Language: German
15.6.1962 (Friday)
Letter (L)
Beinahe der gesamte Aussenhandel Guineas besteht aus Zufallsgeschäften, weshalb Schweizer Firmen erst Exporte tätigen sollten, wenn ein Akkreditiv unwiderruflich eröffnet ist. Dies gilt auch für den Export von Milchprodukten, für welchen Berner Unternehmen Interesse angemeldet haben.
File references: 0.3.2.0.16.1.May.Guinea 821
How to cite: Copy

Repository

PDF