Information about Person

Image
Mäder, Elmar
Additional names: Maeder, Elmar
Initials: Mr
Gender: male

Functions (6 records founds)
DateFunctionOrganizationComments
MemberDelegation of Switzerland to the OECD"Membre du Groupe de libération de la main d'oeuvre", cf. E 7111 (C) 1976/4, vol. 1, EE 100.04., 1964-1965 (Liste des délégués et experts suisses siégeant dans les principaux comités et groupes de travail de l'OCDE (septembre 1965).
... 1955AdjunktIMES
1.1.1956 - 1.1.1974ChefIMESnommé par PVCF N° 2084 du 19.12.1955; cf. ACS 1956, p.118; ACS 1957, p.121; ACS 1958, p.126; ACS 1960, p.133; ACS 1961, p.134; ACS 1963, p.149.
22.2.1961 ...Vice PresidentStudienkommission für das Problem der ausländischen ArbeitskräfteCf.Le problème de la main-d'oeuvre étrangère : rapport de la Commission chargée de l'étude du problème de la main-d'oeuvre étrangère / [publ. par l'Office fédéral de l'industrie, des arts et métiers et du travail], Berne : Centrale fédérale des imprimés et du matériel, 1964, p. 8.
11.12.1961 ...MemberIntegrationsbüro EDA–EVDcf. dodis.ch/30134 (nomination PVCF)
11.12.1961 ...ChefArbeitsgruppe für Niederlassungsfragen und Gesellschaftsrechtnomé par le Conseil Fédéral. cf. dodis.ch/30134.

Written documents (8 records found)
DateNrTypeSubjectSummaryL
14.4.19539430pdfMemoForeign labor
Volume
Note sur la situation du marché de l'emploi et les tendances de son développement. Mesures qui pourraient être prises contre un envahissement par les étrangers du marché de l'emploi.
Notiz über...
de
14.12.196431148pdfLetterYugoslavia (General) Negative Stellungnahme der Fremdenpolizei zum jugoslawischen Begehren für ein Abkommen über die Arbeitskräfte
de
11.5.196733930pdfCircularIsrael (Politics) Circulaire concernant l'accord entre la Suisse et Israël sur la suppression de l'obligation du visa pour les visites d'une durée maximale de trois mois. La Suisse ne porte aucune responsabilité...
fr
3.4.196832840pdfLetterXenophobia, Racism, anti-Semitism Neugestaltung der Fremdarbeiterregelung, die eine Verminderung der Überfremdungsgefahr herbeiführen soll.
de
24.6.196833170pdfLetterSwiss policy towards foreigners Bemerkungen der Fremdenpolizei zu den in der finnischen Presse ungenau wiedergegebenen Fakten betreffend die Ausländerbevölkerung in der Schweiz.
de
1.9.197134582pdfAddress / TalkForeign labor Die Ausländerpolitik der Schweiz muss künftig auch Lösungen zur Stabilisierung der nichterwerbstätigen ausländischen Bevölkerung erarbeiten. Zudem wird sich in nächster Zeit vermehrt die Frage der...
de
30.9.197137122pdfLetterSwiss citizens from abroad Im Zusammenhang mit der Ausübung politischer Rechte durch die Auslandschweizer stellt sich die Frage der Information und Propaganda durch Vertreter der schweizerischen Parteien. Diese Freiheiten...
de
30.9.197648598pdfReportPortugal (Economy) Lors de la réunion de la Commission mixte suisso-portugaise à Berne, les deux délégations ont notamment évoqué la situation économique de leurs pays respectifs, les échanges commerciaux, la...
fr

Signed documents (25 records found)
DateNrTypeSubjectSummaryL
14.4.19539430pdfMemoForeign labor
Volume
Note sur la situation du marché de l'emploi et les tendances de son développement. Mesures qui pourraient être prises contre un envahissement par les étrangers du marché de l'emploi.
Notiz über...
de
16.12.196051336pdfCircularSetting up and integration Es ist nicht Sache eidgenössischer oder kantonaler Behörden, im Interesse des ausländischen Staates die Verbindung zwischen den ausländischen Vertretungen und ihren in der Schweiz sich aufhaltenden...
de
22.12.196015496pdfReportForeign labor Bericht über die ausländischen Arbeitskräfte in der Schweiz.
de
13.1.196219028pdfLetterForeign labor Befürchtungen betreffend die ausländische Übervölkerung werden geäussert. Verteidigung des Prinzips der Rotation der Fremdarbeiter. Verschiedene Erwägungen begründen die Verweigerung, eine...
de
14.12.196431148pdfLetterYugoslavia (General) Negative Stellungnahme der Fremdenpolizei zum jugoslawischen Begehren für ein Abkommen über die Arbeitskräfte
de
17.5.196531075pdfLetterForeign labor Die politischen und sozialen Voraussetzungen, um den in der Schweiz arbeitenden spanischen Staatsangehörigen die gleichen Vergünstigungen zuzugestehen wie den Italienischen Staatsangehörigen, sind...
de
23.2.196732344pdfMinutesForeign labor Les travailleurs espagnols bénéficieront dorénavant d'avantages en pratique semblables à ceux dont sont bénéficiaires les Italiens. Les représentants des autorités espagnols n'ont cependant pas...
fr
9.3.196732345pdfLetterXenophobia, Racism, anti-Semitism Les autorités espagnoles cherchent à minimiser l'importance de certains articles publiés dans la presse espagnole, selon lesquels les travailleurs immigrés se heurteraient à la xénophobie qui...
fr
11.5.196733930pdfCircularIsrael (Politics) Circulaire concernant l'accord entre la Suisse et Israël sur la suppression de l'obligation du visa pour les visites d'une durée maximale de trois mois. La Suisse ne porte aucune responsabilité...
fr
4.1.196832349pdfLetterForeign labor La prolongation du permis de séjour de stagiaires agricoles tunisiens en Suisse pose problème après que certains d'entre eux ont cherché à éviter un retour au pays.
fr

Received documents (15 records found)
DateNrTypeSubjectSummaryL
3.6.195210319pdfLetterGermany – FRG (Politics) Lüthi kommentiert die verschiedenen Einreisegesuche des ehemaligen deutschen Panzergenerals Guderian und hält am Einreiseverbot fest.
de
5.9.196210404pdfTelegramAlgeria (General) Der Vorschlag im Interesse der Schweizerkolonie in Algerien auf die Visumsplicht zu verzichten, wird zurückgewiesen. Neben grundsätzlichen Bedenken wird ein Zustrom oppositioneller Algerier...
de
4.12.196219048pdfLetterTurkey (Economy) Acceptation de la demande turque quant à l'affaire susmentionnée.
fr
19.11.196330492LetterSwiss financial market Es bestehen keine Möglichkeiten, die Einflussnahme des Geschäftsmannes Muñoz auf die Schweizerische Spar- und Kreditbank einzudämmen. Ferner wäre es Sache der Genfer Behörden, über seine...
de
3.12.196330506pdfLetterGermany – GDR (Others) Das EPD stellt sich gegen die Erteilung von Visa für ostdeutsche Sportler, da keine positive Reaktion von der DDR bezüglich zurückgehaltener Schweizer Bürgerinnen und Bürgern erfolgte.
de
14.12.196431853pdfLetterTurkey (Economy) Der Minister scheint die geführten Gespräche in ihrer Tragweite zu überschätzen und nun allzu grosse Hoffnungen zu hegen.
de
29.3.196530842pdfMemoMigration Les autorités italiennes, soucieuses des réactions de l'opinion publique et des critiques du parti communiste, souhaitent que la Suisse ratifie au plus vite l'accord sur l'immigration.
fr
14.12.196732669pdfCircularItaly (General) Umfrage des EPD an diverse Bundesstellen mit dem Ziel, eine Gesamtbilanz der Beziehungen der Schweiz zu Italien zu erstellen.
de
30.1.196832386pdfLetterFrance (Politics) Seitens der Bundesanwaltschaft wird nichts gegen die Gewährung einer Aufenthaltsbewilligung zu Gunsten Soustelles eingewendet, solange sich dieser jeglicher politischer Aktivität in der Schweiz...
de
19.9.196832144pdfLetterPoland (Others) Le scientifique polonais de réputation mondiale, Mieczyslav Taube, est contraint de quitter son pays, en raison de persécutions contre les Juifs. Taube serait un immigrant de choix pour la Suisse. Le...
fr

Mentioned in the documents (72 records found)
DateNrTypeSubjectSummaryL
18.10.19451740pdfMinutesGermany (USSR zone) Protokoll über die Orientierung der schweiz. Delegation für die Heimschaffung von Schweizern aus der russisch besetzten Zone
de
11.11.19471736pdfMemoRomania (Politics) Notiz über eine Unterredung mit Legationsrat Valeanu von der Rum. Gesandtschaft v. 9. Nov. 1947
de
8.12.19485182pdfMemoHungary (Politics) Notiz von Legationsrat R. Faessler, EPD, über den Besuch von Dr. Nyaradny, ehem. ungar. Finanzminister. N. beantragt polit. Asyl in der Schweiz.
de
23.6.19509271pdfMemoGermany – FRG (Politics) Interdepartementale Besprechung über neue Instruktionen für die Erteilung von Einreisevisa an deutsche Staatsangehörige.
de
3.4.19528892pdfMinutesGermany – FRG (Politics) Konferenzielle Besprechung EJPD, EPD und BIGA über Einreisen von Ostflüchtlingen, Nazi-Diplomaten (Blankenhorn etc.) und deutschen Arbeitskräften. Fazit: Die Aufhebung des Visums wird von der...
de
7.11.19529283pdfMemoNon Governmental Organisations (NGO)
Volume
Selon Rothmund, l'organisation «Europe libre» poursuit des buts politiques dans sa lutte contre le communisme. Elle veut former des cadres qui pourraient être engagés après la libération de la Russie...
fr
22.4.195310599pdfMinutesForeign labor Im Rahmen der Normalisierung der Beziehungen zu Frankreich soll die Bewegungsfreiheit der Franzosen in der Schweiz ausgeweitet werden. Mit den drastischen Massnahmen, die primär der Einschränkung der...
de
22.12.195612617pdfProposalGermany – FRG (Politics) Büsingen ist seit 1895 deutsches Zollausschlussgebiet. 1947 wurde Büsingen durch einen einfachen autonomen Verwaltungsakt Teil des schweizerischen Zollgebiets, was der Schweiz und Büsingen Vorteile...
de
15.3.195717172pdfMinutesHungary (General) Sous la présidence du Conseil fédéral Feldmann, la conférence des directeurs cantonaux de police examine la proposition du Haut Commissaire pour les réfugiés, Lindt, d'accueillir de nouveaux réfugiés...
ml
3.4.195712238pdfMemoItaly (Economy) Le problème des travailleurs agricoles italiens. Conférence à l'OFIAMT.
fr

Addressee of copy (2 records found)
DateNrTypeSubjectSummaryL
30.1.197036167pdfMemoItaly (General) Dem italienischen Wunsch nach einer Erörterung der Probleme betreffend der Schulung italienischer Kinder in der Schweiz sollte entgegengekommen werden. Ein Treffen auf technischer Ebene zwischen...
de
19.4.197438279pdfMemoChile (Economy) Ziel des Treffens ist die Vorbereitung der bilateralen Verhandlungen über den Abschluss eines Konsolidierungsabkommens. Als kleiner Gläubiger wartet die Schweiz die Beschlüsse der grösseren...
de