Information about organization dodis.ch/R22884

Image
International Energy Agency
Internationale Energieagentur (15.11.1974...)
International Energy Agency (15.11.1974...)
Agence internationale de l'énergie (15.11.1974...)
Agenzia internazionale dell'energia (15.11.1974...)
IEA (15.11.1974...)
OECD/IEA
AIE (15.11.1974...)
Internationale Energie-Agentur
Energie-Agentur
Cf. dodis.ch/30632.
________________________

Organisation fondée dans le contexte de la crise pétrolière de 1973.
Further information:

Links powered by histHub – the networking initiative of the Consortium Historicum


Persons linked to this organisation (6 records found)
DateFunctionPersonComments
11.1974-1.1977PresidentDavignon, EtienneVgl. www.archive.corporateeurope.org
1975 - 1984Executive DirectorLantzke, Ulf
1975 - 1989Deputy Chief ExecutiveHopkins, J. WallaceDeputy Executive Director
1.1977 - 12.1978PresidentRohwedder, Detlev
...1983...MitarbeiterinPearce, SusanOffice for Energy Research, Development and Technology Applications
1984 - 1994DirectorSteeg, Helga

Relations to other organizations (2)
International Energy Agency is part ofOECD
International Energy Programfounds International Energy Agency

Received documents (1 records found)
DateNrTypeSubjectSummaryL
15.10.199159588pdfLetterEnergy and raw materials The IEA should play a more active role in the question of international harmonization of energy policy measures. Wherever possible, the objectives of engergy policy should be realized by utilizing...
en

Mentioned in the documents (178 records found)
DateNrTypeSubjectSummaryL
5.3.197553901pdfMemoSweden (Politics) Les entretiens avec le nouveau directeur politique du MAE suédois ont fourni l’occasion de comparer les positions respectives quant aux principaux développements de la politique internationale. «Ils...
fr
6.3.197539732pdfMemoSweden (General) État des lieux des relations bilatérales et culturelles, des échanges d'informations et de presse, ainsi que des systèmes de sécurité sociale. Aperçu de la neutralité suédoise et comparaison des...
fr
18.3.197540350pdfPolitical reportDenmark (General) In einem Tour d'Horizon mit einem Chefbeamten des dänischen Aussenministeriums wurden aussenpolitische (Sicherheitskonferenz, schwedische Neutralität, Zusammenarbeit mit den Neutralen) und...
de
25.3.197539498pdfMemoOrganisation for Economic Co-operation and Development (OEEC–OECD)
Volume
Um die Rückschleusung der Petrodollars zu erleichtern und die Zahlungsfähigkeit der Importländer aufrechtzuerhalten, wird von der OECD ein Solidaritätsfonds geschaffen. Der Fonds liegt im Interesse...
de
4.197537739pdfMemoSaudi Arabia (Economy) Bericht über Inhalt und Ergebnis der geführten Gespräche mit diversen saudischen Regierungsstellen und Vertretern der Privatwirtschaft während der Reise einer offiziellen schweizerischen...
de
2.4.197538758pdfMemoOrganisation for Economic Co-operation and Development (OEEC–OECD) Die Schweiz ist an der Beteiligung an der IEA Konferenz interessiert und würde eine allfällige Gruppe der Neutralen vertreten. Genf als Konferenzort ist nicht wünschenswert, ausser es würde keine...
de
5.4.197534216pdfMinutesWorking group Historische Standortsbestimmung Diskutiert wird die Zukunft der Schweiz als neutraler Kleinstaat in einem sich wandelnden globalen Politsystem. Im Zentrum steht dabei die Neutralität und ihre Grenzen.
ml
18.4.197540700pdfMemoOil Crisis (1973–1974) Das Scheitern der vorbereitenden Tagung des Dialogs ist auf unüberbrückbare Differenzen zwischen Erdölkonsumenten- und produzentenländer hinsichtlich der Verhandlungsprioritäten zurückzuführen. Für...
de
29.4.197540701pdfMemoOil Crisis (1973–1974) Das Scheitern der Pariser Energiekonferenz hat verschiedene Ursachen, für eine Wiederaufnahme der Gespräche bestehen diverse Szenarien. Ein annehmbarer Kompromiss wäre eine internationale...
de
6.5.197550442pdfMinutesAustria (Politics) Die Generalsekretäre des österreichischen und schweizerischen Aussenministeriums führen ein Gespräch über bilaterale Probleme, die Verlegung internationaler Organisationen und Konferenzen nach Wien,...
de