Information about organization dodis.ch/R774

Image
Austria/Embassy in Bern
Österreich/Botschaft in Bern (1957...)
Austria/Embassy in Bern (1957...)
Autriche/Ambassade à Berne (1957...)
Austria/Ambasciata a Berna (1957...)
Österreich/Gesandtschaft in Bern (1947-1957)
Austria/Legation in Bern (1947-1957)
Autriche/Légation à Berne (1947-1957)
Austria/Legazione a Berna (1947-1957)
Oesterreich/Botschaft in Bern (1957...)
Oesterreich/Gesandtschaft in Bern (1947-1957)
Ab 02.04.1947. Vgl. Liste des MM des diplomats étrangers en Suisse, Juli 1947. 1957 Umwandlung in eine Botschaft, vgl. Bundesratsbeschluss Nr. 882 vom 26.4.1957.
Cf. Aerni, Agathon: Von k.k. Gesandschaft zur Österreichischen Botschaft : Festschrift 150 Jahre Österreische Botschaft Bern : Österreich (-Ungarn) und seine diplomatischen und konsularischen Vertretungsbehörden in der Schweiz und Liechtenstein / von Agathon Aerni und Rudolf Agstner ( Diplomatische Akademie Wien), [2000] , 300 S. : Ill. ; 24 cm; Collection (Occasional paper / Diplomatische Akademie Wien ; Sonderbd.) Titre au dos du volume: Festschrift 150 Jahre Österreichische Botschaft Bern
Further information:

Links powered by histHub – the networking initiative of the Consortium Historicum


Persons linked to this organisation (43 records found)
DateFunctionPersonComments
1918-1920AmbassadorVaux, Léon Baron de
31.1.1920–22.4.1921Chargé d'AffairesSeidler, Friedrich Johann
22.4.1921–7.7.1922Chargé d'AffairesDi Pauli, LeoAgrément par le Conseil fédéral le 1.2.1921, cf. PVCF No 311.
7.7.1922–4.6.1928MinisterDi Pauli, LeoAgrément par le Conseil fédéral le 4.7.1922, cf. PVCF No 1813.
4.6.1928–18.11.1932MinisterHoffinger, MaxAgrément par le Conseil fédéral le 12.4.1928, cf. PVCF No 604.
22.11.1932-18.4.1933Geschäftsträger a.i.Zeileissen, Karl
1947...Embassy CounsellorBielka, ErichChef de la représentation politique de l'Autriche en Suisse. Cf. Annuaire de la Confédération suisse, 1947, p. 69.
2.4.1947–13.10.1948MinisterSeemann, RudolfAgrément par le Conseil fédéral le 28.01.1947, cf. PVCF No 236.
cf. PVCF N°2312 du 13.10.1948 (Abberufungsschreiben)
15.10.1948–20.8.1953MinisterWildmann, KarlAgrément par le Conseil fédéral le 7.9.1948, cf. PVCF No 2056. Cf. DPF, Liste des membres du corps diplomatique, Berne, 17.12.1948, p.3.
20.8.1953–5.8.1955MinisterSchleinitz-Prokesch, NikolausAgrément par le Conseil fédéral le 26.6.1953, cf. PVCF No 1057. Cf. DPF, Liste des membres du corps diplomatique, Berne, 13.7.1954.

Relations to other organizations (1)
Representation of Austria in Switzerland1867*-1938, 1946-> Austria/Embassy in Bern

Written documents (7 records found)
DateNrTypeSubjectSummaryL
30.11.191855321pdfReportThe Vorarlberg question (1919)
Volume
Erstmals wird eine mögliche Einverleibung Vorarlbergs durch die Schweiz erwähnt. Der Schweiz wird vorgeworfen, dass sie sich nun auch einen Anteil an der Liquidation Mitteleuropas herausnehmen wolle.
de
26.4.192554257pdfMemorandum (aide-mémoire)League of Nations Die österreichische Regierung will die eigenen Wirtschafts- und Verkehrsverhältnisse sowie jene in Zentraleuropa durch ein unabhängiges Gremium des Völkerbundes prüfen lassen. Der Protektionismus...
de
23.2.196833628pdfNoteDouble taxation Österreich wünscht eine baldige Revision des bestehenden Doppelbesteuerungsabkommens mit der Schweiz. Erläuterung, weshalb Bedarf für eine Gesamtrevision besteht.
de
7.197049981pdfReportAustria (Politics) Gespräche von B. Kreisky und R. Kirchschläger in Bern über die europäische Integration, Fragen der Wirtschaftspolitik (OECD, schweizerische Investitionen in Österreich), die KSZE, Beziehungen zu den...
de
28.8.1974-29.8.197450444pdfMinutesAustria (Politics) Anlässlich der Arbeitsgespräche zwischen dem österreichischen und schweizerischen Aussenminister wurde über die KSZE (friedliche Streiterledigung, Konferenzfolgen, Korb 3, ...), die Chinareise von P....
de
19.7.197649658pdfMemorandum (aide-mémoire)European Free Trade Association (EFTA) Die österreichische Regierung schlägt vor, dass die EFTA-Staaten sich in naher Zukunft zu einer Gipfelkonferenz treffen. Auslöser ist die von der EG anvisierte verstärkte Integration, die die Kluft zu...
de
10.4.197851830pdfLetterAustria (Economy) Der österreichische Botschafter in Bern findet die Haltung zweier Schweizer Firmen höchst befremdlich. Die Idee eines Wirtschaftsboykotts, weil das österreichische Bundesheer keine schweizerischen...
de

Received documents (1 records found)
DateNrTypeSubjectSummaryL
20.12.199056712pdfNoteOrganization for Security and Co-operation in Europe (OSCE) Le DFAE transmet aux missions diplomatiques des États participants à la CSCE accréditées auprès du Conseil fédéral le texte révisé de la proposition que la Suisse entend déposer à la Réunion d'experts...
fr

Mentioned in the documents (65 records found)
DateNrTypeSubjectSummaryL
9.10.191944317pdfLetterAustria (General)
Volume
Observations du Ministre de Suisse à Vienne au sujet des conditions formulées par le DPF avant de procéder à la reconnaissance de l’Autriche.


de
18.3.194638519pdfPolitical reportAustria (Politics)
Volume
Bezüglich der Aufnahme von diplomatischen Beziehungen zu Österreich ist aufgrund einer Note des alliierten Kontrollrats eine neue Sachlage eingetreten. Österreich ist sehr an der Vertiefung der...
de
14.2.194764613pdfReportFederal Republic of Germany (General) Seit der Schaffung der Dienststelle für die treuhänderische Verwaltung der Gebäude, des Mobiliars, der Archive und der Vermögensmittel des Deutschen Reiches in der Schweiz 1945 hat sich nicht viel...
de
18.2.19472645pdfMemoUnited Kingdom (Politics) Notice - Concerne: Plans alliés au sujet d'une participation des pays neutres à la reconstruction de l'Europe (Dalton et Snyder)
fr
13.6.19471560pdfMinutes of the Federal CouncilAustria (Politics)
Volume
Décision d'établir la liste des traités qu'il s'agit de remettre en vigueur dans les relations austro-suisses.
Entscheid, eine Liste der schweizerisch-österreichischen Verträge zu erstellen, die...
fr
30.1.19484874pdfLetterAustria (Politics) Verbotene Einreise des ehemaligen NSDAP-Unterscharführers und Skispringers Josef Bradel zu den Olympischen Winterspielen in St. Moritz.
de
12.5.19495502pdfLetterAustria (Others) Oesterreichische Interessenvertretungen/Humanitäre Hilfe: Weiterführung der Hilfe an die mittellosen Oesterreicher in der Schweiz.
de
15.3.195064425pdfReportFederal Republic of Germany (General) Die rechtliche Besonderheit der Tätigkeit der deutschen Interessenvertretungen in der Schweiz liegt darin, dass sie seit Kriegsende ohne Auftrag des Vertretenen erfolgt, weil bei Kriegsende kein...
de
6.5.195210058pdfLetterAustria (Politics) Völkerrechtliche und politische Fragen zur Schweiz: Armeeangehörige bei französischen Besatzungstruppen. In militärischer Hinsicht keine österreichische Souveränität, die den vier Okkupationsmächten...
de
21.4.195410065pdfLetterAustria (Politics) Gespräch mit Chefredaktor des betreffenden, Dami laut Béguin Gastredaktor. In Zukunft mehr Vorsicht bei Artikeln Damis.
fr