Information about Person

Image
Klestil, Thomas
Gender: male
Reference country: Austria
Activity: Politician
Relations to other persons:

Klestil, Edith-Maria is married to Klestil, Thomas


Functions (3 records founds)
DateFunctionOrganizationComments
... 22.5.1975 ...MitarbeiterAustria/Ministry of Foreign AffairsVgl. dodis.ch/40569, Gesandter in der Abteilung internationale Konferenzen und Organisationen
1989-1990...Secretary GeneralAustria/Ministry of Foreign Affairs
1992 - 2004PresidentÖsterreich/StaatVgl. www.bundespraesident.at

Received documents (3 records found)
DateNrTypeSubjectSummaryL
10.11.198952928pdfMemoInternational perceptions of the German reunification (1989–1990)
Volume
Am Tag nach der zufälligen Öffnung der Berliner Mauer sah sich das österreichische Außenministerium gezwungen, seinen Diplomaten grundlegende Informationen über die Haltung Österreichs zu der...
de
18.7.199052930pdfMemoInternational perceptions of the German reunification (1989–1990)
Volume
Die Information fasst die Fortschritte auf dem Weg zur deutschen Einheit nach den Durchbrüchen von Mitte Juli 1990 zusammen und beleuchtet die Auswirkungen auf die Integrationspolitik Österreichs.
de
19.7.199052932pdfMemoInternational perceptions of the German reunification (1989–1990)
Volume
Analyse der sowjetischen Position zur deutschen Einheit nach den Durchbrüchen von Mitte Juli 1990 und Diskussion der Gründe für den Sinneswandel von Gorbatschow.
de

Mentioned in the documents (11 records found)
DateNrTypeSubjectSummaryL
6.5.197550442pdfMinutesAustria (Politics) Die Generalsekretäre des österreichischen und schweizerischen Aussenministeriums führen ein Gespräch über bilaterale Probleme, die Verlegung internationaler Organisationen und Konferenzen nach Wien,...
de
22.5.197540569pdfMinutesAustria (Politics) Neben einzelnen bilateralen Themen tauschen sich die beiden Generalsekretäre über internationale Konfliktherde und die Verhandlungen in der KSZE aus. Ausserdem begrüsst die Schweiz, die geplante...
de
30.3.197649953pdfTelegramQuestions relating to the seat of international organisations Der angestrebte Transfer von 300 Stellen von Genf nach Wien ist dem Wunsch geschuldet, Österreich im internationalen Denken als Faktor zu verankern und Büro-Leerstände zu vermieden. Diese Bestrebungen...
de
18.5.197751781pdfMemoAustria (Politics) Pendant leur entretien, le Secrétaire général du DPF, A. Weitnauer, et son homologue autrichien ont parlé de la Conférence de Belgrade, de la détente, du MBFR, de l’administration Carter et de...
fr
6.12.197751782pdfMemoAustria (Politics) Beim Besuch des Generalsekretärs des österreichischen Aussenministeriums in Bern wurde über die Ost-West-Beziehungen, die KSZE, das Verhältnis der Nichtmitglieder zur EG, die UNO, den Europarat sowie...
de
5.6.199055128pdfWeekly telexOrganisation for Economic Co-operation and Development (OEEC–OECD) Informations hebdomadaires Index:
1) OCDE: Conférence ministérielle, 30-31.5.1990
2) Treffen der Staatssekretäre der Neutralen in Stockholm
3) Gespräche von Botschafter J. Staehelin in...
ml
10.12.199055175pdfWeekly telexGATT Informations hebdomadaires rapides Index:
1) Irak/Koweit: situation au 10.12.1990
2) Cycle de l'Uruguay: Conférence ministérielle du 3.12.1990-7.12.1990 à Bruxelles
3) Arbeitsbesuch des...
ml
22.1.199157521pdfMemoEuropean Communities (EEC–EC–EU) Die anderen drei Neutralen haben auf die schweizerische Initiative zur Aufnahme eines politischen Dialogs mit der EG reagiert. Österreich möchte das Thema auf die Agenda des Treffens der neutralen...
de
27.5.199157518pdfMemoPolicy of asylum Während die Wanderungsbewegungen aus den Oststaaten kontrollierbar erscheinen, ist der Druck aus den aussereuropäischen Ländern schwieriger zu bewältigen. Es sollen die Voraussetzungen geschaffen...
de
[10].6.199160258pdfWeekly telexCooperation with the neutral States (1989–) Teil 1: Informations hebdomadaires rapides Index: [Fragment]
...
[x])Treffen der Staatssekretäre der neutralen Staaten Finnland, Österreich, Schweden und Schweiz in Thun, 3./4.6.1991...
ml