Language: German
29.11.1943 (Monday)
Letter (L)
Das deutsche Aussenministerum gibt seinem Befremden darüber Ausdruck, dass die Regierung in Vichy ohne vorherige Konsultation Berlins beabsichtigte, eine Verfassungsänderung betreffend Nachfolge des Staatsoberhauptes zu verkünden. Das Beispiel demonstriere die französischen Bestrebungen der letzten drei Jahre, die friedliche Zusammenarbeit mit Deutschland zu erschweren. Da die Besatzungsmacht dies nicht weiter tolerieren kann, soll unverzüglich eine Umbildung des französischen Kabinetts vorgenommen werden.
How to cite: Copy

Repository