Language: German
25.11.1974 (Monday)
Letter (L)
Die DDR bringt die Angelegenheit der Ausreise von Schweizerfamilien und der Familienzusammenführungen in Zusammenhang mit dem Spionagefall Wolf und schlägt einen „für beide Parteien befriedigenden Ausgleich“ vor. Diese „Piratenmentalität“ sei Erpressung und könne nicht akzeptiert werden.
File references: s.B.35.51.RDA.20B.11.43.RDA123.10
How to cite: Copy

2 repositories

PDF