Information about Person

image
Bebel, August
Gender: male
Reference country: Germany 1871–1945
Activity: Politician

Mentioned in the documents (8 records found)
DateNrTypeSubjectSummaryL
31.5.187241948pdfPolitical reportGermany 1871–1945 (Gen)
Volume
Droit d’asile suisse et réaction à l’étranger. Conférence sur la question sociale. Négociations sur les Traités d’extradition et d’établissement.


de
28.1.188842335pdfReportHaupt Schröder Affair (1888)
Volume
Roth meint, dass die Indiskretionen des Zürcher Polizeihauptmanns Fischer im Fall Haupt und Schröder den Eindruck verstärken, der Bundesrat sei den Kantonsregierungen gegenüber völlig machtlos.
de
5.2.188842336pdfProposalHaupt Schröder Affair (1888)
Volume
Das Departement des Auswärtigen findet, man könne die mündliche Beschwerde Bülows gegenüber Droz nicht beantworten, ohne den Text unter den Augen zu haben, in welchem die Indiskretionen von Fischer...
fr
8.2.188842337pdfMinutes of the Federal CouncilGermany 1871–1945 (Other)
Volume
Der Bundesrat beschliesst mit 3:2 Stimmen, von der deutschen Regierung keine Abschrift der mündlich vorgetragenen Beschwerde über die Indiskretionen von Fischer zu verlangen, sondern die Antwort durch...
de
10.5.188842351pdfReportPolicy of asylum
Volume
Roth meint, die deutsche Reaktion auf die Indiskretionen von Fischer sei deswegen so heftig ausgefallen, weil sie für die Regierung in einem äusserst ungünstigem Zeitpunkt — Diskussion über die...
de
6.2.189942704pdfPolitical reportAttitudes in relation to persecutions
Volume
Lors du débat au Reichstag concernant l’abolition de la loi contre les jésuites le porte-parole du «Zentrum» a attaqué le droit d’asile pratiqué par la Suisse en faisant mention de l’attentat perpétré...
de
22.12.191543439pdfMinutesPeacekeeping (1890–1918)
Volume
Interpellation de Greulich demandant au Conseil fédéral d’offrir ses bons offices aux belligérants en vue de la conclusion de la paix.

Également: Réponse de Hoffmann à cette interpellation....
de
22.1.191943878pdfReportCommunist movement
Volume
Informations sur les liaisons des éléments révolutionnaires entre l’Allemagne et la Suisse: le rôle de Dirschel dans le transfert de fonds.
de