Information about organization dodis.ch/R22533

Image
Swiss Science Council
Schweizerischer Wissenschaftsrat (2018...)
Swiss Science Council (2018...)
Conseil suisse de la science (2018...)
Consiglio Svizzero della Scienza (2018...)
Schweizerischer Wissenschafts- und Innovationsrat (2014–2017)
Swiss Science and Innovation Council (2014–2017)
Conseil suisse de la science et de l'innovation (2014–2017)
Consiglio svizzero della scienza e dell'innovazione (2014–2017)
Schweizer Wissenschafts- und Technologierat (2000–2013)
Swiss Science and Technology Council (2000–2013)
Conseil suisse de la science et de la technologie (2000–2013)
Consiglio svizzero della scienza e della tecnologia (2000–2013)
Schweizerischer Wissenschaftsrat (1965–1999)
Swiss Science Council (1965–1999)
Conseil suisse de la science (1965–1999)
Consiglio Svizzero della Scienza (1965–1999)
SWR (2018...)
SSC (2018...)
CSS (2018...)
CSS (2018...)
SWIR (2014–2017)
SSIC (2014–2017)
CSSI (2014–2017)
CSSI (2014–2017)
SWTR (2000–2013)
SSTC (2000–2013)
CSST (2000–2013)
CSST (2000–2013)
SWR (1965–1999)
SSC (1965–1999)
CSS (1965–1999)
CSS (1965–1999)
cf. Bundesblatt, 1965, 01.04.1965, Seite 899-900:
"Aus den Verhandlungen des Bundesrates [...]
(Vom 26.3.1965)
Der Bundesrat hat einen Wissenschaftsrat eingesetzt und ihn aus folgenden Mitgliedern bestellt :
Prof. Dr. Max Imboden, Basel, Präsident;
Minister G.Bauer, Präsident der «Fédération des associations de fabricants d'horlogerie», Biel (BE) ;
A. Chavanne, Staatsrat, Erziehungsdirektor des Kantons Genf, Genf;
Prof. Dr. E. Hadorn, Zürich;
Dr.P. de Haller, Direktor der Gebrüder Sulzer AG, Winterthur;
Dr. G. Heberlein, Industrieller, Wattwil;
Prof.Dr.U.Hochstrasser, Delegierter für Fragen der Atomenergie, Bern;
Dr.F.Hummler, Delegierter für Arbeitsbeschaffung, Blonay;
Prof.Dr.P. Jäggi, Freiburg;
Dr. A.Krebser, Direktor der J.R.Geigy AG, Basel;
Prof.Dr.A.Labhardt, Rektor der Universität Neuenburg, Präsident der Eidgenössischen Expertenkommission für Fragen der Hochschulförderung,
Neuenbürg;
Prof. Dr. A. von Muralt, Präsident des Forschungsrates des Schweizerischen Nationalfonds zur Förderung der wissenschaftlichen
Forschung, Bern;
Prof.Dr.H.Pallmann, Präsident des Schweizerischen Schulrates, Zürich."

________________________

version française: Feuille fédérale: 1965, pp. 911ss: "Le Conseil fédéral a institué un conseil de la science et en a nommé
les membres, savoir:"
________________________

Site en 2009: cf.

________________________

Le Conseil de la Science domine l'image scientifique sur le plan politique. Organe consultatif composé de hautes personnalités, représentatives des institutions ou secteurs d'activité proches aux problèmes de la science, il représente en fait l'organe de jugement de l'Exécutif dans les problèmes de politique de la science. Cf. dodis.ch/30100.
________________________

Renommé plus tard: Conseil suisse de la science et de la technologie CSST, Schweizerischer Wissenschafts- und Technologierat SWTR, Swiss Science and Technology Council, SSTC

________________________

Cf. E 2807 (-) 1974/ 12, vol. 9, 26/10, Wissenschafts-Attachés, 1966-1967, lettre du 10.11.1966
Further information:

Links powered by histHub – the networking initiative of the Consortium Historicum


Persons linked to this organisation (32 records found)
DateFunctionPersonComments
MemberArber, Werner
26.3.1965 - 1967 ...PresidentImboden, Maxcf. Bundesblatt, 1965, 01.04.1965, Seite 899-900: "Aus den Verhandlungen des Bundesrates [...] (Vom 26.3.1965)
26.3.1965 ...MemberBauer, Gérardcf. Bundesblatt, 1965, 01.04.1965, Seite 899-900: "Aus den Verhandlungen des Bundesrates [...] (Vom 26.3.1965)
26.3.1965 ...MemberChavanne, Andrécf. Bundesblatt, 1965, 01.04.1965, Seite 899-900: "Aus den Verhandlungen des Bundesrates [...] (Vom 26.3.1965)
26.3.1965 ...MemberHadorn, Ernstcf. Bundesblatt, 1965, 01.04.1965, Seite 899-900: "Aus den Verhandlungen des Bundesrates [...] (Vom 26.3.1965)
26.3.1965 ...MemberHaller, Pierre decf. Bundesblatt, 1965, 01.04.1965, Seite 899-900: "Aus den Verhandlungen des Bundesrates [...] (Vom 26.3.1965)
26.3.1965 ...MemberHeberlein, Georg, juniorcf. Bundesblatt, 1965, 01.04.1965, Seite 899-900: "Aus den Verhandlungen des Bundesrates [...] (Vom 26.3.1965)
26.3.1965 ...MemberHochstrasser, UrsCf. Bundesblatt, 1965, 01.04.1965, Seite 899-900: Aus den Verhandlungen des Bundesrates [...] (Vom 26.3.1965)
26.3.1965 ...MemberHummler, Fritzcf. Bundesblatt, 1965, 01.04.1965, Seite 899-900: "Aus den Verhandlungen des Bundesrates [...] (Vom 26.3.1965)
26.3.1965 - 4.1970 ...MemberJäggi, Petercf. Bundesblatt, 1965, 01.04.1965, Seite 899-900: "Aus den Verhandlungen des Bundesrates [...] (Vom 26.3.1965)

Written documents (3 records found)
DateNrTypeSubjectSummaryL
30.4.196933975pdfLetterUnited States of America (USA) (General) Il est souhaitable que le visa temporaire puisse être obtenu plus facilement pour les citoyens suisses et que les conditions fixées par le visa d'immigrant soient allégées de sorte que le candidat à...
fr
12.8.197039935pdfReportScience Auflistung der Forschungsgebiete und Forschungsthemen der an der Bundesverwaltung angeschlossenen Forschungsinstitutionen. Des Weiteren eine tabellarische Auflistung der Ausgaben der jeweiligen...
ml
23.5.197752894pdfLetterRomania (Others) Der Besuch einer Delegation des Wissenschaftsrates in Rumänien gab Gelegenheit zu zahlreichen Besichtigungen und Diskussionen. Dabei wurden verschiedene Mögichkeiten erörtert, wie die Zusammenarbeit...
de

Received documents (1 records found)
DateNrTypeSubjectSummaryL
5.5.196960204pdfProposalScience Die Dachgesellschaft ist nicht Selbstzweck, und sie erfüllt, im engeren Sinne des Wortes, auch keine wissenschaftspolitischen Funktionen. Den Reichtum der SGG stellen die Mitgliedgesellschaften dar,...
de

Mentioned in the documents (73 records found)
DateNrTypeSubjectSummaryL
26.6.196431985pdfMinutes of negotiations of the Federal CouncilScience Besprechung über die Probleme der schweizerischen Wissenschaftspolitik, die Besteuerung der Beamten internationaler Organisationen, der Mirage-Angelegenheit und dem Verhältnis Österreichs zur...
de
30.11.196431974pdfMinutes of negotiations of the Federal CouncilItaly (General) Besprechung über die Rettung von Schweizern im Kongo, den Strassentunnel durch den St. Gotthard und die Stellungnahme der aussenpolitischen Kommission des Nationalrats zum Italienabkommen.
de
21.8.196530814pdfDiscourseEconomic relations Überblick über die schweizerische Wirtschaftspolitik: 1. Deren Strukturveränderungen im Zuge der Expansion und die sich daraus ergebenden Probleme. Dabei zentral: Die Fremdarbeiter. 2. Die kurz- und...
de
18.10.196631131pdfMemoAustria (Others) Politisch gesehen könnte die Idee eines Rahmenabkommens mit Österreich schon zur Sprache gebracht werden, mit der Unterbreitung eines Vertragsentwurfes sollte jedoch noch zugewartet werden.
de
24.1.196732967pdfMemoSweden (Others) Überblick über die Themen, die während des Besuchs von W. Spühler in Stockholm für einen generellen Gedankenaustausch über die Wissenschaftspolitik in Frage kommen: Allgemeine Wissenschaftspolitik,...
de
26.1.196732880pdfAddress / TalkTechnical cooperation Nachdem der Ausbau des DftZ sowie die Schaffung eines schweizerischen Entwicklungsinstituts keine Optionen darstellen, sieht der DftZ seine Aufgabe darin, die interessierten wissenschaftlichen Kreise...
de
10.2.196734065pdfAddress / TalkScience Überlegungen betreffend die Entwicklung und Bedeutung der Wissenschaft und Forschung in Europa und der Schweiz, der schweiz. wissenschaftlichen Aussenpolitik und der Zusammenarbeit mit dem Ausland, in...
de
12.5.196732486pdfMemoScience
Volume
Während des Aufenthalts von H. Schaffner in Japan wurden verschiedene administrative Fragen aufgeworfen, darunter auch zur Rolle der Wissenschaftsattachés.
de
12.5.196733383pdfMinutesAustria (Politics) Diskussion über die europäische Integration, die Zusammenarbeit zwischen Österreich und der Schweiz (militärtechnische Fragen, Entwicklungshilfe, Wissenschaft), die UNO und darüber, wie die Presse...
de
3.10.196730775pdfMemoScience Le Département politique motive la décision de ne pas nommer de conseiller scientifique à Londres. La priorité est fixée sur les pays avec lesquels les relations seraient difficiles pour des raisons...
fr

Addressee of copy (1 records found)
DateNrTypeSubjectSummaryL
7.4.197036893pdfCircularEurope's Organisations An den vom Ministerrat der EWG einberufenen Gespräche zu Möglichkeiten europäischer Zusammenarbeit in technischen und wissenschaftlichen Gebieten soll die Schweiz eine möglichst konstruktive Haltung...
de