Informations about subject dodis.ch/D1742

Image
Electoral observations
Wahlbeobachtungen
Observations électorales
Osservazioni elettorali

Further information:

Links powered by histHub – the networking initiative of the Consortium Historicum

Assigned documents (main subject) (4 records found)
DateNrTypeSubjectSummaryL
2.11.199056440pdfTelegramElectoral observations Die Rekrutierung von Wahlbeobachtern für Haiti sollte gesichert sein. Die schweizerischen Botschaften in Mexiko, Washington und Paris werden gebeten, die Sicherheitslage der Operation Haiti zu...
de
11.12.199056441pdfLetterElectoral observations Le Gouvernement suisse met à disposition des Nations Unies six observateurs électoraux pour la Groupe d'observation des Nations Unies chargé de vérifier le processus électoral en Haiti (ONUVEH).
fr
11.199159205pdfReportElectoral observations In keinem der besuchten Wahllokale konnten Unregelmässigkeiten festgestellt oder Hinweise auf Manipulationen gefunden werden. Die Wählerinnen und Wähler standen geduldig und diszipliniert Schlange und...
de
20.12.199159772pdfLetterElectoral observations Das Referendum in der Westsahara kann nicht wie geplant im Januar 1992 stattfinden. Der Bundesrat wird am 15.1.1992 über die weitere schweizerische Beteiligung an der MINURSO entscheiden. Den...
de
Assigned documents (secondary subject) (9 records found)
DateNrTypeSubjectSummaryL
10.7.198961303pdfMemoNamibia (General) Das EDA wird dem UNO-Generalsekretariat einen positiven Bescheid geben bezüglich Entsendung schweizerischer Wahlbeobachterinnen und Wahlbeobachter für die ersten freien Wahlen im Zuge der namibischen...
de
21.11.199056151pdfMinutes of the Federal CouncilGood offices Der Bundesrat beschliesst dem Gesuch der UNO stattzugeben und für die Überwachung der Wahlen in Haiti vier bis sieben Wahlbeobachter zur Verfügung zu stellen. Dafür werden befristete...
de
14.2.199159502pdfMemoHaiti (Politics) Die zweite Beteiligung der Schweiz an einer Wahlbeobachtung der UNO wurde von der internationalen Gemeinschaft sehr geschätzt. Sie stärkte das Vertrauen der UNO in den Willen der Schweiz, vermehrt an...
de
14.3.199159666pdfMemoAlbania (General) Les discussions ont porté sur les prochaines élections en Albanie et la possibilité d'une observation électorale suisse, sur les conseils politiques, les préférences tarifaires, les relations...
fr
3.4.199159667pdfMemoAlbania (General) Die ersten Wahlen in der Volksrepublik Albanien seit 1923 scheinen im grossen und ganzen fair verlaufen zu sein. Für die schweizerische Politik gegenüber Albanien bedeutet dies eine weitere Vertiefung...
de
16.9.199157473pdfMinutes of the Federal CouncilArmenia (General) Auf Ersuchen des armenischen Parlamentspräsidenten entsendet die Schweiz Wahlbeobachter zur Überwachung des am 21.9.1991 stattfindenden Referendums über die Unabhängigkeit. Dies entspricht der Absicht...
de
24.9.199158539pdfMemoArmenia (General) Die Aufgabe des Schweizer Beobachterteams bestand darin, die Abstimmung in Armenien über die Unabhängigkeitsfrage zu überwachen und insbesondere zu prüfen, ob die ungehinderte Ausübung des Wahlreichts...
de
30.9.199157489pdfMinutes of the Federal CouncilBulgaria (Politics) Auf Gesuch der bulgarischen Regierung werden fünf schweizerische Beobachter an die bevorstehenden Parlamentswahlen in Bulgarien entsendet. Die Kosten dafür gehen zulasten der Rubrik...
de
31.10.199158602pdfMemoBulgaria (Politics) Die bulgarischen Parlamentswahlen vom 13.10.1991 haben sich korrekt abgespielt. Allerdings lassen sich Unregelmässigkeiten vor den Wahlen oder des Wahlkampfs nicht ohne Vorausdetachement...
de