Information about Person

image
Gygli, Paul
Gender: male
Reference country: Switzerland
Activity: Officer

Functions (1 records founds)
DateFunctionOrganizationComments
1965 - 31.12.1971General StaffDMF/Etat-Major général

Written documents (2 records found)
DateNrTypeSubjectSummaryL
19.1.196833194pdfLetterQuestion of nuclear weapons
Volume
Darlegung der Unterschiede zwischen politischen und militärstrategischen Betrachtungen über die Erhöhung der Sicherheit kleiner Staaten durch den Besitz von Atomwaffen.
de
11.5.197035762pdfLetterSweden (Others) Die gemischte Kommission für die bilaterale militärtechnische Zusammenarbeit darf das Festungswerk "Teufelswand" besuchen. Dem schwedischen Militärattaché hingegen kann aus Präzedenzgründen der...
de

Signed documents (4 records found)
DateNrTypeSubjectSummaryL
19.1.196833194pdfLetterQuestion of nuclear weapons
Volume
Darlegung der Unterschiede zwischen politischen und militärstrategischen Betrachtungen über die Erhöhung der Sicherheit kleiner Staaten durch den Besitz von Atomwaffen.
de
30.4.196833349pdfMinutesAustria (Politics) Über die militärische Zusammenarbeit zwischen der Schweiz und Österreich soll kein formelles Abkommen abgeschlossen werden, da das Abkommen mit Schweden sich nicht als zweckmässig erwiesen habe. Zudem...
de
31.12.196933336pdfLetterSecurity policy Projekt zur Revision des Reglements "52.4 Weisungen des EMD über die Handhabung der Neutralität während des Aktivdienstes" von 1956.
de
11.5.197035762pdfLetterSweden (Others) Die gemischte Kommission für die bilaterale militärtechnische Zusammenarbeit darf das Festungswerk "Teufelswand" besuchen. Dem schwedischen Militärattaché hingegen kann aus Präzedenzgründen der...
de

Mentioned in the documents (56 records found)
DateNrTypeSubjectSummaryL
20.7.196733167pdfCircularMilitary policy Les invitations de militaires suisses à l'étranger par des Hauts-Commandements étrangers doivent être adressées au DMF.
fr
31.10.196734168pdfMinutes of negotiations of the Federal CouncilScience and education Diskussion verschiedener Themen, wie die Frage wissenschaftlicher Mitarbeiter in Washington, Tokio und Moskau und die Lage im Kongo.
de
20.12.196732401pdfMinutesWarsaw Pact
Volume
Le voyage en Pologne du Commandant de corps P. Gygli a permis pour la première fois d'accepter une invitation venant d'une armée d'un pays membre du Pacte de Varsovie. La visite relève de la...
fr
16.2.196832800pdfMemoRussia (General) Die Sowjetunion befürwortet den Austausch hochrangiger Militärdelegationen. Eine schweizerische Architekturausstellung in Moskau soll durch eine sowjetische Fotoausstellung in der Schweiz kompensiert...
de
30.4.196833349pdfMinutesAustria (Politics) Über die militärische Zusammenarbeit zwischen der Schweiz und Österreich soll kein formelles Abkommen abgeschlossen werden, da das Abkommen mit Schweden sich nicht als zweckmässig erwiesen habe. Zudem...
de
17.5.196833335pdfLetterAustria (Politics) Hohe schweizerische Offiziere sollen an diversen Veranstaltungen des österreichischen Bundesheers teilnehmen um die guten Kontakte zwischen den beiden Streitkräften weiter zu fördern.
de
6.196833235pdfReportQuestion of nuclear weapons Überblick über die Möglichkeiten der Beschaffung von Nuklearwaffen durch die Schweiz und deren Bedeutung bei Gefahr für Armee und Bevölkerung.
de
28.8.196832187pdfMinutesPrague Spring (1968) Historische Hintergründe der Vorgänge in der Tschechoslowakei und die aktuellen Entwicklungen in den letzten Tagen. Welche konkreten Schritte unternahm der Bundesrat im Nachgang der Intervention und...
de
28.8.196833290pdfMinutes of negotiations of the Federal CouncilCzechoslovakia (General) Diskussion verschiedener Themen, unter anderem den Atomsperrvertrag und die Krise in der Tschechoslowakei.
de
30.9.196833547pdfMinutesExport of munition Aufgrund des Waffenausfuhrembargos nach Israel kommt die Lieferung von Mirage-Ersatzteilen in dieses Land nicht in Frage. Die Frage des "know-how"-Transfers wird noch abgeklärt. Im geheimen wurden...
de

Addressee of copy (1 records found)
DateNrTypeSubjectSummaryL
6.2.197036691pdfLetterSecurity policy Zwischen der Schweiz und einigen NATO-Staaten bestehen verschiedene Arten der Zusammenarbeit im militärischen Bereich, z.B. bei der Materialbeschaffung, der gegenseitigen Aushilfe bei Kontrolle und...
de