Information about Person

Image
Hänni, Otto
Initials:
Gender: male
Reference country: Switzerland
Activity: Jurist

Functions (2 records founds)
DateFunctionOrganizationComments
Civil servantFederal Department of Justice and Policeen 1942
1.9.1955 - 31.12.1976ChefEJPD/Bundesanwaltschaft/RechtsdienstNommé par PVCF N° 1479 du 6.9.1955. Ausserdem Substitut des Bundesanwalt.

Written documents (2 records found)
DateNrTypeSubjectSummaryL
25.1.196640754pdfLetterUnlawful activities on behalf of a foreign state (Art. 271–274 SCC) Erörterung der rechtlichen Fragen (Art. 271 und 273 StGB) bezüglich der in der Schweiz für die kongolesischen Behörden angeordneten Preiskontrollmassnahmen. Grundsätzlich kommt es nicht in Frage, dass...
de
22.4.197135210pdfLetterUnlawful activities on behalf of a foreign state (Art. 271–274 SCC) Ausländischen Leibwächtern soll von Fall zu Fall eine schriftliche Bewilligung zum Waffentragen in der Schweiz gegeben werden. Gleichzeit soll die Bewilligung zum Waffengebrauch auf Notwehrhandlungen...
de

Signed documents (7 records found)
DateNrTypeSubjectSummaryL
23.12.196354204pdfMemoActors and Institutions Von zahlreichen Amtsstellen und Sicherheitsbeauftragten sind wertvolle Anregungen zur Verordnung über die Behandlung amtlicher und militärischer Akten eingegangen, die in den neuen Entwurf...
de
30.5.196454205pdfMemoActors and Institutions Die Frage der Herausgabe eines Erlasses, der die Behandlung der klassifizierten Akten regelt, ist in der Bundesverwaltung unbestritten. Zwischen Vertretern verschiedener Amtsstellen fand eine...
de
18.11.196540755pdfLetterUnlawful activities on behalf of a foreign state (Art. 271–274 SCC) Obwohl die Bundesanwaltschaft keine förmliche Bewilligung erteilen kann, müssen Schweizer Firmen nicht mit einer Strafverfolgung rechnen, wenn sie ihre Exporte den von der Kongolesischen Nationalbank...
de
25.1.196640754pdfLetterUnlawful activities on behalf of a foreign state (Art. 271–274 SCC) Erörterung der rechtlichen Fragen (Art. 271 und 273 StGB) bezüglich der in der Schweiz für die kongolesischen Behörden angeordneten Preiskontrollmassnahmen. Grundsätzlich kommt es nicht in Frage, dass...
de
3.8.196731234pdfLetterGermany – FRG (Politics) Die Sprengstofflieferungen sollten weitergeführt werden können, vorausgesetzt, dass es sich um die bisherigen bekannten und vertrauenswürdigen Bezüger handelt.
de
30.12.196948512pdfMemoKloten attack 1969 Es sind tatsächlich Situationen vorstellbar, in welchen der Bundesrat zu verfassungswidrigem Handeln gezwungen wäre, wenn die Sicherheit des Staates es verlangt. Die Anordnung des Abbruchs des...
de
22.4.197135210pdfLetterUnlawful activities on behalf of a foreign state (Art. 271–274 SCC) Ausländischen Leibwächtern soll von Fall zu Fall eine schriftliche Bewilligung zum Waffentragen in der Schweiz gegeben werden. Gleichzeit soll die Bewilligung zum Waffengebrauch auf Notwehrhandlungen...
de

Received documents (1 records found)
DateNrTypeSubjectSummaryL
7.6.197154210pdfLetterMeans of transmission of the Administration Wortlaut der geheimen Weisung Nr. 515 des Politischen Departements über die Vorschriften betreffend die Bezugnahme auf chiffrierte Telegramme.
de

Mentioned in the documents (13 records found)
DateNrTypeSubjectSummaryL
15.2.194347493pdfMemoAttitudes in relation to persecutions
Volume
Rédaction d’un communiqué sur l’entrée en Suisse de réfugiés alsaciens qui fuyaient le service militaire en Allemagne. Texte destiné à la publication et informations confidentielles pour les...
de
17.11.196015332pdfMemoDemocratic Republic of the Congo (Economy) Impression de billets de banque katangais.
fr
15.5.196431257pdfMinutes of the Federal CouncilItaly (Politics) Informationen zu im Zusammenhang mit der Südtirolfrage verübten Sprengstoffanschlagversuchen und die daran beteiligten Personen. Die Bundesanwaltschaft empfiehlt auf eine Strafverfolgung zu...
de
30.5.196454205pdfMemoActors and Institutions Die Frage der Herausgabe eines Erlasses, der die Behandlung der klassifizierten Akten regelt, ist in der Bundesverwaltung unbestritten. Zwischen Vertretern verschiedener Amtsstellen fand eine...
de
24.6.196454207pdfMemoActors and Institutions Im Rahmen einer Aussprache zwischen Vertretern diverser Amtsstellen über die Ausarbeitung einer Verordnung zur Behandlung der klassifizierten Akten in der Bundesverwaltung werden insbesondere Fragen...
de
12.9.196431499pdfLetterAlgeria (Politics)
Volume
Der politische Gegner Ben Bellas darf nicht in der Schweiz tätig sein, da die Schweiz die Regierung Ben Bellas anerkannt hat und in Algerien substantielle Interessen unterhält.
de
12.9.196431977pdfMemoAlgeria (Politics) Bericht über die Unterredung mit dem in der Untersuchung der mutmasslich von Khider unterschlagenen FLN-Gelder zuständigen Genfer Untersuchungsrichter. Aus Sicht der politischen Opportunität wäre es...
de
30.11.196431974pdfMinutes of negotiations of the Federal CouncilItaly (General) Besprechung über die Rettung von Schweizern im Kongo, den Strassentunnel durch den St. Gotthard und die Stellungnahme der aussenpolitischen Kommission des Nationalrats zum Italienabkommen.
de
1.9.196754209pdfReportActors and Institutions Im Rahmen einer interdepartementalen Aussprache wird insbesondere ein Überblick über die Bedürfnislage der einzelnen Departemente im Hinblick auf die Ausarbeitung einer Verordnung zur Behandlung der...
de
24.7.197048506pdfMemoHighjackings to Zarqa Überblick über die interdepartementalen Beratungen und Absprachen zwischen dem EJPD, der Bundesanwaltschaft, dem EPD sowie den zürcherischen Justizbehörden hinsichtlich der Vorgehensweise bei...
de