreditanstalt. Er erwartet in den internationalen Währungsgremien hämische Bemerkungen der Franzosen und...
    de
    12.1.197852262pdfLetterJapan (Economy)
    Volume
    Les économies fondamentalement libérales du Japon et de la Suisse ont trouvé un degré élevé de complémentarité, et l’identité des vues défendues par les deux pays dans les enceintes multilatérales...
    fr
    3.2.197851263pdfLetterChile (Economy) Les départements concernés ne s’opposent pas à l’exportation de capitaux au Chili, mais ils relèvent que le maintien d’un régime libéral d’exportation de capitaux, profitant à l’intérêt général et aux...
    fr
    26.10.197850184pdfMinutesMonetary issues / National Bank Réflexions sur les potentiels impacts sur le dollar de la création du système monétaire européen. Le dollar est le premier problème pour le franc suisse. Réflexions sur les relations de la Suisse avec...
    fr
    20.12.197948329pdfReportKuwait (Economy) Zweck der Reise war, durch eine erste offizielle Mission in die Golfstaaten die noch bestehende Lücke in den Beziehungen zum arabischen Raum zu schliessen. Die Wahl fiel auf Kuwait wegen seiner Rolle...
    de

    Mentioned in the documents (148 records found)
    DateNrTypeSubjectSummaryL
    6.5.196833406pdfLetterAustria (Economy) Der Generaldirektor der Nationalbank, F. Leutwiler wird beauftragt, bei der österreichischen Nationalbank zu intervenieren, damit Schweizer weiterhin von der Anmelde- und Anbietungspflicht befreit...
    de
    24.6.196833330pdfMemoAustria (Economy) Dank einer schweizerischen Intervention befreite die österreichische Nationalbank 1946 schweizerische und liechtensteinische Staatsbürger von der Anmelde- und Anbietungspflicht für Ausländer. Nun will...
    de
    17.3.196933023pdfMinutesBretton Wood's Institutions
    Volume
    Diskussion über die allgemeine Zinsentwicklung, die letzte BIZ-Tagung, das Instrumentarium der Nationalbank, die internationalen Stützungsaktionen, an denen sich die Schweiz beteiligt, und einen...
    de
    6.7.197035735pdfMinutesMonetary issues / National Bank
    Volume
    Diskussion, ob es aufgrund der erwarteten Aufwertungsspekulationen sinnvoll ist, die Revision des Münzgesetzes zu diesem Zeitpunkt dem Parlament vorzulegen. Zu diskutieren geben wird allerdings auch...
    de
    11.5.197137059pdfMinutes of negotiations of the Federal CouncilMonetary issues / National Bank Seit der letzten Dollarkrise von 1968 ist das Zahlungsdefizit der USA noch stärker angestiegen und es ist zu einem Abbau der in Eurodollars angelegten Gelder gekommen. Angesichts der Ungewissheit über...
    de
    30.6.197237074pdfMinutes of negotiations of the Federal CouncilImport of munition La crise monétaire et le problème des avions militaires forment les thèmes principaux de cette séance extraordinaire.
    fr
    18.1.197339480pdfMinutesMonetary issues / National Bank Information der über die vom Bundesrat eingesetzte koordinierende Stabsgruppe zur Dämpfung der Überkonjunktur. Mitteilung zum Treffen mit den Versicherungsgesellschaften bezüglich ihrer...
    de
    10.3.197339573pdfMinutes of negotiations of the Federal CouncilMonetary issues / National Bank Information über das Finanzministertreffen des Zehnerclubs in Paris: In Europa ist ein gemeinsames Floaten höchstens unter den EWG-Staaten möglich. Für die Schweiz kommt eine Vereinbarung auf Basis...
    de
    16.3.197339575pdfMinutes of negotiations of the Federal CouncilMonetary issues / National Bank Aus rechtlichen und politischen Gründen, technischen Unklarheiten sowie der Gefahr der Franken-DM-Spekulation wird kein Entscheid zur Anbindung des Frankens an das gemeinsame Floating einzelner...
    de
    14.5.197439484pdfMinutes of negotiations of the Federal CouncilLiechtenstein (Others)
    Volume
    Succession de L. Schürmann, «Monsieur Prix». Réticences suscitées par l'exploitation d'un émetteur radio au Liechtenstein à destination de l'Allemagne du Sud, mais pouvant diffuser dans toute la...
    fr

    Addressee of copy (11 records found)
    DateNrTypeSubjectSummaryL
    14.2.197537737pdfTelegramSaudi Arabia (Economy) Angesichts der aktuellen währungspolitischen Probleme und hinsichtlich der Erschliessung neuer Absatzmärkte für die Exportindustrie, scheint der Zeitpunkt für die Entsendung einer schweizerischen...
    de
    25.4.197537208pdfCircularSaudi Arabia (Economy)
    Volume
    Die Schweiz strebt aus handels- wie aus währungspolitischen Gründen eine Intensivierung der bilateralen Wirtschaftsbeziehungen zu den OPEC-Ländern an. Insbesondere sollen die Exporte nach diesen neuen...
    de
    27.1.197650159pdfLetterMonetary issues / National Bank Un groupe de contact interdépartemental sur les affaires monétaires est créé par les Chefs de Département membres de la Délégation pour les affaires financières et économiques. Ce nouveau groupe, qui...
    fr
    14.5.197649274pdfLetterPoland (Economy) Dem Aufenthalt von SNB-Präsident F. Leutwiler als einem der ersten prominenten schweizerischen Besucher in Polen wird in Warschau die Bedeutung eines Symbols beigemessen. Allgemein sollte...
    de
    10.11.197648403pdfReportRomania (Economy) Pendant sa visite, à l’occasion de la Journée suisse de la Foire internationale de Bucarest, C. Sommaruga a été reçu par plusieurs fonctionnaires commerciaux roumains. Lors des entretiens les...
    fr
    4.2.197750017pdfMemoEuropean Communities (EEC–EC–EU) P. Graber est invité par le gouvernement belge à rendre visite à R. Jenkins pour marquer l’intérêt de la Suisse aux relations avec la CE. La Suisse a des négociations en cours en vue d’établir une...
    fr
    26.9.197749848pdfMemoUnited States of America (USA) (Economy) Besprechung auf dem US Schatzamt über Entwicklungsfragen, die Witteveen-Fazilität, die Ertragsbilanzüberschüsse, die Wechselkurspolitik und die 7. Quotenerhöhung im IWF.
    de
    25.9.197849857pdfTelegramUnited States of America (USA) (Economy) Der Dollarsturz der letzten Wochen hat den Gefahrenpegel für die Schweizer Exportwirtschaft entscheidend überschritten. Die meisten preiswirksamen Exportförderungsmassnahmen bleiben im Handelsverkehr...
    de
    14.10.197848785pdfMemoSaudi Arabia (Politics) Une stratégie politique et diplomatique est mise en place avant de répondre favorablement à la demande du prince Fahd d’Arabie saoudite d’acquérir une maison à Saint-Moritz.
    fr
    24.10.197849854pdfReportBretton Wood's Institutions Bericht über den Aufenthalt von K. Jacobi in den USA, über die Sitzungen des Entwicklungskomitees des Währungsfonds und der Weltbank, die 6. Wieder Aufstockung der IDA und die Schweiz, die regionalen...
    de