Information about Person

Image
Joss, Max
Additional names: Joss, Max Rudolf
Gender: male
Reference country: Switzerland
Nationality: Switzerland
Canton of origin: Bern (Canton)
Activity: Diplomat • Merchant
Main language: German
Title/Education: Handelsdiplom
Military grade: lance corporal
Civil status upon entry: single
EDA/BV: Entry FDFA 1.1.1942 • Exit FDFA 31.12.1976
Personal dossier: E2500#1990/6#1170*

Functions (22 records founds)
DateFunctionOrganizationComments
.. 1932StudentEcole de Commerce de NeuchâtelVgl. E2500#1990/6#1170*.
1933 - 1934StudentCollege of the Swiss Mercantile SocietyVgl. E2500#1990/6#1170*.
10.2.1933 - 17.3.1934MitarbeiterBasle Trading Company Ltd.Vgl. E2500#1990/6#1170*.
1.1.1942 - 8.7.1943MitarbeiterEDA/Staatssekretariat/Politische Direktion/Politische Abteilung II/Dienst für Fremde InteressenVgl. E2500#1990/6#1170*.
9.7.1943 - 31.12.1945MitarbeiterSchweizerische Botschaft in TokioZuständig für fremde Interessen (und Vorsteher des Chiffrierdienstes), vgl. E2500#1990/6#1170*.
1.1.1946 - 31.12.1953KanzleisekretärSchweizerische Botschaft in TokioKanzleivorsteher ab 1.1.1949, vgl. E2500#1990/6#1170*.
1.1.1954 - 29.4.1956KanzleiadjunktSchweizerische Botschaft in TokioAm 1.5.1955 zum Tit. Vizekonsul ernannt, vgl. E2500#1990/6#1170*.
30.4.1956 - 4.11.1956SecretaryFederal Department for Foreign AffairsVgl. E2500#1990/6#1170*.
5.11.1956 - 19.11.1956KanzleiadjunktSchweizerische Botschaft in BeirutZuständig für fremde Interessen, vgl. E2500#1990/6#1170*.
20.11.1956 - 31.12.1958KanzleiadjunktSwiss Embassy in Baghdad/Service of foreign interestsVgl. E2500#1990/6#1170*.

Written documents (3 records found)
DateNrTypeSubjectSummaryL
2.11.196130660pdfLetterSwiss citizens from abroad Bericht über den Ablauf der Freilassung des in Guinea inhaftierten Schweizer Bürgers F. Fritschy und die Organisation seiner Rückkehr in die Schweiz.
de
15.6.196253228pdfLetterGuinea (Economy) Beinahe der gesamte Aussenhandel Guineas besteht aus Zufallsgeschäften, weshalb Schweizer Firmen erst Exporte tätigen sollten, wenn ein Akkreditiv unwiderruflich eröffnet ist. Dies gilt auch für den...
de
6.6.196453236pdfLetterGuinea (General) Die Schweizer Experten und Freiwilligen der technische Zusammenarbeit müssten einen angemessenen Lebensstandard in Guinea vorfinden, damit ihre Arbeit fruchtbar wird. So sollte bspw. die Wohnung...
de

Signed documents (3 records found)
DateNrTypeSubjectSummaryL
2.11.196130660pdfLetterSwiss citizens from abroad Bericht über den Ablauf der Freilassung des in Guinea inhaftierten Schweizer Bürgers F. Fritschy und die Organisation seiner Rückkehr in die Schweiz.
de
15.6.196253228pdfLetterGuinea (Economy) Beinahe der gesamte Aussenhandel Guineas besteht aus Zufallsgeschäften, weshalb Schweizer Firmen erst Exporte tätigen sollten, wenn ein Akkreditiv unwiderruflich eröffnet ist. Dies gilt auch für den...
de
6.6.196453236pdfLetterGuinea (General) Die Schweizer Experten und Freiwilligen der technische Zusammenarbeit müssten einen angemessenen Lebensstandard in Guinea vorfinden, damit ihre Arbeit fruchtbar wird. So sollte bspw. die Wohnung...
de

Received documents (2 records found)
DateNrTypeSubjectSummaryL
30.4.196230248pdfLetterGuinea (General) Informations sur l'accord tripartite (commerce, protection des investissements, coopération technique) conclu avec la Guinée suite à une visite inattendue d'une délégation guinéenne en Suisse.
fr
2.12.196431736pdfCircularRegional development banks Bericht mit Informationen über die Teilnehmer sowie die Wahl des Hauptsitzes der Organisation, die Wahl des Präsidenten und der Verwaltungsratsmitglieder.
de

Mentioned in the documents (25 records found)
DateNrTypeSubjectSummaryL
29.2.194451410pdfReportJapan (Politics) Geschäftsbericht der Schweizer Botschaft in Tokio u.a. über organisatorische und konsularische Fragen, militärische Angelegenheiten, geleistete Unterstützungen, die politische Berichterstattung,...
ml
31.1.194651412pdfReportJapan (Politics) Geschäftsbericht der Schweizer Botschaft in Tokio u.a. über organisatorische und konsularische Fragen, militärische Angelegenheiten, geleistete Unterstützungen, die politische Berichterstattung,...
ml
15.2.194751413pdfReportJapan (Politics) Geschäftsbericht der Schweizer Botschaft in Tokio u.a. über organisatorische und konsularische Fragen, militärische Angelegenheiten, geleistete Unterstützungen, die politische Berichterstattung,...
ml
24.11.195612737pdfReportIraq (Politics) Le Chargé d'Affaires a.i. suisse, G.E. Bucher, à Bagdad décrit dans les détails les démarches faites par les membres de la Légation de Suisse pour la protection des intérêts et des biens français en...
fr
4.11.196130663pdfTelegramGuinea (Politics)
Volume
Wahlen remercie Sekou Touré pour la libération du ressortissant suisse F. Fritschy.
fr
15.2.196230653pdfLetterGuinea (Economy)
Volume
Avis négatif du Délégué aux Accords commerciaux, O. Long, sur la conclusion d'un accord tripartite (échanges commerciaux, protection des investissements, coopération technique) avec la Guinée. La...
fr
28.3.196230654pdfLetterSwiss citizens from abroad
Volume
Quatre Pères, dont un Suisse, ont été arrêtés en Guinée en février 1962; démarches de l'Ambassadeur de Suisse à Accra, R. Keller, pour obtenir la libération ou expulsion du ressortissant suisse.
fr
8.6.196253206pdfReportGuinea (General) Aufgrund der wirtschaftlichen Situation Guineas ist eine regelmässige Linienverbindung wenig verlockend. Trotzdem führt die Schweiz mit Guinea Verhandlungen über ein Luftverkehrsabkommen, da dies für...
de
10.1.196330367pdfMemoColonization and Decolonization Reaktion auf Vorwürfe des Anwalts Raymond Nicolet, der seine verschiedenen privat hergestellten Kontakte in Nord- und Schwarzafrika ebenso wie seinen Einsatz zur Befreiung des Schweizer Bürger...
de
25.2.196330657pdfLetterGuinea (General) Ausgedehnte Tour d'horizon durch die innen- und aussenpolitischen Verhältnisse sowie die wirtschaftliche Lage in Guinea.
de