Information about Person

Image
Heinis, Rolf E.
Initials: HI
Gender: male
Reference country: Switzerland
Nationality: Switzerland
Canton of origin: Basel-City
Activity: Diplomat • Merchant
Main language: German
Other languages: French • English
Title/Education: Handelsdiplom • Berufslehre
Activity of the father: Civil servant
Military grade: corporal
Confession: protestant
Civil status upon entry: single
EDA/BV: Entry FA 16.10.1939 • Entry FDFA 1.5.1943 • Exit FDFA 31.12.1982
Personal dossier: E2024-02A#1999/137#1071*

Workplans


Functions (16 records founds)
DateFunctionOrganizationComments
... 1935 ...StudentHöhere Handelsschule in LausanneVgl. E2024-02A#1999/137#1071*.
... 1939StudentCollege of the Swiss Mercantile SocietyVgl. E2024-02A#1999/137#1071*.
16.10.1939 - 30.4.1943MitarbeiterFMD/General Staff/Chief War CommissariatVgl. E2024-02A#1999/137#1071*.
1.5.1943 - 31.12.1944MitarbeiterFederal Department for Foreign AffairsAls Aushilfe, vgl. E2024-02A#1999/137#1071*.
1.1.1945 - 11.11.1945Official in chargeFederal Department for Foreign AffairsVgl. E2024-02A#1999/137#1071*.
12.11.1945 - 31.12.1947Official in chargeSwiss Embassy in ParisVgl. E2024-02A#1999/137#1071*.
1.1.1948 - 17.10.1952KanzleisekretärSwiss Embassy in ParisVgl. E2024-02A#1999/137#1071*.
18.10.1952 - 7.1.1953KanzleisekretärFederal Department for Foreign AffairsVgl. E2024-02A#1999/137#1071*.
8.1.1953 - 31.12.1953KanzleisekretärSchweizerische Botschaft in PragVgl. E2024-02A#1999/137#1071*.
1.1.1954 - 24.4.1959KanzleiadjunktSchweizerische Botschaft in PragVgl. E2024-02A#1999/137#1071*.

Written documents (4 records found)
DateNrTypeSubjectSummaryL
6.5.197439014pdfMemoImage of Switzerland abroad In der Region Lateinamerika und Antillen ist das Image der Schweiz im Allgemeinen gut, wobei sie in den Städten wesentlich besser bekannt ist als auf dem Land. Auch ist die Jugend gegenüber der...
de
18.6.197439970pdfLetterIsrael (General) Die schweizerischen Vermittlungsdienste für Kibbuzaufenthalte werden gebeten, ihre Kunden auf die gefährliche Situation in Israel aufmerksam zu machen und zu prüfen, ob die Entsendung in besonders...
de
4.8.197848799pdfMemoSpain (Others) Nach dem Unglück auf dem Zeltplatz San Carlos de la Rapita hat das EPD Anfragen über den Verbleib von Personen, die sich dort aufgehalten hatten, erhalten. Viele haben sich als gegenstandslos...
de
2.11.198152451pdfWorkplanWork plans of the divisions and services of the FPD/FDFA and the FDEA Arbeitsplan der Sektion für konsularischen Schutz der Politischen Direktion des Eidg. Departements für auswärtige Angelegenheiten.
de

Signed documents (6 records found)
DateNrTypeSubjectSummaryL
18.6.197439970pdfLetterIsrael (General) Die schweizerischen Vermittlungsdienste für Kibbuzaufenthalte werden gebeten, ihre Kunden auf die gefährliche Situation in Israel aufmerksam zu machen und zu prüfen, ob die Entsendung in besonders...
de
30.4.197650215pdfMemoMilitary policy Suite à l’abaissement de l’âge de la majorité de 21 à 18 ans en France, plusieurs interventions du DPF pour obtenir la libération de ressortissants suisses s’étant engagés entre 18 et 20 ans sont...
fr
14.5.197649488pdfMemoZimbabwe (General) Das Evakuierungsszenario für Schweizer und Doppelbürger ist für jene bestimmt, die das Land erst im letztmöglichen Moment verlassen möchten. Die Planung versucht den Erfahrungen aus Angola Rechnung zu...
de
14.2.197848387pdfLetterIsrael (General) Les services des représentations diplomatiques et consulaires suisses en faveur des compatriotes en butte à des difficultés à l'étranger ne sont nullement gratuits. Dans le cas de Bruno Bréguet,...
fr
4.8.197848799pdfMemoSpain (Others) Nach dem Unglück auf dem Zeltplatz San Carlos de la Rapita hat das EPD Anfragen über den Verbleib von Personen, die sich dort aufgehalten hatten, erhalten. Viele haben sich als gegenstandslos...
de
27.10.198148575pdfLetterEgypt (Others) Angesichts der politischen Lage in Ägypten sollten sich vermehrte Gedanken über prophylaktisch getroffene Vorkehrungen zum Schutz von Schweizerbürgern gemacht werden. Bei einer Befragung der...
de

Received documents (3 records found)
DateNrTypeSubjectSummaryL
15.7.197540033pdfMemoSwiss citizens from abroad Einer Schweizerbürgerin, die mit einem der drei provisorischen Premierminister Angolas verheiratet ist, soll konsularischer Schutz gewährt werden. Allerdings ist dabei mit besonderer Vorsicht...
de
8.11.197652908pdfMemoLibya (Economy) Die Schweiz ist sehr darauf bedacht, einen neuen Skandal in Libyen zu verhindern. Nun zeigen sich bei den neuen, von H. Hässig angeworbenen Arbeitskräfte für das ehemalige Kindler-Baucamp im Wadi El...
de
29.10.198250644pdfReportAustria (General) Entretiens entre les ministres des affaires étrangères de la Suisse et de l’Autriche, P. Aubert et W. Pahr, sur différents développement internationaux, notamment la situation en Pologne, au Cambodge,...
fr

Mentioned in the documents (15 records found)
DateNrTypeSubjectSummaryL
22.7.197035889pdfLetterSwiss citizens from abroad Information über die Hilfeleistungen an Auslandschweizer, die durch politische oder kriegerische Ereignisse oder wirtschaftliche Zwangsmassnahmen in eine Notlage geraten sind. Darlegung der...
de
8.9.197036766pdfLetterSwiss citizens from abroad Gegen die Schaffung eines Ausweises in der jeweiligen Landessprache, welche immatrikulierten Schweizern im Ausland im Falle von Unruhen die Ausweisung gegenüber jedermann ermöglichen sollte, gibt es...
de
14.10.197036622pdfMemoGreece (General) Besprechung des Auslandschweizerdiensts mit einem Mitarbeiter der Schweizer Botschaft in Athen über diverse Punkte: Sozialversicherungsabkommen mit Griechenland, Solidaritätsfonds, kulturelle und...
de
13.4.197237007pdfLetterGreat Britain (Politics) Im gegenwärtigen Zeitpunkt ist nicht abzusehen, wie sich die politische Situation in Nordirland entwickeln wird. Der Korrespondent in Derry und der Honorarkonsul in Belfast nehmen in regelmässigen...
de
9.6.197235705pdfMemoSocial Insurances Zusammenfassung der im Vernehmlassungsverfahren zum Bundesgesetz über Fürsorgeleistungen an Auslandschweizer von Seiten der Kantone und interessierten Organisationen geäusserten Einwände inhaltlicher...
de
25.11.197438924pdfLetterGermany – GDR (Politics) Die DDR bringt die Angelegenheit der Ausreise von Schweizerfamilien und der Familienzusammenführungen in Zusammenhang mit dem Spionagefall Wolf und schlägt einen „für beide Parteien befriedigenden...
de
28.1.197650918pdfTelegramLebanon (Politics) In Anwesenheit eines Mitarbeiters der Schweizer Botschaft in Beirut musste festgestellt werden, dass die lokale Filiale der Credit Suisse total verbrannt und zerschossen ist und mit Ausnahme der...
de
8.6.197652465pdfWorkplanWork plans of the divisions and services of the FPD/FDFA and the FDEA Arbeitsplan der Sektion für konsularischen Schutz der Politischen Direktion des Eidg. Politischen Departements.
de
1.5.197852529pdfWorkplanWork plans of the divisions and services of the FPD/FDFA and the FDEA Structure organisationnelle du Département politique fédéral avec ses divisions, sections et services.
fr
14.12.197851768pdfMemoAustria (Politics) Österreich hat eine schweizerisch-österreichische Zusammenarbeit der der konsularischen Betreuung von vorübergehend im Ausland weilenden und in Schwierigkeiten geratenen Mitbürgern in Ländern der...
de

Addressee of copy (18 records found)
DateNrTypeSubjectSummaryL
12.6.197338684pdfMemoGreat Britain (Politics) Zusammenfassung der Besprechung mit dem schweizerischen Generalkonsul in Manchester über die Lage in Nordirland, die Koordinationskommission für die Präsenz der Schweiz im Ausland und diverse...
de
18.6.197439970pdfLetterIsrael (General) Die schweizerischen Vermittlungsdienste für Kibbuzaufenthalte werden gebeten, ihre Kunden auf die gefährliche Situation in Israel aufmerksam zu machen und zu prüfen, ob die Entsendung in besonders...
de
14.8.197439176pdfMemoGreece (General) In Athen ist die Situation ruhig. Die ausländischen Fluggesellschaften haben aber den Flugdienst eingestellt. Bis jetzt hat die Schweizer Botschaft nur vereinzelt Anfragen von Touristen erhalten. Da...
de
10.10.197439797pdfTelegramFlight capital Der äthiopische Staatschef appelliert im Namen des Volkes an die Verpflichtung der Schweiz und der Banken bei der Auffindung des Vermögens von Haile Selassie mitzuwirken und weist auf politische...
de
29.4.197539148pdfMemoSouth Vietnam (1954-1976) (General) Trotz der Verschärfung der Situation in Saigon sollen die Schweizer Beamten, solange eine Schweizerkolonie in der Stadt verbleibt, in der Botschaft ausharren. Im Extremfall könnte man die französische...
de
10.6.197538443pdfMemoRomania (General)
Volume
Beim Empfang des rumänischen Parlamentspräsidenten, N. Giosan, bringt P. Graber neben der wissenschaftlichen und wirtschaftlichen Zusammenarbeit und der KSZE, das Problem der Ausreise von Rumänen...
de
10.6.197540027pdfEnd of mission reportAngola (General) Aperçu sur la situation politique actuelle de l'Angola, notamment la lutte entre les trois mouvements de libération et la recherche d'une solution, sur la situation économique du pays et sur la...
fr
16.7.197539158pdfMemoNorth Vietnam (1954-1976) (Politics) Im Kontakt mit der GRP Südvietnams ist Hanoi stets im Auge zu behalten, da es die Positionen vorgibt. Die ausländischen Vertretungen in Saigon werden bewusst im luftleeren Raum hängen gelassen, die...
de
17.11.197538640pdfMemoRepresentation of the PLO in Switzerland (1975–)
Volume
Die Palästinensische Befreiungsorganisation weiss die Eröffnung eines Büros in Genf sehr zu schätzen und lobt das gute Verhältnis zur Schweiz. Allerdings gilt es zu vermeiden, dass dadurch die...
de
12.2.197639801pdfCircularGermany – FRG (Politics) Auf der Postenchefkonferenz in Köln werden die politische Entwicklung in der BRD, die deutsch-schweizerische Wirtschaftsentwicklung, die kulturellen Beziehungen, die Situation der Auslandschweizer in...
de