Information about Person

Image
Lademann, John R.
Additional names: Lademann, John
Initials: LALa
Gender: male

Functions (6 records founds)
DateFunctionOrganizationComments
...1965...MemberDelegation of Switzerland to the OECD
1.3.1968 - 31.3.1977DirectorSwiss National BankStellvertreter des Vorstehers des I. Departementes sowie Wiederwahl, vgl. BR-Prot. Nr. 824 vom 16.5.1973.
... 1972 ...Official representativeInternational Monetary FundCf. E2001E-01#1982/58#496*
1973 - 30.3.1977Deputy GovernorADB/Board of Governors
1976 - 30.3.1977Deputy GovernorIADB/Board of GovernorsGouverneur suppléant pour la Suisse, cf. le PVCF No 325 du 18.2.1978, dodis.ch/49505
... 30.3.1977MemberDFEP/Contrôle des Prix

Written documents (13 records found)
DateNrTypeSubjectSummaryL
5.7.196734147pdfLetterMultilateral economical organisations Die offiziellen Gespräche über eine Reform des internationalen Währungssystem, an denen auch die Schweiz als Beobachter beteiligt ist, sind in eine entscheidende Phase eingetreten
de
26.7.196734161pdfReportMultilateral economical organisations Im Zentrum der Gespräche an der Sitzung der Finanzminister und Notenbakgouverneure des "Zehner-Clubs" standen die Fragen des Abstimmungsmodus und der Rekonstitution der neuzuschaffenden automatischen...
de
22.8.196732829pdfAddress / TalkMonetary issues / National Bank According to J. Lademann, there are definite limits to the part Switzerland can play in the international concert. Its role has to be confined to acting primarily as trustee and custodian of foreign...
en
12.196733277pdfReportGreat Britain (Economy) Überblick über die Pfundkrise, die Gründe die zur Abwertung des Pfundsterling geführt haben und die internationalen Reaktionen darauf.
de
30.10.196833049pdfMemoGreat Britain (Economy) Rückblick über die von der Schweiz gewährten Kredithilfen an Grossbritannien, die z. T. im Zusammenhang mit den Allgemeinen Kreditvereinbarungen des internationalen Währungsfonds zustande kamen.
de
30.10.196833705pdfMemoFinancial relations Bericht über den Stand der Verhandlungen über die Frage ob und unter welchen Bedingungen die Währungsbehörden inskünftig Gold vom Markt zur Aufstockung ihrer Währungsgoldreserven übernehmen sollten...
de
17.3.197236571pdfLetterMonetary issues / National Bank Die vom IMF angestrebte Institutionalisierung des Informationsaustausches ist nach Ansicht der Nationalbank bereits erreicht. In der Schweiz seien aufgrund des beschränkten Instrumentariums der...
de
12.5.197236726pdfLetterMonetary issues / National Bank Die internationale Währungsentwicklung hat ausländische Notenbanken dazu veranlasst, ihre Devisenreserven vermehrt in Franken zu halten. Da die Funktion einer internationalen Reservewährung dem...
de
3.10.197236303pdfReportUN (Specialized Agencies) Innerhalb der "Gruppe der 20" gibt es Widerstände gegen einen Beitritt der Schweiz zum IWF, da ihr vorgeworfen wird, überall einen Sonderstatus zu fordern, ohne sich voll beteiligen zu wollen. Die...
de
6.12.197236728pdfLetterMonetary issues / National Bank Die schweizerische Nationalbank hat der thailändischen Notenbank ihre Bedenken wegen der Verwendung des Frankens als Währungsreserve dargelegt und rechtfertigt ihr Vorgehen damit, dass der Franken...
de

Signed documents (8 records found)
DateNrTypeSubjectSummaryL
17.3.197236571pdfLetterMonetary issues / National Bank Die vom IMF angestrebte Institutionalisierung des Informationsaustausches ist nach Ansicht der Nationalbank bereits erreicht. In der Schweiz seien aufgrund des beschränkten Instrumentariums der...
de
12.5.197236726pdfLetterMonetary issues / National Bank Die internationale Währungsentwicklung hat ausländische Notenbanken dazu veranlasst, ihre Devisenreserven vermehrt in Franken zu halten. Da die Funktion einer internationalen Reservewährung dem...
de
6.12.197236728pdfLetterMonetary issues / National Bank Die schweizerische Nationalbank hat der thailändischen Notenbank ihre Bedenken wegen der Verwendung des Frankens als Währungsreserve dargelegt und rechtfertigt ihr Vorgehen damit, dass der Franken...
de
2.4.197340334pdfLetterSouth Africa (Economy) Bei der Anwendung der Kapitalexportbestimmungen sollte ausländisch beherrschten Finanzinstituten gegenüber den rein schweizerischen Banken grundsätzlich keine andere Haltung eingenommen werden. Dies...
de
13.8.197440311pdfLetterSouth Africa (Economy) Die Nationalbank hält zwar de facto die Genehmigungskompetenz für Kapitalexportgeschäfte, die Berücksichtigung politischer Momente in der Bewilligungspraxis ist jedoch primär nicht die Sache der...
de
23.8.197438468pdfLetterEconomic relations Die Nationalbank zeigt Verständnis für die Bedenken gegen ein weiteres Anwachsen des Volumens ausstehender Weltbankanleihen, allerdings nicht für die Zweifel an der Bonität der Weltbank. Die Anleihen...
de
7.11.197439505pdfLetterMonetary issues / National Bank
Volume
Transaktionen zwischen ausländischen Partnern in Schweizerfranken könnten schwerwiegende Störungen der Schweizer Geld-, Kredit- und Kapitalversorgung auslösen. Die SNB wehrt sich deshalb gegen die...
de
22.9.197652114pdfLetterUN (Specialized Agencies) Überlegungen über die Möglichkeit für die Schweiz, im Rahmen die Abstimmung für das IDA-Kredits, eine Kompensation für dieses Ausfall einen Beitrag an den Trust Fund des IMF zugunstun den...
de

Received documents (3 records found)
DateNrTypeSubjectSummaryL
20.3.197035392pdfReportUnited States of America (USA) (General) Überblick über den Stand der Gespräche, die Hauptdiskussionspunkte und das weitere Vorgehenen hinsichtlich der schweizerisch-amerikanischen Verhandlungen über den möglichen Abschluss eines...
de
22.9.197538504pdfCircularBretton Wood's Institutions
Volume
Tour d'horizon mit dem Präsidenten der Weltbank, R. McNamara, über Entwicklungsfragen, die Beziehungen der Schweiz zu den Institutionen von Bretton Woods und darüber, dass die Weltbank erstmals...
ml
1.6.197649506pdfCircularSouth America (General) Die Schweiz, – die kurz vor ihrem offiziellen Beitritt zur IDB steht, – nimmt als Beobachterin an der Konferenz teil. Sie setzt sich innerhalb ihrer Stimmrechtsgruppe dafür ein, dass die Posten des...
de

Mentioned in the documents (26 records found)
DateNrTypeSubjectSummaryL
25.10.196531946pdfLetterMonetary issues / National Bank Orientierung des Bundesrates über den gegenwärtigen Stand der Währungsdiskussion zur Festlegung der schweizerischen Haltung und Erteilung von entsprechenden Richtlinien an die schweizerischen...
de
5.7.196734147pdfLetterMultilateral economical organisations Die offiziellen Gespräche über eine Reform des internationalen Währungssystem, an denen auch die Schweiz als Beobachter beteiligt ist, sind in eine entscheidende Phase eingetreten
de
12.7.196733016pdfLetterMonetary issues / National Bank
Volume
Les conversations officielles au sein du Groupe des Dix sur la réforme du système monétaire international sont entrées dans une phase décisive.
fr
22.8.196732829pdfAddress / TalkMonetary issues / National Bank According to J. Lademann, there are definite limits to the part Switzerland can play in the international concert. Its role has to be confined to acting primarily as trustee and custodian of foreign...
en
26.2.197036363pdfMemoRegional development banks Überblick über die Asiatischen Entwicklungsbank: Die Schweizer Banken sind bereit eine neue Anleihe aufzulegen. Die Hilfe für Indonesien sowie der vorgeschlagene Spezialfonds für West Irian werden...
de
4.3.197036105pdfMemoFirst Enlargement of the EEC: Denmark, Irland, United Kingdom (1973) Überblick über den aktuellen Stand der Verhandlungen, das kommissionsinterne Arbeitsprogramm und die Dossiers der Arbeitsgruppen (Niederlassungs-, Zoll- und Agrarfragen, Währungs-, Konjunktur- und...
de
13.12.197136372pdfLetterRegional development banks Le Conseil d'administration de la Banque asiatique de développement a décidé de relever les salaires du personnel étranger. Le principe selon lequel aucun membre de la Banque ne peut percevoir plus...
fr
25.1.197339485pdfMinutesMonetary issues / National Bank Begründung des Entscheids der Nationalbank gegen eine erneute Intervention am Devisenmarkt zur Stützung des Dollarkurses. Kritik am Verhalten der Nationalbank sei vor allem von den Banken gekommen. Es...
de
14.1.197440338pdfMemoSouth Africa (Economy) Die starke Zunahme der schweizerischen Kapitalexporte nach Südafrika erscheint wegen allfälliger Reaktionen insbesondere afrikanischer Länder nicht unbedenklich. Auf Initiative der Nationalbank soll...
de
28.5.197438459pdfMemoQuestions concerning the Accession to International Organizations
Volume
Besprechung zwischen Vertretern der Nationalbank, der Handelsabteilung, der Finanzverwaltung und des EPD über einen allfälligen Beitritt der Schweiz zum Internationalen Währungsfonds.
de

Addressee of copy (1 records found)
DateNrTypeSubjectSummaryL
27.8.197538608pdfMemoMonetary issues / National Bank Die Banken sollten besser über Exportprojekte informiert werden um auf dem Gebiet des Kapitalexportes die schweizerischen Exportinteressen berücksichtigen zu können. Das Problem "Kapitalexport im...
de