Information about organization dodis.ch/R783

Image
Austria/Ministry of Foreign Affairs
Österreich/Aussenministerium
Autriche/Ministère des affaires étrangères
Austria/Ministero degli affari esteri
Bundesministerium für auswärtige Angelegenheiten (1959–1.3.2007)
Österreich/Auswärtiges Amt
Österreich/Aussenamt
Österreich/Bundesministerium für auswärtige Angelegenheiten
Österreich/BMaA
Further information:

Links powered by histHub – the networking initiative of the Consortium Historicum


Persons linked to this organisation (132 records found)
DateFunctionPersonComments
Secretary of LegationBielka, Erich
11.1918–7.1919Secretary of StateBauer, Otto
1919 - 1932Head of SectionPeter, Franz Josef
7.7.1920 - 22.10.1920ChefRenner, Karl
10.1922 - 11.1924MinisterGrünberger, Alfred
1932 - 1938EmployeeVerosta, Stephan
1932 - 1937Secretary GeneralPeter, Franz Josef
3.8.1934-14.5.1936MinisterBerger-Waldenegg, Egon
11.7.1936-11.3.1938MinisterSchmidt, Guido
1945 ...EmployeeVerosta, Stephan

Written documents (15 records found)
DateNrTypeSubjectSummaryL
29.11.192255399pdfLetterThe Vorarlberg question
Volume
Der Völkerbund hat sich nie mit der Selbstständigmachung des Kleinen Walsertals befasst. Von einer Eingabe der Gemeinde Mittelberg an den Völkerbund fehlt jede Spur.
de
20.1.192355401pdfLetterThe Vorarlberg question
Volume
Bisher gab es keine Verhandlungen zwischen der Gemeinde Mittelberg und der Regierung in Wien. Zudem soll abgeklärt werden, ob die Eingabe Mittelbergs an den Völkerbund tatsächlich existiert hat oder...
de
12.4.195531088pdfMinutesAustria (Politics) Der österreichische Aussenminister B. Kreisky lässt F. T. Wahlen die Abschrift über die Verhandlungen zum österreichischen Staatsvertrag zukommen, da die Äusserungen Molotows zur Neutralität der...
de
11.4.196230213pdfLetterEurope's Organisations
Volume
Vertrauliche Uebermittlung eines Berichtes der oesterreichischen Botschaft in Washington, der die amerikanischen Widerstände gegen eine Assoziierung der Neutralstaaten zur EWG darstellt.
de
21.8.196531097pdfLetterAustria (Politics) Österreichischer Standpunkt zur Intensivierung der Kontakte mit der Schweiz in den Bereichen Parlament, Kultur, industrielle Zusammenarbeit, Entwicklungshilfe, diplomatische Vertretungen,...
de
14.6.196651719pdfDiscourseNeutrality policy Obwohl die historischen Voraussetzungen der Neutralität in Österreich und der Schweiz unterschiedlich sind, lassen sich erstaunlich viele Gemeinsamkeiten erkennen. Die politischen Motive für den...
de
26.11.196933380pdfLetterAustria (Politics) K. Waldheim unterstreicht die Wichtigkeit der Kontakte zwischen der Schweiz und Österreich, insbesondere der Austausch über die jeweiligen Ansichten zu wichtigen internationalen Probleme, die durch...
de
28.5.197350433pdfMinutesAustria (Politics) Im Rahmen des permanenten Dialogs zwischen Österreich und der Schweiz führen die beiden Aussenminister ein Arbeitsgespräch über das Kernkraftwerk Rüthi, über die Raumordnung, die KSZE, die von...
de
197450349pdfMemoOSCE / CSCE / Conference on European Security Österreich beurteilt das Schweizer Anliegen, im Prinzipienkatalog der KSZE einen expliziten Hinweis auf die Neutralität zu verankern, skeptisch, da dies für dessen Neutralität keine Vorteile hätte....
de
6.5.197550442pdfMinutesAustria (Politics) Die Generalsekretäre des österreichischen und schweizerischen Aussenministeriums führen ein Gespräch über bilaterale Probleme, die Verlegung internationaler Organisationen und Konferenzen nach Wien,...
de

Received documents (16 records found)
DateNrTypeSubjectSummaryL
16.1.192355400pdfLetterThe Vorarlberg question
Volume
Die Eingabe der Gemeinde Mittelberg an den Völkerbund wurde dort nicht behandelt. Mittlerweile sollen Verhandlungen der Gemeinde mit der Regierung in Wien begonnen haben, die es aufmerksam zu...
de
28.4.19472647pdfNoteAustria (Economy) Inwiefern kann sich die Schweiz am Wiederaufbau Österreichs finanziell beteiligen? Der Bundesrat hat dieses Anliegen geprüft und kommt zum Schluss, dass die Voraussetzungen für einen Beitrag nicht...
de
27.4.196230212pdfLetterUnited States of America (USA) (Politics)
Volume
Opposition des State Department zum Assoziationsprozess der Neutralstaaten zur EWG. Verspätung der diesbezüglichen politischen Verhandlungen.
de
6.3.196531095pdfLetterAustria (General) Möglichkeiten von schweizerisch-österreichischen Kontakten und des Austauschs in den Bereichen Politik, Kultur, Industrie, Entwicklungshilfe, diplomatische Vertretungen, Erfahrungen über das...
de
13.11.196933378pdfLetterAustria (Politics) Gedanken von W. Spühler zu den Beziehungen zwischen der Schweiz und Österreich: Zwischen den beiden Ländern besteht eine echte Freundschaft. Zudem sollte es der Schweiz möglich sein, nach dem Vorbild...
de
18.12.197036408pdfLetterAustria (Politics) Die geplante Reise von Bundesrat Graber nach Wien muss wegen der Entführung des schweizerischen Botschafters in Rio de Janeiro kurzfristig verschoben werden.
de
2.5.197340584pdfNoteAustria (Economy) Die österreichische Unfalluntersuchungen ergab, dass der Flugsicherungsdienst Schuld an der Kollision zwischen einer Swissair-Maschine und einem Sportflugzeug sei. Österreich lehnt aber eine...
de
4.1.197651790pdfLetterAustria (Economy) Österreich legt grossen Wert auf die Lösung von zwei Problemen im Agrarsektor. Es ist aber angesichts der auf dem Schweizer Milch- und Weinmarkt bestehenden Schwierigkeiten und der über das...
de
27.9.197648716pdfMemorandum (aide-mémoire)European Free Trade Association (EFTA)
Volume
Die Schweiz kann dem von Österreich vorgeschlagenem Treffen von Regierungsmitgliedern der EFTA-Staaten auf höchstmöglicher Ebene unter der Vorbedingung zustimmen, dass an der EFTA-Konvention nichts...
de
29.9.197651746pdfLetterAustria (Politics) Persönlicher Dank von A. Weitnauer an E. Bielka als seinen Lehrmeister in "in politicis". Bielka war von Anfang an in einer verantwortlichen Stelle für die Gestaltung der Beziehungen zwischen...
de

Mentioned in the documents (180 records found)
DateNrTypeSubjectSummaryL
1.5.1891–25.11.197255396pdfReportThe Vorarlberg question
Volume
Zusammenstellung der jeweiligen Tageseinträge der Gendarmerie Mittelberg über Begebenheiten in Mittelberg und dem Walsertal. Die Gendarmerie-Chronik wurde von Alfons Köberle 1972 transkribiert.
de
26.3.192055504pdfReportThe Vorarlberg question Beschlüsse des Vorarlberger Landrates zur Ausführung der Landtagsbeschlüsse vom 6.12.1919 zum Selbstbestimmungsrecht des Landes Vorarlberg bezüglich eines Memorandum-Entwurfs an den Völkerbund.
de
13.11.192255242pdfLetterThe Vorarlberg question Bourcart berichtet, unter Berufung auf einen Zeitungsartikel aus dem Vorarlberger Volksblatt vom 4.11.1922 und eine Unterredung mit Alfred Grünenberger, wie die ganze Bewegung um eine selbstständige...
de
25.11.192462827pdfFederal Council dispatchParliamentary Committees on Foreign Policy Die Errichtung einer ständigen Parlamentskommission für auswärtige Angelegenheiten wäre nutzlos und würde Nachteile mit sich ziehen. Auch die Erfahrungen in anderen Staaten zwingen die Schweiz nicht...
ml
9.2.193846462pdfPolitical reportAustria (Politics)
VolumeVolume
Entretien de Jaeger avec Schmidt sur la réaction autrichienne à la nomination de Ribbentrop à la tête de l’Office allemand des affaires extérieures et au départ de Papen de Vienne. Pour S. ces...
de
12.2.193846466pdfPolitical reportAnschluss of Austria (1938)
VolumeVolume
Entrevue de Berchtesgaden du 12.2.1938. Schmidt a fait l’amitié à la Suisse de l’informer un peu à l’avance de cette rencontre de Schuschnigg avec Hitler, qui a lieu sur vœu allemand. Spéculations sur...
de
14.2.193853780pdfLetterAustria (General)
Volume
Schuschnigg und Hitler haben sich zu einer Besprechung des österreichisch-deutschen Verhältnisses getroffen. Das von Deutschland im Voraus angefertigte Protokoll hat Schuschnigg nicht unterschrieben....
de
18.2.193846470pdfPolitical reportAnschluss of Austria (1938)
VolumeVolume
Ein Gespräch mit dem österreichischen Aussenminister G. Schmidt erweckt den Eindruck, die österreichische Delegation habe sich in Berchtesgaden von den deutschen Forderungen überrumpeln lassen....
de
2.11.194520pdfMemoQuestions concerning the Recognition of States
Volume
Relations avec l'Autriche. Reconnaissance du gouvernement provisoire. Intérêts suisses en Autriche.
Beziehungen zu Österreich. Anerkennung der provisorischen Regierung. Schweizerische Interessen...
de
18.3.194638519pdfPolitical reportAustria (Politics)
Volume
Bezüglich der Aufnahme von diplomatischen Beziehungen zu Österreich ist aufgrund einer Note des alliierten Kontrollrats eine neue Sachlage eingetreten. Österreich ist sehr an der Vertiefung der...
de