Information about Person

image
Gygli, Paul
Gender: male
Reference country: Switzerland
Activity: Officer

Functions (1 records founds)
DateFunctionOrganizationComments
1965 - 31.12.1971General StaffDMF/Etat-Major général

Written documents (2 records found)
DateNrTypeSubjectSummaryL
19.1.196833194pdfLetterQuestion of nuclear weapons
Volume
Darlegung der Unterschiede zwischen politischen und militärstrategischen Betrachtungen über die Erhöhung der Sicherheit kleiner Staaten durch den Besitz von Atomwaffen.
de
11.5.197035762pdfLetterSweden (Others) Die gemischte Kommission für die bilaterale militärtechnische Zusammenarbeit darf das Festungswerk "Teufelswand" besuchen. Dem schwedischen Militärattaché hingegen kann aus Präzedenzgründen der...
de

Signed documents (4 records found)
DateNrTypeSubjectSummaryL
19.1.196833194pdfLetterQuestion of nuclear weapons
Volume
Darlegung der Unterschiede zwischen politischen und militärstrategischen Betrachtungen über die Erhöhung der Sicherheit kleiner Staaten durch den Besitz von Atomwaffen.
de
30.4.196833349pdfMinutesAustria (Politics) Über die militärische Zusammenarbeit zwischen der Schweiz und Österreich soll kein formelles Abkommen abgeschlossen werden, da das Abkommen mit Schweden sich nicht als zweckmässig erwiesen habe. Zudem...
de
31.12.196933336pdfLetterSecurity policy Projekt zur Revision des Reglements "52.4 Weisungen des EMD über die Handhabung der Neutralität während des Aktivdienstes" von 1956.
de
11.5.197035762pdfLetterSweden (Others) Die gemischte Kommission für die bilaterale militärtechnische Zusammenarbeit darf das Festungswerk "Teufelswand" besuchen. Dem schwedischen Militärattaché hingegen kann aus Präzedenzgründen der...
de

Mentioned in the documents (56 records found)
DateNrTypeSubjectSummaryL
15.8.196933293pdfMinutes of negotiations of the Federal CouncilFrance (Economy) Diskussion verschiedener Themen, unter anderem die Abwertung des französischen Francs, die Hilfsaktionen des IKRK in Nigeria/Biafra, das Bild der Schweiz in den arabischen Staaten nach dem Überfall...
de
22.9.196932417pdfMinutes of the Federal CouncilSecurity policy Die Departemente werden beauftragt, die sie im Bericht des Generalschefs über die Landesverteidigung 1967 betreffenden Probleme an die Hand zu nehmen.

Darin: Militärdepartement. Antrag vom...
de
1.10.196933303pdfMinutes of negotiations of the Federal CouncilMonetary issues / National Bank Diskussion verschiedener Themen, unter anderem die Währungspolitik, die Aufnahme von Flüchtlingen und die verstärkten Schutzmassnahmen für die schweizerischen Botschaften in Kairo und Beirut und...
de
2.10.196936703pdfReportRussia (Politics) Gespräch mit dem sowjetischen Botschafter über die Frage eines Verbots der Forschung, Produktion und Anhäufung von Reserven von chemischen und bakteriologischen Waffen bzw. deren Vernichtung, die...
de
19.11.196933414pdfQuestion (Question Time of the National Council)United States of America (USA) (Politics) Protestations concernant la visite du Général Westmoreland en Suisse en septembre 1969, qui, selon le Conseiller national Vincent, représente la guerre d'agression menée par les Etats-Unis au Vietnam....
fr
10.12.196935177pdfReportDisaster aid Aperçu de l'histoire et de l'état actuel de l'aide en cas de catastrophe, en Suisse tout comme à l'étranger, et présentation des initiatives suisses pour la création d'un corps d'aide en cas de...
fr
14.1.197035181pdfMinutes of the Federal CouncilDisaster aid Die im Zwischenbericht vorgeschlagenen Massnahmen bezüglich Katastrophenhilfe im Inland werden umgesetzt. Dabei wird die Trennung zwischen Katastrophenhilfe im Inland und im Ausland festgehalten. ml
6.2.197036691pdfLetterSecurity policy Zwischen der Schweiz und einigen NATO-Staaten bestehen verschiedene Arten der Zusammenarbeit im militärischen Bereich, z.B. bei der Materialbeschaffung, der gegenseitigen Aushilfe bei Kontrolle und...
de
20.4.197035286pdfLetterNon-Proliferation Treaty (1968)
Volume
Darstellung der Meinungsverschiedenheiten zwischen den Departementen bezüglich des weiteren Vorgehens im Bereich der Urananreicherung zu zivilen Zwecken.
de
4.5.197035180pdfMemoYugoslavia (Politics) Belgrad hat bereits vor längerer Zeit das Interesse an einem Besuch des Generalstabschefs in Jugoslawien bekundet. Daran besteht ein militärisches Interesse. Politisch sollte man den Eindruck...
de

Addressee of copy (1 records found)
DateNrTypeSubjectSummaryL
6.2.197036691pdfLetterSecurity policy Zwischen der Schweiz und einigen NATO-Staaten bestehen verschiedene Arten der Zusammenarbeit im militärischen Bereich, z.B. bei der Materialbeschaffung, der gegenseitigen Aushilfe bei Kontrolle und...
de