Information about Person

Image
Vogelsanger, David
Initials: VRVD
Gender: male
Reference country: Switzerland
Nationality: Switzerland
Activity: Diplomat • Employee of an International Organisation
Title/Education: Dr. phil. I
Civil status upon entry: single
EDA/BV: Entry FDFA 1987

Workplans


Functions (10 records founds)
DateFunctionOrganizationComments
1980–1984DelegateInternational Committee of the Red Cross
1984–1985BeraterUNO/Peacekeeping Force in Cyprus
1987 - 1988Diplomatic traineeEDA/Staatssekretariat/Politische Direktion/Politische Abteilung III/Sektion UNO, IO
1988–11.1988Diplomatic traineeDelegation of Switzerland to the OECD
10.11.1988–1992...Diplomatischer MitarbeiterEDA/Staatssekretariat/Politische Direktion/Politische Abteilung III/Sektion UNO, IOBüro: G 36b.
... 1994 ...BotschaftssekretärSwiss Embassy in Washington
1997–2001Deputy head of missionSchweizerische Botschaft in Sofia
24.10.2005–5.9.2010General ConsulSchweizerisches Generalkonsulat in Mailand
2010–2013AmbassadorSchweizerische Botschaft in Abidjan
2013–2019AmbassadorSwiss Embassy in Wellington

Written documents (23 records found)
DateNrTypeSubjectSummaryL
1.6.198752607pdfMemoUNO (Subsidiary Organs, Funds and Programmes) Der Hauptverdienst des neuen Hochkommissars der UN für Flüchtlinge J.-P. Hocké liegt darin, dass er grosse Anstrengungen unternommen hat, um das HCR näher an die Flüchtlinge heranzubringen,...
de
11.6.198753027pdfCircularHuman Rights Die Erklärung des Bundesrats zum 10. Jahrestag der Verabschiedung der Zusatzprotokolle I und II zu den Genfer Abkommen von 1949 wird via die diplomatischen Vertretungen sämtlichen Regierungen...
de
7.9.198753028pdfMemo Während der Gespräche zwischen Vertretern des EDA und des IKRK werden unter anderem eine politische tour d'horizon, die Finanzierung des IKRK durch den Bund und die Zusatzprotokolle zu den Genfer...
de
10.198752874pdfReportSeminars in export promotion for Swiss diplomats Ausführlicher Bericht über das Exportförderungsseminar des Jahres 1987.
ml
1.9.198960223pdfCircularRelations with the ICRC Die Eidgenossenschaft hat unter Präsenz des Diplomatischen Korps und in Zusammenarbeit mit dem SRK und dem IKRK den 125. Jahrestag der Genfer Konvention gefeiert. Der Bundesrat hat zudem einen Aufruf...
ml
7.2.199054958pdfMemoDrug trade Sowohl die Generalversammlung der UNO in New York sowie eine spezielle Konferenz in London werden sich mit der internationalen Drogenpolitik beschäftigen. Die Schweiz sollte dort nach der jüngsten...
de
5.3.199054791pdfLetterPalestine (General) Für die Schweiz ist die Installation von israelischen Kolonisten in besetzten arabischen Gebieten eine eindeutige Verletzung des Vierten Genfer Abkommens. Der Bundesrat stimmt in seiner Haltung mit...
de
9.4.199054956pdfDiscourseDrug trade Le discours du directeur de l'Office fédéral de santé publique affirme la volonté de la Suisse de lutter contre les problèmes de drogue, et notamment de la cocaïne, nouveau fléau dans les pays...
fr
27.6.199056399pdfMemoCyprus (General) Die Schweiz hat die friedenserhaltenden Operation UNFICYP seit 1964 mit einem Gesamtbetrag von 25 Mio. Franken unterstützt, für 1990 sind 3 Mio. überwiesen worden. Dazu leitet mit Paul Wurth ein...
de
5.7.199054796pdfLetterNear and Middle East Le DFAE se réjouit de la nomination d'Yves Besson au poste de directeur des opérations de l’UNRWA en Cisjordanie. Pour la Suisse, qui soutient financièrement les activités de l’UNRWA depuis longtemps,...
fr

Signed documents (7 records found)
DateNrTypeSubjectSummaryL
1.6.198752607pdfMemoUNO (Subsidiary Organs, Funds and Programmes) Der Hauptverdienst des neuen Hochkommissars der UN für Flüchtlinge J.-P. Hocké liegt darin, dass er grosse Anstrengungen unternommen hat, um das HCR näher an die Flüchtlinge heranzubringen,...
de
7.9.198753028pdfMemo Während der Gespräche zwischen Vertretern des EDA und des IKRK werden unter anderem eine politische tour d'horizon, die Finanzierung des IKRK durch den Bund und die Zusatzprotokolle zu den Genfer...
de
22.2.199160117pdfMemoAfghanistan (General) Am 12.1.1991 wurden vier schweizerische IKRK-Mitarbeiter von einer afghanischen Rebellengruppe entführt. Entgegen ursprünglichen Annahmen können politische und erpresserische Motive nicht...
de
12.3.199160118pdfMemoAfghanistan (General) Von den vier im Januar 1991 in Afghanistan entführten schweizerischen IKRK-Mitarbeitern wurde eine erste Person freigelassen.
de
16.4.199160119pdfMemoRussia (General) 306 sowjetische Bürger werden in Afghanistan vermisst. Die Sowjetunion misst dieser Frage eine grosse Bedeutung zu, da für sie der Krieg erst beendet ist, wenn diese Bürger zurückgekehrt oder begraben...
de
23.4.199157263pdfMemoRelations with the ICRC
Volume
Die Gespräche zwischen IKRK- und EDA-Vertretern thematisieren – nebst anderen regionalen Konfliktherden – die Aktivitäten des IKRK im Nahen Osten sowie die finanzielle Unterstützung der Schweiz, die...
de
6.12.199161925pdfMemoInternational Drug Policy Innerhalb des EDA stellt sich die Frage, ob ein Teil des Kredits für die Hilfe an osteuropäische Länder dem Kredit der Schweiz für das UNO-Drogenprogramm hinzugefügt werden könnte, um in diesem...
de

Mentioned in the documents (19 records found)
DateNrTypeSubjectSummaryL
198152567pdfMemoCICR - Personnel en mission Liste des délégués, médecins et opérateurs du CICR dans tous les pays.

Également: Personnel en mission au 1er décembre 1981
Également: Personnel en mission au 1er juillet 1981
fr
198352570pdfWorkplanCICR - Personnel en mission Liste des délégués, médecins et opérateurs du CICR dans tous les pays en date du 4 juillet 1983.

Également: Personnel en mission au 4 juillet 1983
Également: Personnel en mission au...
fr
198752561pdfWorkplanWork plans of the divisions and services of the FPD/FDFA and the FDEA Auflistung der Diplomatenstagiaires der Volée 1987–1989
de
7.9.198753028pdfMemo Während der Gespräche zwischen Vertretern des EDA und des IKRK werden unter anderem eine politische tour d'horizon, die Finanzierung des IKRK durch den Bund und die Zusatzprotokolle zu den Genfer...
de
11.198852756pdfWorkplanWork plans of the divisions and services of the FPD/FDFA and the FDEA Liste des stagiaires diplomatiques de la volée 1987–1989.
fr
28.6.198955310pdfMinutes of the Federal CouncilQuestions of international law Der Bundesrat lanciert zum Jahrestag des Genfer Abkommens von 1864 einen Aufruf an die Staatengemeinschaft zur Respektierung des humanitären Völkerrechts. Der Aufruf wird über die Vertretungen im...
de
1.5.199057703pdfWorkplanWork plans of the divisions and services of the FPD/FDFA and the FDEA Plan de travail de la Section des Nations Unies et des organisation internationales de la Direction des organisations internationales du Département fédéral des affaires étrangères.
fr
16.5.199055642pdfReportPolicy of asylum Der Asylproblematik in der Schweiz und die Finanzkrise des Hochkommissariats sind im Zentrum die Diskussion. Eine persönliche Kontaktaufnahme mit dem neuen Hochkommissar ist nötig.

Darin:...
de
12.9.199055470pdfMinutes of the Federal CouncilGulf Crisis (1990–1991) Die vom humanitären Standpunkt gravierendste Auswirkung der Golfkrise betrifft die Situation der im Irak und in Kuwait arbeitenden Ausländern, die nun in den Nachbarländern Zuflucht gesucht haben. Die...
de
21.11.199054651pdfMemoGulf Crisis (1990–1991) Besprechung des Krisenstabs Irak-Kuwait über die politische und militärische Lage im Golf, die Aussprachepapiere für den Bundesrat, die nichtoffizielle schweizerische Parlamentarierdelegatation im...
de