Information about Person

Image
Huber, Harald
Relations to other persons:

Huber, Harald is the child of Huber, Johannes • http://www.hls-dhs-dss.ch/textes/i/I6386.php


Functions (6 records founds)
DateFunctionOrganizationComments
AssociateAdvokaturbureau Johannes Huber Dr. Harald HuberInfo UEK/CIE
*.12.1947 - *.12.1962MemberNationalratVgl. Alphabetische Liste der Mitglieder des National- und Ständerates, die zum ersten Mal ab 1920 dem Parlament angehört habe, Oktober 1991, Parlamentsdienste, S. 25.
*.12.1947 - *.12.1962MemberFederal Assembly/Group of the Social DemocratsCf. Membres du Parlement
20.6.1950 - 24.06.1954MemberNational Council/Security Policy CommitteeRésumé des délibérations de l’Assemblée fédérale 1950, II, p.4
... 1962 ...PresidentNationalrat/Geschäftsprüfungskommissioncf. E 2804 (-) 1971/2, vol. 28 [1961-1965]
5.9.1973MemberBeratende Kommission für die Beziehungen der Schweiz zur UNOPVCF du 5.9.1973, E2003A#1988/15#1535*

Mentioned in the documents (14 records found)
DateNrTypeSubjectSummaryL
27428Information Independent Commission of Experts Switzerland-Second World War (ICE)30 - ICE: Banks Info UEK/CIE/ICE ( deutsch français italiano english):

ns
19.3.195712577pdfCommunicationGermany – FRG (General) Huber s'est préoccupé de l'impact que le Betriebsverfassungsgesetz allemand de 1952 peut avoir sur les ouvriers suisses travaillant dans les usines hydroélectrique sur le Rhin. Petitpierre renvoie au...
fr
17.7.195916643pdfProposalSwiss financial market Bericht über den Entwurf zu einem Bundesbeschluss über die in der Schweiz befindlichen Vermögen politisch, rassisch oder religiös verfolgter Ausländer und Staatenloser.
de
6.11.196116817pdfMemoDormant Bank Accounts (1947–1973) Stand der Besprechungen über die Erblosen Vermögen. Die meisten Kantone und befragten Organisationen haben Stellung genommen und die schweizerische Bankiervereinigung zählt drei Postulate auf, deren...
de
27.8.196531681pdfMinutes of the Federal CouncilDormant Bank Accounts (1947–1973) Das Verhandlungsprotokoll von 1950 stellt keine zwischenstaatliche Vereinbarung dar, die staatsvertragliche Verpflichtungen der Schweiz gegenüber Ungarn hinsichtlich der Behandlung erbloser Vermögen...
de
5.9.197340135pdfMinutes of the Federal CouncilUNO – General Die beratende Kommission für die Beziehung der Schweiz zur UNO erhält den Auftrag, alle in Betracht kommenden Formen der zukünftigen Beziehungen der Schweiz zur UNO abzuklären und ihre Vor- und...
de
8.197558805pdfLetterUNO – General Die Gründe für eine Ablehnung der UNO-Mitgliedschaft der Schweiz liegen gemäss einigen Mitgliedern der beratenden Kommission für die Beziehungen der Schweiz zur UNO besonders in den...
de
29.8.197558806pdfLetterUNO – General
Volume
Die Mehrheit der Kommissionsmitglieder befürwortet einen Beitritt zur UNO. Im Bericht sind jedoch auch Minderheitsmeinungen und Vorbehalte festgehalten, einige Mitglieder stellen sich sogar...
de
26.1.197651523pdfMemoUNO – General Auflistung der verschiedenen Positionen, die innerhalb der Beratenden Kommission für die Beziehungen der Schweiz zur UNO in Bezug auf den Kommissionsbericht vertreten wurden sowie die zwei separat...
de
199630050Bibliographical referencePolitical issues Who's who in Switzerland ( including the Principality of Liechtenstein), 1996/1997, Zürich, 1996.
ml