Informations about subject

Iran (512 documents found): General (262 documents), Politics (135), Economy (96), Others (15), 1979–1981 (57)
Assigned documents (main subject) (263 records found)
DateNrTypeSubjectSummaryL
28.5.185241139pdfMinutes of the Federal CouncilIran (Others)
Volume
Le Conseil fédéral décline l’offre de la Sardaigne de s’entremettre en faveur de la Suisse pour la conclusion de traités de commerce avec la Perse et la Turquie.
de
1.6.185741280pdfReportIran (Others)
Volume
Vu l’extension prise par les échanges entre la Suisse et la Perse, le DFCP recommande d’entrer en négociation pour un traité de commerce.


de
27.6.185741282pdfLetterIran (Others)
Volume
Pourparlers de Barman avec l’Ambassadeur de Perse à Paris et nature des échanges commerciaux entre la Suisse et la Perse.


fr
19.7.185741286pdfLetterIran (Others)
Volume
Remarques sur le projet de traité, d’amitié et de commerce convenu le 5 juillet avec le plénipotentiaire persan à Paris.


fr
11.2.185841298pdfLetterIran (Others)
Volume
Communication des restrictions qui existent en matière de libre établissement des ressortissants persans en Suisse.


fr
26.5.185841303pdfReportIran (Others)
Volume
Le traité de commerce avec la Perse signé par Barman n’a pas été soumis à la ratification de l’Assemblée fédérale, et le Conseil fédéral rejette une proposition de Rouiller de reprendre la...
fr
28.5.187359537pdfMinutes of the Federal CouncilIran (General)
Volume
Der schweizerische Gesandte in Paris wurde beauftragt, den persischen Geschäftsträger an die noch ausstehenden Beiträge seiner Regierung an die Auslagen des internationalen Telegraphenbüros in Bern zu...
de
10.5.192745324pdfNoteIran (Economy)
Volume
Pakhravan informiert den französischen Geschäftsträger in Teheran über die Entscheidung seiner Regierung, nach Aufhebung der Kapitulationen mit den befreundeten Mächten neue Verträge auszuhandeln. Die...
fr
13.7.192745335pdfReportIran (Economy)
Volume
Bonna hält fest, dass die Schweiz vor allem an der Aufrechterhaltung der Meistbegünstigung interessiert ist.


fr
21.9.192745347pdfLetterIran (Economy)
Volume
De Weck orientiert Motta über ein Gespräch mit Charvériat, in dem dieser die Schweiz vor zu grosser Eile im Abschluss von Verträgen mit Persien warnt. Die Schweiz könnte in Konflikt mit den Interessen...
fr
Assigned documents (secondary subject) (249 records found)
DateNrTypeSubjectSummaryL
11.9.199364635pdfPolitical reportIran (General) Die wirtschaftliche Lage im Iran ist instabil und komplex. Dank seiner Haltung im Kuwaitkonflikt konnte der Iran sein Ansehen zwar verbessern, es herrscht international aber nach wie vor ein...
de
17.9.199364519pdfMemoCrude oil and natural gas Depuis 1993, on assiste à une érosion marquée des cours du pétrole. Les pays producteurs comme l'Arabie saoudite, les Emirats arabes unis, l'Iran et le Bahreïn, touchés de plein fouet, sont des...
fr
19.10.199365372pdfLetterUnited States of America (USA) (General) US-Präsident Carter bedankt sich für die langjährige schweizerische Unterstützung zugunsten von US-Bürgern im Iran. Er scheint generell ein grosser Freund der Schweiz zu sein, empfiehlt ihr allerdings...
de
9.11.199365099pdfMemoForeign interests In Anbetracht der beidseitig gestellten Bedingungen für die Aufnahme eines Dialogs kann davon ausgegangen werden, dass der der Wille zu einer möglichen Verbesserung der Beziehungen sowohl bei den USA...
de
[16.11.1993...]64828pdfMemoUnited States of America (USA) (General) Die Reise von Staatssekretär Kellenberger nach Washington diente zur persönlichen Kontaktaufnahme mit der Clinton Administration. Inhaltlich ging es um die Partnerschaft für den Frieden, die KSZE, den...
de
24.11.199366165pdfMemoAssassination of Kazem Radjavi (1990) Die beiden Iraner sollen jetzt an die Schweiz ausgeliefert werden. Es besteht das Risiko, dass gewisse Kreise in Teheran nach der Auslieferung versuchen könnten, auf die Schweiz Druck auszuüben.
de
10.12.199364473pdfMemoAssassination of Kazem Radjavi (1990) Rückblick auf den Fall Radjavi, die Haltung des Bundesrats, des EDA, des EJPD, der Behörden der Kantone Waadt und Genf, die offiziellen iranischen Reaktionen, die Anfrage aus dem Parlament, die...
de
10.10.199764347pdfQuestionAssassination of Kazem Radjavi (1990) Le principe de la séparation des pouvoirs interdit au Conseil fédéral d'intervenir dans le cadre d'enquêtes pénales sur le cas Radjavi, mais en revanche, le Conseil renforce sa position critique à...
fr
200416052Bibliographical referenceGood offices Description: Die Studie gewährt Einblick in die aussenpolitischen Tätigkeiten und diplomatischen Vermittlungsinitiativen der Schweiz während der Iran-Geiselkrise von 1979-1981. Der Autor analysiert...
de