Informations about subject

Austria (1353 documents found): General (514 documents), Politics (531), Economy (314), Others (113)
Assigned documents (main subject) (677 records found)
DateNrTypeSubjectSummaryL
23.3.193838514pdfPolitical reportAustria (Politics)
Volume
Gespräche mit dem österreichischen Altbundeskanzler O. Ender sowie mit einem Informanten aus deutschen Gesandtschaftskreisen ergeben Auskünfte über das Schicksal österreichischer Staatsmänner nach dem...
de
25.3.193846505pdfMinutes of the Federal CouncilAnschluss of Austria (1938)
Volume
Motta informe ses collègues des remerciements qu’il a reçus du Ministre d’Allemagne, de la part de son Gouvernement, pour le caractère compréhensif et amical de la déclaration du 21 mars. Celui-ci...
fr
17.5.193846562pdfMemorandum (aide-mémoire)Anschluss of Austria (1938)
Volume
La Légation d’Allemagne informe le DPF qu’un meeting de protestation contre l’Anschluss a été organisé à Schaffhouse par le mouvement des Lignes directrices (Richtlinienbewegung).
de
20.6.193846588pdfLetterAustria (Economy)
Volume
Sort, après l'Anschluss, des emprunts internationaux autrichiens conclus sous l’égide de la SdN. Un règlement international de la question est improbable. Les négociations économiques entre la Suisse...
de
12.10.193938613pdfLetterAustria (Politics) Die österreichische Bevölkerung wurde vom Ausbruch des Krieges überrascht. Die Mehrheit hatte trotz der spürbaren Spannungen auf eine unblutige Lösung gehofft. Die Kriegsbegeisterung hielt sich in...
de
7.11.193938615pdfLetterAustria (Politics) Die Transporte der Juden nach Polen werden durch die israelitische Kultusgemeinde in Wien im Auftrag der Gestapo organisiert. Dahinter stehe die Absicht, gegenüber dem Ausland auf die Möglichkeit der...
de
28.12.193938616pdfLetterAustria (Politics) Nach den Juden werden nun in Österreich auch katholische Geistliche diskriminiert und verhaftet. Der ehemalige Bundeskanzler Schuschnigg sei mittlerweile nach München weggebracht worden. Gerüchten...
de
16.4.194038618pdfLetterAustria (Politics) Die Stimmung in Wien ist aufgrund des Kriegverlaufs allgemein gedrückt. Angesprochen werden ausserdem die Haltung Italiens, die deutschen Absichten in Rumänien und Ungarn sowie innenpolitische...
de
23.12.194038620pdfPolitical reportAustria (Politics) Ausgehend von der aus Österreich gemeldeten Missstimmung sollten keine weitgehenden politischen Folgen erwartet werden. Dies umso mehr, als sich für bestimmte Bevölkerungsgruppen durch den...
de
22.4.194138621pdfLetterAustria (Politics) Die zahlreichen in Wien eingetroffenen politischen Persönlichkeiten sind nicht nur anlässlich der Geburstagsfeierlichkeiten Hitlers erschienen, sondern in erster Linie um über die Zukunft...
de
Assigned documents (secondary subject) (676 records found)
DateNrTypeSubjectSummaryL
23.12.191955503pdfLetterThe Vorarlberg question (1919) E. Schürch orientiert den vorarlbergischen Landeshauptmann über die Geschehnisse in der Schweiz. Zwar anerkannte der Oberste Rat der Friedenskonferenz das Selbstbestimmungsrecht Vorarlbergs nicht,...
de
192055533pdfReportThe Vorarlberg question (1919) Die Neue Helvetische Gesellschaft engagiert sich in der Vorarlberg Frage und arbeitet mit P. Pirker, dem Delegierten der Vorarlberger Landesregierung in Bern, zusammen.
de
192055246pdfPublicationThe Vorarlberg question (1919) Die Denkschrift des Vorarlberger Landrates wurde vom Schweizer Komitee «Pro Vorarlberg» herausgegeben. Darin enthalten sind auch ein historischer Rüblick zur Erklärung der Lostrennungsbewegung sowie...
de
192055500pdfPublicationThe Vorarlberg question (1919) Zusammenstellung der politischen, wirtschaftlichen, industriellen und konfessionellen Argumente, die für einen Anschluss Vorarlbergs an die Schweiz sprechen.

Darin: Einführung von K. Wyss...
de
3.1.192055390pdfLetterThe Vorarlberg question (1919)
Volume
Die Vorgänge in Vorarlberg können nicht mit denjenigen in Tirol, Salzburg oder Westungarn verglichen werden. Die Vorarlberger-Frage muss denn auch weiterhin losgelöst von den anderen Regionen...
de
21.1.192055225pdfReportThe Vorarlberg question (1919)
Volume
Die Versorgungslage in Vorarlberg ist wie im gesamten Österreich desaströs. Ein Anschluss Vorarlbergs an die Schweiz wird in der Bevölkerung zunehmend positiv bewertet. Die Schweizer Presse berichtet...
de
26.3.192055504pdfReportThe Vorarlberg question (1919) Beschlüsse des Vorarlberger Landrates zur Ausführung der Landtagsbeschlüsse vom 6.12.1919 zum Selbstbestimmungsrecht des Landes Vorarlberg bezüglich eines Memorandum-Entwurfs an den Völkerbund.
de
10.4.192055391pdfMemoThe Vorarlberg question (1919) Das Komitee Pro Vorarlberg legt dar, dass bei der Behandlung der Anschlussfrage die völkerrechtlichen und bundesrechtlichen Voraussetzungen klar geregelt sein müssen.
de
1.6.192055505pdfLetterThe Vorarlberg question (1919) Der Vorarlberg bedankt sich für die Hilfsaktion des St. Gallischen Gemeinnützigen Frauenverbandes. Diese bestand aus finanzieller Hilfe, Lieferungen von Nahrungsmitteln und Gegenständen des täglichen...
de
18.6.192055392pdfLetterThe Vorarlberg question (1919)
Volume
P. Pirker gibt Auskunft über seine Reisen und Vortragstätigkeit in der Schweiz inklusive einer detaillierten Liste mit allen finanziellen Ausgaben.
de