Information about organization dodis.ch/R1017

Image
Swiss Army/General Staff/Intelligence Service
Schweizer Armee/Gst/Nachrichtendienst
Armée suisse/EMG/Service de renseignements et de sécurité
Esercito svizzero/SMG/Servizio informazioni
Swiss Army/Military intelligence service
Armée Suisse/Service de renseignement militaire
Esercito svizzero/Servizio informazioni militare
Schweizer Armee/Militärischer Nachrichtendienst
Schweizer Armee/TND
Schweizerisches Armeekommando/Nachrichtendienst
Nachrichtendienst des Armeekommandos
Armée Suisse/Service de renseignement à la troupe
Schweizer Armee/Truppennachrichtendienst
Pour la période avant et après la fin du service actif (20.8.1945) voir DMF/EMG/Service de Renseignements. Pour des organigrammes Cf. E 27/9475 Band 1, E 27/9470 Band 2, E 5795/455.
Cf. B. Bonhage, Bodenkreditanstalt, 2001 dodis.ch/13987, 56, 59.

E4800.1#1967/111#81*, lettre du 24.8.1943 "Abteilung Sicherheitsdienst" des Armee Kommando
Further information:

Links powered by histHub – the networking initiative of the Consortium Historicum


Persons linked to this organisation (6 records found)
DateFunctionPersonComments
EmployeeBustelli, GuidoCf. article du DHS.
Head of SectionJaquillard, RobertDDS-XIV (1941-1943), Jaquillard, Robert (Colonel suisse, Chef du Contre-espionnage au Service de Sécurité de l'EMG, Chef de la Police cantonale vaudoise): 707, 1312, 1314-1315, 1317.
04.12.1940 - 31.10.1942First LieutenantBieri, FredPremier-lieutenant suisse, «chargé de tâches spéciales» au Consulat de Suisse à Vienne
1955 - 1957Head of SectionMosimann, TheophilChef der Sektion Nachrichtendienst vgl. http://www.hls-dhs-dss.ch/textes/d/D24074.php
...1986...OberstBrun, Kurt
1989 - 1990ChefSchlup, Hans

Relations to other organizations (1)
EMD/GSt/Strategischer Nachrichtendienstsee also Swiss Army/General Staff/Intelligence Service

Written documents (2 records found)
DateNrTypeSubjectSummaryL
8.8.19452178pdfReportSecurity policy Die Gefährdung der Schweiz während des Krieges 1939-1945
de
1.5.198263436pdfOrganizational chartQuestions regarding appointing in the FPD/FDFA Liste der Schweizer Verteidigungsattachés am 1.5.1982.
de

Received documents (3 records found)
DateNrTypeSubjectSummaryL
13.8.194235326pdfInstructionsPolicy of asylum "Flüchtlinge nur aus Rassegründen, z. B. Juden, gelten nicht als politische Flüchtlinge."
"Ceux qui n'ont pris la fuite qu'en raison de leur race, les juifs par exemple, ne doivent pas être...
ml
29.7.197649317pdfTelegramUnited States of America (USA) (Economy)
Volume
Im Gespräch mit Verteidigungsminister Rumsfeld legt R. Probst die ökonomischen, militärischen, psychologischen und politischen Aspekte, die für eine faire und speditive Umsetzung des MOU zu den...
de
11.11.197750255pdfMemoTerrorism An der Universität Zürich wurden Flugblätter aufgelegt, auf denen eine «RAF CH (...) im Namen der Opfer des Massenmords in Stammheim (...) der Schweiz und dem ganzen int. Nazi-Scheissystem den...
de

Mentioned in the documents (40 records found)
DateNrTypeSubjectSummaryL
13.1.1977 - 14.1.197752719pdfMinutesSecurity policy Angehört in der Angelegenheit Jeanmaire werden der Nationalrat W. Allgöwer, Direktor A. Kaech von der Eidg. Militärverwaltung, der ehemalige Generalstabschef P. Gygli, R. Vögeli vom IPZ, der ehemalige...
ml
2.3.197752005pdfMinutesIntelligence service
Volume
Angehört in der Angelegenheit Jeanmaire werden der ehemalige Ausbildungschef der Armee P. Hirschy, Unterstabschef Front J. Feldmann, Bupo-Chef A. Amstein, Bundespräsident K. Furgler sowie die...
ml
3.9.198059139pdfMinutes of the Federal CouncilSecurity policy Der Bundesrat ergreift Massnahmen bezüglich des diplomatischen Personalbestands, da die Schweiz im Spannungsfeld nachrichtendienstlicher Aktivitäten steht. Er nimmt zudem Stellung zu den Empfehlungen...
de
21.12.198159209pdfMemoPoland (General) Solidarnosc muss eine Woche nach Verhängung des Kriegsrechts in Polen bezüglich Führung, Organisation und Verbindung als praktisch zerschlagen angenommen werden. Die Versorgungslage hat sich ebenfalls...
de
26.8.1986–28.8.198654400pdfReportConference of the Ambassadors Le procès-verbal de la Conférence des ambassadeurs donne un aperçu des activités et des problèmes de la politique extérieure de la Suisse en 1986. Les thèmes suivants sont abordés: l'image et la...
ml
22.3.199158286pdfInterpellationIntelligence service Der Bundesrat dementiert eine Beteiligung des schweizerischen Nachrichtendienstes bei der Festnahme einer Schweizer Bürgerin in Südafrika. Der Interpellant ist von der Antwort nicht befriedigt und...
ml
27.1.199260839pdfReportMilitary policy Das Armeeleitbild 95 bildet den längerfristigen Bezugsrahmen für die Ausgestaltung der Armee. Unter anderem weist es auf die europäische Integration und auf ihre Auswirkungen auf die...
ml
16.3.199263108pdfReportXenophobia, Racism, anti-Semitism Der Extremismusbericht des Bundesrats gibt Auskunft über rechts- und linksextreme sowie terroristische Aktivitäten in der Schweiz. Nebst diesem Situationsbericht zum Rechts-, Links-, und...
ml
8.9.199356809pdfFederal Council dispatchMilitary policy Durch die Armeereform 95 soll die Militärorganistaion eine Totalrevision erfahren. Das Gesetz soll flexibel sein, um zeitgerecht auf neue Herausforderungen reagiern zu können. Dafür sollen Kompetenzen...
ml
200113987Bibliographical referenceSwiss financial market Zusammenfassung
Résumé
Riassunto
Summary

UEK/CIE/ICE
Chronos-Verlag

Die Indexierung wurde durch die...
de