Information about Person

image
Troendle, Petar
Initials: TPTR
Gender: male
Reference country: Switzerland
Nationality: Switzerland
Canton of origin: Basel-City
Activity: Diplomat
Main language: German
Title/Education: Lic. rer. soc.
Activity of the father: Diplomat • Jurist
Civil status upon entry: married
EDA/BV: Entry FDFA 1.5.1968 • Exit FDFA 2002
Personal dossier: E2006A#2014/291#488* • E2006A#2014/291#491* • E2006A#2007/26#20* • E2006A#2007/26#21*
Relations to other persons:

Troendle, Petar is the child of Troendle, Max

Workplans


Functions (12 records founds)
DateFunctionOrganizationComments
1.5.1968 - 31.1.1969Diplomatic traineeFederal Department for Foreign Affairs
1.2.1969 - 31.12.1969Diplomatic traineeSchweizerische Botschaft in Athen
1970 - 1973BotschaftssekretärSchweizerische Botschaft in Bangkok
1974 - 1976BotschaftssekretärSchweizerische Botschaft in Bukarest
1976 - 2.6.1980Diplomatischer MitarbeiterEDA/Staatssekretariat/Politische Direktion/Politische Abteilung IVgl. Interne Verteilerliste: Wochentelex & Staatskalender
Büro: W 350
1980 - 1981AdjunktEDA/Staatssekretariat/Politische Direktion/Politische Abteilung III/Sektion OSZE, Sicherheitsfragen, PfPDipl. Adjunkt.
Büro: W 350 (1980).
1981–1985BotschaftsratSwiss embassy in ViennaTit. Minister.
19.6.1985–1.11.1988AmbassadorSchweizerische Botschaft in HarareErnannt am 27.2.1985.
Ebenfalls akkreditiert in Botswana, Malawi, Mosambik und Sambia.
19.6.1985 - 1.11.1988AmbassadorSchweizerische Botschaft in MaputoAvec résidence à Harare.
29.11.1988 - 10.9.1993AmbassadorSchweizerische Botschaft in Islamabad

Written documents (33 records found)
DateNrTypeSubjectSummaryL
5.6.196832670pdfMinutesItaly (General) Übersicht der bilateralen Beziehungen mit Beiträgen von Verschiedenen Bundesstellen.
de
8.196850605pdfReport1968
Volume
Im Auftrag des EPD verfassten die Stagiaires der Volée 1968 eine Studie über die globalen Studentenproteste des Jahres 1968. Die Studie geht zum einen auf Ursachen, Leitideen und Forderungen der...
de
23.12.196850771pdfLetterDomestic affairs Die Diplomatenanwärter der Volée 1968 haben einige Vorschläge für eine Totalrevision der Bundesverfassung erarbeitet. Dabei geht es vor allem um die Themen Verfassung und Aussenpolitik, Abänderung von...
de
23.8.197236601pdfLetterSpain (General) Les sujets que le Ministre des affaires étrangères de l'Espagne aimerait discuter lors d'une visite officielle de son homologue à Madrid sont plutôt du ressort du Département fédéral de l'économie...
fr
6.8.197648622pdfMemoEuropean Free Trade Association (EFTA) Der Vorschlag des österreichischen Kanzlers, B. Kreisky, anlässlich der Eröffnung des Palais de l'Europe eine Gipfelkonferenz der Mitglieder des Europarats zur Vorbereitung der KSZE-Treffen in Belgrad...
de
19.11.197649831pdfMemoIreland (General) Die schweizerisch-irischen Beziehungen sind gut, jedoch nicht besonders intensiv und geben weder im politischen noch im wirtschaftlichen Bereich zu Bemerkungen Anlass. Dublin hegt eine gewisse...
de
11.1.197749428pdfMemoDouble taxation
Volume
Les velléités parlementaires du côté suisse accroissent le risque que les députés italiens critiquent l’accord de double-imposition (avantageux pour la Suisse) et que l’accord sur les frontaliers...
fr
25.1.197749977pdfMemoAir traffic Die geplante Luftverbindung durch die PANAM zwischen Zürich und Berlin-West hat mehrere Demarchen der UdSSR und der DDR in Bern nach sich gezogen. Diese würde gegen das Viermächteabkommen vom...
de
7.2.197750701pdfMemoUnited States of America (USA) (Politics) Einige Schweizer in den USA sind Einschränkungen unterworfen, da sie sich aufgrund des Niederlassungsvertrags von 1850 vom Militärdienst befreien liessen. Sie sind u.a. vom Erwerb des amerikanischen...
de
10.3.197750702pdfMemoUnited States of America (USA) (Politics) Der Vorschlag eines gerichtlichen Verfahrens in der Angelegenheit der Befreiung vom Militärdienst für Schweizerbürger in den USA kommt aus Kostengründen nicht in Frage. Zudem wird das Problem in...
de

Signed documents (6 records found)
DateNrTypeSubjectSummaryL
19.11.197649831pdfMemoIreland (General) Die schweizerisch-irischen Beziehungen sind gut, jedoch nicht besonders intensiv und geben weder im politischen noch im wirtschaftlichen Bereich zu Bemerkungen Anlass. Dublin hegt eine gewisse...
de
2.11.197750807pdfMemoUnited States of America (USA) (Politics) Die internationale Rechtshilfe in Strafsachen zwischen der Schweiz und Westeuropa ist im Wesentlichen durch ein Europäische Übereinkommen geregelt. Mit den USA hat die Schweiz einen Vertrag...
de
9.6.197851001pdfMemoCanada (Politics) Kanada insistiert, die Schweiz habe aufgrund des Auslieferungsvertrags von 1850 die Pflicht, die "Kriminellen" in der Angelegenheit Churchill Forest Industries zu verfolgen. Zudem wird erwartet, dass...
de
6.12.198855629pdfPolitical reportPakistan (Politics) Am 1.12.1988 endet in Pakistan mit der Ernennung von Benazir Bhutto zur Premierministerin die Militärherrschaft. Bhutto, die aus einer wohlhabenden und mächtigen Familie stammt, hat viele...
de
24.5.199055630pdfPolitical reportIndia (Politics) Während Pakistan versucht, den Kaschmirkonflikt zu internationalisieren, will Indien dies mit allen Mitteln verhindern. Angesichts der angespannten Lage in Kaschmir scheinen kriegerische...
de
11.10.199055631pdfPolitical reportPakistan (Politics) Benazir Bhutto scheint ihre Absetzung weitestgehend selbst verschuldet zu haben. In Sachen Inkompetenz, Machtmissbrauch und Korruption sei nicht die Frage des Prinzips, sondern des Ausmasses dafür...
de

Received documents (3 records found)
DateNrTypeSubjectSummaryL
2.6.197235822pdfTelegramChina (General) Nach langem Unterbruch brachte die chinesische Botschaft im Zusammenhang mit einer geplanten Ausstellung über das Tibet die Frage der schweizerischen Tibethilfe wieder zur Sprache. Im Vergleich zu...
de
31.3.197750229pdfMinutesFrance (General) À l’occasion de la visite officielle du Conseiller fédéral P. Graber au Ministre français des Affaires étrangères L. de Guiringaud, les entretiens portent notamment sur les CE, l’AELE, le Conseil de...
fr
1.12.198652685pdfLetterMozambique (General) Die Beziehungen der offiziellen Schweiz zur FRELIMO-Regierung in Mosambik sind durch viele kleine Vorfälle belastet worden. Die Entwicklungszusammenarbeit der Schweiz verschwindet im Meer von anderen...
de

Mentioned in the documents (41 records found)
DateNrTypeSubjectSummaryL
5.6.196832670pdfMinutesItaly (General) Übersicht der bilateralen Beziehungen mit Beiträgen von Verschiedenen Bundesstellen.
de
10.6.197035821pdfReportGood offices Selon le rapport de l'Ambassade de Suisse à Pékin, la mission de bons offices pour l'échange de diplomates entre Phnom Penh et Pékin s'est achevée sur un succès complet. Elle a donné satisfaction aux...
fr
21.1.197237010pdfPolitical reportGreat Britain (Politics) L'Irlande se défend contre les accusations de la Grande-Bretagne selon lesquelles elle tolérerait des actes terroristes déclenchés par des membres de l'IRA.
fr
1.5.197438455pdfMemoRomania (Economy) Im Rahmen der UNECE-Jahressession in Bukarest werden mit den rum. Partnern bilaterale Wirtschaftsgespräche geführt, wobei die Erdölkrise, das Agrar- und Textiljunktim, die Einräumung von...
de
9.7.197439415pdfMinutes of the Federal CouncilUNO – General Die Schweiz wird an der Weltbevölkerungskonferenz der UNO in Bukarest teilnehmen. Besondere Bedeutung wird dabei dem Aspekt der Familienplanung beigemessen.

Darin: Politisches Departement....
de
7.7.197652533pdfWorkplanWork plans of the divisions and services of the FPD/FDFA and the FDEA Arbeitsplan der Politischen Abteilung I der Politischen Direktion des Eidg. Politischen Departements.
de
1.9.197649464pdfTelegramGood offices Bei der Planung der für das Treffen von Vorster und Kissinger in Zürich nötigen Sicherheitsvorkehrungen, stellt der Umgang mit den erwarteten Pressevertretern die grösste Herausforderung dar. Die...
de
13.10.197650996pdfLetterCanada (Economy) Eine offizielle Stellungnahme der Schweiz zum neuen kanadischen Patentgesetz würde von der kanadischen Regierung nicht gut aufgenommen werden, gerade weil einige der umstrittenen Punkte dem noch...
de
1.11.197648628pdfReportEuropean Free Trade Association (EFTA) During the meeting with Swedish officials the summit planned by the Austrian chancellor B. Kreisky is discussed. It became clear that the Swiss and Swedish views overlap to a great extent. Both want...
en
1.6.197757316pdfWorkplanWork plans of the divisions and services of the FPD/FDFA and the FDEA Arbeitsplan der Politischen Abteilung I der Politischen Direktion des Eidg. Politischen Departements.
de

Addressee of copy (9 records found)
DateNrTypeSubjectSummaryL
10.5.197649220pdfMemoOSCE / CSCE / Conference on European Security Erste gemeinsame Bestandesaufnahme von Chef-Diplomaten der vier Neutralen nach Abschluss der KSZE im August 1975. Sehr weitgehende Übereinstimmung in der Beurteilung der Standes der KSZE-Durchführung;...
de
6.8.197648622pdfMemoEuropean Free Trade Association (EFTA) Der Vorschlag des österreichischen Kanzlers, B. Kreisky, anlässlich der Eröffnung des Palais de l'Europe eine Gipfelkonferenz der Mitglieder des Europarats zur Vorbereitung der KSZE-Treffen in Belgrad...
de
28.10.197648998pdfMemoNetherlands (the) (General) Relations diplomatiques entre la Suisse les Pays-Bas, notamment en matière de protection du Rhin contre la pollution. Concernant les échanges commerciaux, inquiétude de la Suisse face à la restriction...
fr
4.11.197649000pdfMemoNetherlands (the) (Politics) Bericht über den Besuch A. Hegners im niederländischen Aussenministerium. Gespräche wurden insbesondere über das humanitäre Kriegsvölkerrecht, die Europapolitik und Vorlagen im Europarat geführt.
de
17.11.197649840pdfMemoUnited States of America (USA) (Politics) Le directeur du service des pays de langue allemande au State Department visite Berne au cours d’un voyage en Europe. Les conversations avec lui ont porté sur les principaux sujets de l’actualité...
fr
29.3.197749841pdfMemoGeneva's international role Die Präsidenten Syriens und der USA haben vereinbart, sich am 9.5.1977 in Genf zu treffen. Die Schweiz wird die notwendigen Vorbereitungen treffen, damit die Zusammenkunft durchgeführt werden kann....
de
24.6.197749874pdfMemoIntelligence service Für die Spionageabwehr sind die Bundesanwaltschaft bzw. die Bundespolizei zuständig. Angesichts der politischen Auswirkungen und den oft heftigen Reaktionen der öffentlichen Meinung soll das EPD...
de
6.10.197750274pdfMemoGermany – FRG (General) Der Staatsbesuch des deutschen Bundespräsidenten W. Scheel in der Schweiz ist vor allem eine öffentliche Manifestation der ausgezeichneten Beziehungen zwischen den beiden Ländern. Er bot zudem die...
de
12.1.197848741pdfLetterRussia (Politics) Le Parlement fédéral servirait mieux l'unité de la politique extérieure suisse et les efforts pour la défense des droits de l'homme en s'abstenant d'intervenir officiellement en faveur des Juifs...
fr