Information about organization dodis.ch/R613

Image
Vereinigung des schweizerischen Import- und Grosshandels
Fédération suisse des importateurs et du commerce de gros
Federazione svizzera degli importatori e del commercio all'ingrosso
VSIG
FSICG
Location: Basle
Cf. Cf. Fleury, Patronat, 1993, dodis.ch/14478 , p. 168.
Cf. E 7110(B)1972/168/302 (en particulier la correspondance de 1958 sur son 25ème anniversaire)
BIB: Martin Meier, Stefan Frech, Thomas Gees, Blaise Kropf, Schweizerische Aussenwirtschaftspolitik 1930-1948. Strukturen - Verhandlungen - Funktionen, Zürich, 2002 (Publications de la CIE-UEK, Bd. 10), dodis.ch/13935, p.156,278.

Cf. E 7001(C) 1978/58, Box 15, Dossier: 142.4.

E2001E-01#1982/58#481*, Bericht über Handel und Industrie der Schweiz im Jahre 1970 sowie Mitteilungen über die im Vereinsjahr 1970/71 vom Vorort behandleten Geschäfte, p. 102. : "Verzeichnis und Adressen der Sektionen des Schweizerischen Handels-und Industrie-Vereins auf 31.3.1971"
Further information:

Links powered by histHub – the networking initiative of the Consortium Historicum


Persons linked to this organisation (7 records found)
DateFunctionPersonComments
MitarbeiterAschinger, FranzCf. Who's who in ch 1955, P. 12-13.
1943 - 1944SecretaryRoesle, EugenInfo UEK/CIE
... 1966 ...DirectorPernet, OttoDirecteur de la Fédération suisse des importateurs et du commerce de gros, "Liste des représentants du Comité national suisse dans les différents organismes de la Chambre de commerce internationale (au 1.1.1966)" E2001E-01#1982/58#575* [1961-1972]
... 1970PresidentLüthy-Nabholz, Adolf J.Cf. WEHRLI, B., Aus der Geschichte des schweizer. Handels- und Industrie-Vereins...., 1970, p. 149.
E2001E-01#1982/58#481*, PV de l'assemblée ordinaire des délégués de l'Union suisse du commerce et de l'industrie du 18.9.1970, p. 25: élection de Otto Kofmehl; Solothurn "Inhaber der Firma Otto Kofmehl und Präsident des Verwaltungsrates der Firma Metall AG, der anstelle von Herrn Lüthi-Nabholz das Präsidium des Schweizerischen Import- und Grosshandels übernommen hat."
1970 ...PresidentKofmehl, OttoE2001E-01#1982/58#481*, PV de l'assemblée ordinaire des délégués de l'Union suisse du commerce et de l'industrie du 18.9.1970, p. 25: élection de Otto Kofmehl; Solothurn "Inhaber der Firma Otto Kofmehl und Präsident des Verwaltungsrates der Firma Metall AG, der anstelle von Herrn Lüthi-Nabholz das Präsidium des Schweizerischen Import- und Grosshandels übernommen hat."
... 1990 ...Vice PresidentGrandjean, Claude
... 1990 ...MitarbeiterZeller, Jürg

Relations to other organizations (2)
Vereinigung des schweizerischen Import- und Grosshandels belongs toVorort1935. E2001E-01#1982/58#481*, Bericht über Handel und Industrie der Schweiz im Jahre 1970 sowie Mitteilungen über die im Vereinsjahr 1970/71 vom Vorort behandleten Geschäfte, p. 97 ss. : "Verzeichnis und Adressen der Sektionen des Schweizerischen Handels-und Industrie-Vereins auf 31.3.1971"
Vereinigung des schweizerischen Import- und Grosshandels belongs toDelegation des HandelsCf. E 7110 1976/21, Box 113, dossier International. 870, dossier: Lettre du 15.2.1965 avec papier entête:
"DELEGATION DES HANDELS
- Vereinigung des schweizerischen Import- und Grosshandels
- Verband schweizerischer Transit- und Welthandelsfirmen"

Mentioned in the documents (12 records found)
DateNrTypeSubjectSummaryL
25244Information Independent Commission of Experts Switzerland-Second World War (ICE)10 - ICE: Foreign trade and payments / Economic policy Info UEK/CIE/ICE ( deutsch français italiano english):

ns
1925 - 196224525Information Independent Commission of Experts Switzerland-Second World War (ICE)10 - ICE: Foreign trade and payments / Economic policy Info UEK/CIE/ICE ( deutsch français italiano english):

ns
1933 - 194524495Information Independent Commission of Experts Switzerland-Second World War (ICE)10 - ICE: Foreign trade and payments / Economic policy Info UEK/CIE/ICE ( deutsch français italiano english):

ns
194525133Information Independent Commission of Experts Switzerland-Second World War (ICE)10 - ICE: Foreign trade and payments / Economic policy Info UEK/CIE/ICE ( deutsch français italiano english):

ns
2.197036104pdfReportEuropean Communities (EEC–EC–EU) Der Regierungswechsel in Frankreich, die sich abzeichnende wirtschaftliche Divergenz und die Agrarkrise prägten 1969 die EWG und die Integrationsverhandlungen. Anstehende Probleme sind die Erhaltung...
de
13.5.197648687pdfMemoEuropean Free Trade Association (EFTA) Die Initiative der Gewerkschaftsvertreter im EFTA-Konsultativkomitee, den Tätigkeitsbereich der EFTA zu erweitern, wurde von schweizerischer und österreichischer Seite grundsätzlich kritisiert, da...
de
9.2.197748691pdfMinutes of the Federal CouncilEuropean Free Trade Association (EFTA) Die Schweizer Haltung für die Sondersitzung des EFTA-Konsultativkomitees, ein den EFTA-Rat beratendes Gremium der Sozial- und Wirtschaftspartner, wird festgelegt. Es ist allenfalls zu insistieren,...
de
14.3.197849479pdfMinutesZimbabwe (Economy) In der Sitzung geht es darum, Vertretern der Privatwirtschaft die Motive aufzuzeigen, die den Bundesrat zum Erlass der Verordnung über den Geschäftsverkehr mit Süd-Rhodesien bewogen haben. Die...
de
26.1.198956249pdfMemoDomestic affairs Alle Kantone sind für den Bau einer NEAT. Dabei gibt es aber unterschiedliche Ansichten bezüglich der Linienführung, der Zufahrten, der Verlagerung und der Planungsfälle.
Die Mehrheit der...
de
30.4.199056482pdfReportTrade promotion [since 1990] Zu den Projektabsichten des BAWI äusserten die Vertreter der Handelshäuser einige Bedenken: In Indien habe man schlechte Erfahrungen mit Handelspartnern gemacht und auf den Philippinen lassen die...
de

Addressee of copy (1 records found)
DateNrTypeSubjectSummaryL
9.9.198058986pdfLetterEast-West-Trade (1945–1990) Studie über die Unterschiede zwischen dem schweizerischen Osthandel und dem der europäischen OECD-Länder, wobei die Schweiz in diesem Vergleich einen Mittelfeldplatz einnimmt.

Darin:...
de