Language: ns
5.11.1990 (Monday)
Photo (Pic)
Die Umweltminister der Europäischen Gemeinschaften (EG) und der Europäischen Freihandelsassoziation (European Free Trade Association, EFTA) beraten auf einer Tagung in Genf am 5. November 1990 die gemeinsame Haltung für die bevorstehende zweite Weltklimakonferenz. Blick in das Konferenzzimmer beim Ministertreffen.

Die Schweizer Delegation ist an der Längsseite des Tisches, die gut sichtbar ist. Direkt am Tisch sitzen der Direktor des Bundesamtes für Umwelt, Wald und Landschaft (BUWAL), Bruno Böhlen (6.v.l.), der Vorsteher des Eidgenössischen Departements des Inneren, Bundesrat Flavio Cotti (7.v.l.) und der Vizedirektor des BUWAL, Alain Clerc (8.v.l.).

Direkt hinter Böhlen sitzt mit halb verdecktem Gesicht der Schweizer Botschafter bei der EFTA, William Rossier. Zwischen Böhlen und Cotti ist mit Bart des Integrationsbüros, Botschafter Jakob Kellenberger zu sehen.
How to cite: Copy

Printed in

Sacha Zala et al. (ed.)

Diplomatic Documents of Switzerland, vol. 1990,

volume link

Bern 2021

more… |
How to cite: Copy
Cover of DDS, 1990

Repository