Informations about subject dodis.ch/D130

Image
Germany – FRG (General)
Deutschland – BRD (Allgemein)
Allemagne – RFA (Général)
Germania – Repubblica federale tedesca (Generale)

Further information:

Links powered by histHub – the networking initiative of the Consortium Historicum

Assigned documents (main subject) (128 records found)
DateNrTypeSubjectSummaryL
12.2.194651280pdfReportGermany – FRG (General) Da die Regierung Dönitz nicht die rechtmässige Nachfolgerin der Hitler-Regierung war, beschloss der Bundesrat am 8.5.1945 die Regierung nicht anzuerkennen, den diplomatischen Verkehr abzubrechen und...
de
26.6.19518035pdfPolitical reportGermany – FRG (General)
Volume
Opinion allemande et la participation à la défense de l'Europe. Discussions germano-alliées au sujet d'une remilitarisation de l'Allemagne. Position du Haut Commissaire américain. Renforcement des...
de
1.10.19529406pdfProposalGermany – FRG (General) Das Abkommen mit der BRD über die Regelung der Forderungen gegen das ehemalige Deutsche Reich ist zu genehmigen.
de
11.11.19529405pdfMinutes of the Federal CouncilGermany – FRG (General) Das Abkommen mit der BRD über die Regelung der Forderungen gegen das ehemalige Deutsche Reich wird genehmigt.
de
6.10.195310421TreatyGermany – FRG (General) Conclu: 6.10.1953; Echange ratifications: 21.10.1955; En vigueur: 21.10.1955; Message du CF: 15.2.1955, Publié FF/BBl: 1955, I, 278/270.
de
16.10.195317581TreatyGermany – FRG (General) Ursprüngliche Signatur: KI 1380, heute abgelegt unter KI 1005/3 (dodis.ch/2500).
de
19.11.195310424TreatyGermany – FRG (General) Conclu: 19.11.1953; En vigueur: 1.12.1952
de
1.3.195451279pdfReportGermany – FRG (General) Die DIV war für das Schriftenwesen und das Unterstützungswesen zuständig. Seit Beginn ihrer Tätigkeit konnte die DIV den Personalbestand wesentlich verringern. Bei der Schliessung der DIV können so...
de
23.5.195512536pdfAddress / TalkGermany – FRG (General) Deutsche Städte zeigen grosses Interesse für schweizerische kulturelle Veranstaltungen. Pro Helvetia spielt ein wichtige Rolle, wobei immer mehr Private zum Kulturaustausch beitragen. Unbefriedigend...
de
24.5.195512514pdfMinutesGermany – FRG (General) Die erklärten Ziele der Konferenz sind die Erhaltung der "unité de doctrine" unter den Schweizer Vertretungen sowie die Förderung der Kolonie. Insbesondere die Handels- und Finanzbeziehungen sowie der...
de
Assigned documents (secondary subject) (306 records found)
DateNrTypeSubjectSummaryL
15.7.193117652TreatyGermany 1871–1945 (Gen) In Kraft: 29.1.1934.
Galt nach Inkrafttreten des Doppelbesteuerungsabkommens vom 11.8.1971 weiterhin für die Erhebung der Erbschaftssteuern. Die Regelung betr. der Doppelbesteuerung von...
de
8.8.194551291pdfExpertiseProtection of diplomatic and consular representations Juristische Abhandlung von D. Schindler zuhanden des Bundespräsidenten von Steiger über die Frage wie die Schweiz mit sich in der Schweiz befindlichen deutschen konsularischem und diplomatischen...
de
10.8.194551294pdfExpertiseQuestions concerning the Recognition of States Avis de droit concernant le statut juridique de l’ancien personnel des représentations diplomatiques et consulaires allemandes en Suisse. Suite à un avis de la police fédérale des étrangers de quitter...
fr
6.12.194551288pdfExpertiseQuestions concerning the Recognition of States Überblicksdarstellung der von den Alliierten unternommenen Schritte in Bezug auf die in der Schweiz liegenden deutschen Guthaben inklusive Kopien der in dieser Sache ausgetauschten Korrespondenz.
ml
17.12.194551303pdfExpertiseQuestions concerning the Recognition of States Rechtsgutachten von E. von Waldkirch über die Beanspruchung des deutschen Vermögens im Ausland durch die alliierten Besetzungsmächte.
de
194651310pdfExpertiseQuestions concerning the Recognition of States Abhandlung über die Frage welche Politik die Schweiz hinsichtlich der sich in der Schweiz befindlichen deutschen Privatvermögen, Kapitalanlagen und Guthaben einzuschlagen habe. Im Zentrum steht die...
de
5.1.194651286pdfLetterQuestions concerning the Recognition of States Die Fertigstellung des von Bundesrat Petitpierre bei Prof. Dr. iur D. Schindler in Auftrag gegebene Gutachten über die deutschen Guthaben in der Schweiz wird sich aufgrund wiederholter Erkrankung und...
de
8.1.194651290pdfExpertiseQuestions concerning the Recognition of States Avis de droit, tenant compte de l’évolution de la situation entre julliet 1945 et janvier 1946, concernant les avoirs allemands en Suisse et les prétentions des puissances alliées de pouvoir saisir...
ml
25.1.194651305pdfExpertiseQuestions concerning the Recognition of States Rechtsgutachten von Prof. Dr. D. Schindler zur Frage der alliierten Ansprüche auf die deutschen Vermögenswerte in der Schweiz.
ml
3.7.194751284pdfExpertiseWashington Agreement (1946) Expertise du professeur G. Sauser-Hall concernant la répercussion de l’Accord de Washington sur le droit successoral.
ml