Information about organization dodis.ch/R24068

Image
EMD/Bundesamt für Übermittlungstruppen
EMD/Bundesamt für Übermittlungstruppen (...1989...)
DMF/Office fédéral des troupes de transmission (...1989...)
DMF/Ufficio federale delle truppe di trasmissione (...1989...)
EMD/Gruppe für Generalstabsdienste/Abteilung für Übermittlungstruppen (1967–1979...)
DMF/Groupement de l'état-major général/Service des troupes de transmission (1967–1979...)
DMF/Aggruppamento dello stato maggiore generale/Servizio delle truppe di trasmissione (1967–1979...)
EMD/BAUEM (...1989...)

Further information:

Links powered by histHub – the networking initiative of the Consortium Historicum


Persons linked to this organisation (6 records found)
DateFunctionPersonComments
1963 - 10.1973...Head of DepartmentHonegger, Ernst EmilWaffenchef der Übermittlungstruppen, vgl. Staatskalender 1964, S. 186.
Biogr. , cf. dodis.ch/13255, p. 381. "Chef d'arme (1963-1973) des troupes de transmission"
... 1964 ...Head of SectionGimmi, Jean RenéVgl. Staatskalender der Schweizerischen Eidgenossenschaft, 1964, S. 186.
...1973-1973...Scientific adjunctBeusch, Erwin
...1973-1973...Head of DepartmentRitter, Rudolf Johannes
...1979...EngineerZeller, Walter
...1991...Head of SectionFlühmann, WalterChef der Sektion Planung der Abteilung Planung und Elektronik

Written documents (1 records found)
DateNrTypeSubjectSummaryL
*.6.196432053pdfReportSecurity policy Für die Schweiz wäre es aussichtslos, im "Alleingängertum" in das Wettrennen der militärischen Raumfahrtsanstrengungen einsteigen zu wollen. Es gilt deshalb, zwischen unerreichbaren...
de

Received documents (4 records found)
DateNrTypeSubjectSummaryL
*.4.196631858pdfInstructionsSecurity policy Festlegung der Grundsätze und Richtlinien für die Strategie und den Einsatz der militärischen Kräfte, zur Koordination des Zusammenwirkens der Kampfhandlungen grosser Verbände und Definition der...
de
1.10.196632054pdfReportSecurity policy Darstellung der zukünftigen Entwicklung der Bedrohungsmittel und ihre möglichen Auswirkungen auf die Führungsgrundsätze der Schweizer Armee.
de
10.9.197340045pdfLetterGood offices Die Schweiz wird im Rahmen des Bevölkerungsaustausches zwischen Indien, Pakistan und Bangladesch auch die Aufrechterhaltung der Telegrammverbindungen sicherstellen. Dazu ist ein Anschluss der...
de
27.6.197439715pdfCircularDisaster aid Der Delegierte des Bundesrates für Katastrophenhilfe im Ausland informiert über die Ergebnisse der im Mai und Juni durchgeführten Lageanalyse der Verhältnisse im Dürregebiet der Sahelzone. Das...
de

Mentioned in the documents (14 records found)
DateNrTypeSubjectSummaryL
*.6.196432053pdfReportSecurity policy Für die Schweiz wäre es aussichtslos, im "Alleingängertum" in das Wettrennen der militärischen Raumfahrtsanstrengungen einsteigen zu wollen. Es gilt deshalb, zwischen unerreichbaren...
de
31.12.196933336pdfLetterSecurity policy Projekt zur Revision des Reglements "52.4 Weisungen des EMD über die Handhabung der Neutralität während des Aktivdienstes" von 1956.
de
17.12.197340767pdfMinutes of the Federal CouncilSecurity policy Das Konzept für die Gesamtverteidigungsübung 1975 wird vom Bundesrat genehmigt. Die Teilnahme des Bundesrats an der Übung ist noch unklar und der Entscheid wird auf einen späteren Zeitpunkt vertagt,...
de
5.197751884pdfMinutesIntelligence service La sous-commission II du groupe de travail Jeanmaire demande des renseignements complémentaires au procureur général de la Confédération et au chef de la police fédérale. Le divisionnaire C....
ml
6.9.197750469pdfReportConcours diplomatique Seit 1955 werden die angehenden Diplomaten mittels einer Zulassungsprüfung rekrutiert. Dieses demokratisierte System funktioniert seither befriedigend und hat dem alten System der Ergänzungswahl...
de
31.1.197955302pdfMinutes of the Federal CouncilActors and Institutions Der Einführung der gleitenden Arbeitszeit (GLAZ) in der Bundesverwaltung wird nach der Konsultation der Departemente und Personalverbände grundsätzlich zugestimmt. Für den definitiven Entscheid ist...
de
5.9.197959102pdfMinutes of the Federal CouncilTelecommunication [since 1990] Le Conseil fédérale nomme la délégation suisse pour la Conférence administrative mondiale des radiocommunications à Genève.

Également: Département des transports, des communications et de...
fr
1.10.197959711pdfMinutes of the Federal CouncilMeans of transmission of the Administration Der Kriegsbetrieb des Botschaftsfunknetzes und dessen Betrieb überhaupt wird auf dem Weg einer Verordnung verbindlich und umfassend geregelt.

Darin: Antrag des EMD vom 17.9.1979...
de
3.9.198656618pdfMinutes of the Federal CouncilProtection of diplomatic and consular representations Die Verbindungen zwischen Auslandvertretungen und Zentrale sind ungenügend und sollen ausgebaut werden. Geräte für Notfunkverbindungen sollen angeschafft werden.

Darin: Antrag des EDA vom...
de
13.4.198956926pdfMemoMeans of transmission of the Administration Die Vertretung in Windhoek bekommt als erste Vertretung eine eigene Satelitten-Station. Damit kann die Vertretung direkt eigene chiffrierte Telexe verschicken.
de

Addressee of copy (1 records found)
DateNrTypeSubjectSummaryL
10.9.197340045pdfLetterGood offices Die Schweiz wird im Rahmen des Bevölkerungsaustausches zwischen Indien, Pakistan und Bangladesch auch die Aufrechterhaltung der Telegrammverbindungen sicherstellen. Dazu ist ein Anschluss der...
de