Information about Person

Image
Kunz, Kurt
Initials: KK
Gender: male
Reference country: Switzerland
Nationality: Switzerland
Activity: Diplomat
Title/Education: Lic. rer. soc.
Civil status upon entry: married
EDA/BV: Entry FDFA 1987

Workplans


Functions (7 records founds)
DateFunctionOrganizationComments
1987 - 1988Diplomatic traineeEDA/Direktion für internationale Organisationen/Abteilung UNO, internationale Organisationen, Kultur, UNESCO
1988 - 1989Diplomatic traineeSchweizerische Botschaft in Ottawa
8.5.1989–1993BotschaftssekretärSchweizerische Botschaft in Brasilia
1993–1994 ...BotschaftssekretärSwiss embassy in Vienna
1997–2000 ...Head of SectionEDA/Staatssekretariat/Politische Direktion/Politische Abteilung III/Sektion OSZE, Sicherheitsfragen, PfP
2014 - 2018AmbassadorSwiss Embassy in Bogota
... 2020 ...AmbassadorSchweizerische Botschaft in Jakarta

Written documents (9 records found)
DateNrTypeSubjectSummaryL
10.198752874pdfReportSeminars in export promotion for Swiss diplomats Ausführlicher Bericht über das Exportförderungsseminar des Jahres 1987.
ml
3.1.199054932pdfPolitical reportBrazil (Politics) Brasilien war 1989 vor allem geprägt durch den Übergang zur Demokratie. Über die Präsidentschaftswahlen hinaus muss sich die brasilianische Regierung auch inflationsbedingten, aussenpolitischen und...
de
3.4.199054661pdfMemoSouth America (General) Der Bericht beschreibt die technischen Themen und die Rolle des Staates und internationalen Organisationen bei der Förderung des Umweltschutzes. Kunz macht auch persönliche Kommentare zum Symposium.
de
3.7.199056696pdfMemoBrazil (Economy) Mögliche Gesetzesänderungen, der Technologie-Transfer und der Schutz des geistigen Eigentums werden besprochen. Die vertretenen Schweizer Pharma-Firmen setzen sich für einen besseren Schutz ihrer...
de
5.7.199056695pdfMemoBrazil (Economy) Die brasilianischen Behörden bestätigen, dass der Wirtschaftsplan der neuen Regierung «Brasil Novo» das wirtschaftliche Paradigma Brasiliens tief verändern wird.
de
26.9.199054665pdfPolitical reportBrazil (General) Nach sechs Monaten Regierungszeit von Präsident Collor kann eine erste Bilanz gezogen werden. Die Wirtschaftspolitik ist durchaus erfolgreich, wenn auch das Privatisierungsprogramm weniger erfolgreich...
de
26.11.199162534pdfTelexUnited Nations Framework Convention on Climate Change (1992) Der brasilianische Erziehungsminister Goldemberg ist besorgt über die Vorbereitungsarbeiten der UNCED und begrüsst die geplante Initiative von Bundesrat Cotti zur Deblockierung der Verhandlungen der...
de
27.11.199159311pdfMemoBrazil (Economy) Brasilien ist für die Schweiz der wichtigste Handelspartner in Lateinamerika und gar jenes Nicht-OECD-Land mit den weitaus bedeutendsten Schweizer Direktinvestitionen.
de
27.12.199158869pdfMemoSouth America (General) Das erste Mercosur-Treffen fand zwar statt, die Freihandelszone ist aber noch lange nicht implementiert. Vorerst sind die Auswirkungen der Liberalisierung des Kontinents in Brasilien noch nicht zu...
de

Signed documents (1 records found)
DateNrTypeSubjectSummaryL
3.4.199054661pdfMemoSouth America (General) Der Bericht beschreibt die technischen Themen und die Rolle des Staates und internationalen Organisationen bei der Förderung des Umweltschutzes. Kunz macht auch persönliche Kommentare zum Symposium.
de

Mentioned in the documents (7 records found)
DateNrTypeSubjectSummaryL
198752561pdfWorkplanWork plans of the divisions and services of the FPD/FDFA and the FDEA Auflistung der Diplomatenstagiaires der Volée 1987–1989
de
11.198852756pdfWorkplanWork plans of the divisions and services of the FPD/FDFA and the FDEA Liste des stagiaires diplomatiques de la volée 1987–1989.
fr
5.7.199056695pdfMemoBrazil (Economy) Die brasilianischen Behörden bestätigen, dass der Wirtschaftsplan der neuen Regierung «Brasil Novo» das wirtschaftliche Paradigma Brasiliens tief verändern wird.
de
9.7.199056121pdfReportBrazil (Economy)
Volume
Une délégation mixte, composée de J.-P. Delamuraz ainsi que d'une trentaine de personnalités dirigeantes de l'économie, notamment le président du Vorort, s'est rendue au Brésil afin de réaffirmer les...
fr
26.9.199054665pdfPolitical reportBrazil (General) Nach sechs Monaten Regierungszeit von Präsident Collor kann eine erste Bilanz gezogen werden. Die Wirtschaftspolitik ist durchaus erfolgreich, wenn auch das Privatisierungsprogramm weniger erfolgreich...
de
7.11.199157870pdfLetterBrazil (Politics) La nouvelle ambassadrice de Suisse au Brésil a remis ses lettres de créances aux autorités locales. L'organisation du Sommet de la Terre à Rio et les investissements suisses sont à l'ordre du jour...
fr
26.11.199162534pdfTelexUnited Nations Framework Convention on Climate Change (1992) Der brasilianische Erziehungsminister Goldemberg ist besorgt über die Vorbereitungsarbeiten der UNCED und begrüsst die geplante Initiative von Bundesrat Cotti zur Deblockierung der Verhandlungen der...
de