Information about Person

Image
Wildhaber, Luzius
Initials: WU
Gender: male
Reference country: Switzerland
Nationality: Switzerland
Activity: Jurist • Teacher • Diplomat
Title/Education: Dr. iur.
Relations to other persons:

Wolfram, Karl works with Wildhaber, Luzius • ont publié ensemble : "Internationaler Kommentar zur Europäischen Menschenrechtskonvention" en 1986 (dodis.ch/57198)

Workplan


Functions (10 records founds)
DateFunctionOrganizationComments
1.9.1968 - 16.10.1971JuristEDA/Staatssekretariat/Direktion für Völkerrecht/Abteilung Völkerrecht, Menschenrechte und humanitäres Völkerrecht/Sektion VölkerrechtAnstellung als juristischen Beamten Ia bei der Rechtsabteilung; E2500#1990/6#2480*.
1970Juristischer Beamter I. Kl.Permanent Mission of Switzerland to the UN in New Yorkwährend der Generalversammlung 1970 nach New York geschickt
11.6.1970 - 13.3.1973 ...MemberExpertenkommission für die Revision des Reglementes für das Bundesarchiv
1973PresidentSwiss Association for the United NationsE2003A#1988/15#1534*, cf. notice du 2.4.1973 sur l'AG qui l'a élu président.
PVCF du 5.9.1973, E2003A#1988/15#1535*
5.9.1973 - 17.2.1976MemberBeratende Kommission für die Beziehungen der Schweiz zur UNO (1973–1976)PVCF du 5.9.1973, E2003A#1988/15#1535*; dodis.ch/51525
1977 - 1998ProfessorUniversity of BaselProfessor für Staats- und Völkerrecht
1991 - 2007JudgeCouncil of Europe/European Court of Human Rights
1992 - 1994RektorUniversity of Basel
...1994...JudgeInter-American Development BankVerwaltungsgericht der Interamerikanischen Entwicklungsbank
1998 - 2007PresidentCouncil of Europe/European Court of Human Rights

Written documents (8 records found)
DateNrTypeSubjectSummaryL
25.9.196955068pdfReportUNO – General Die Kommission beschliesst einhellig, dem Nationalrat zu empfehlen vom Bericht zustimmend Kenntnis zu nehmen. Sie stellt fest, dass eine Mitgliedschaft, die nur unter dem Neutralitätsstatus in Frage...
ml
24.2.197035543pdfMemoCambodia (Politics) Bericht zur Entstehung und Entwicklung der kambodschanischen Neutralität und zu den soziologischen Bedingungen der Neutralität im Allgemeinen, mit einer juristischen Würdigung der Neutralität...
de
21.4.197035827pdfMemoNamibia (Politics) Vom Standpunkt der Neutralität aus wäre ein Einlassen der Schweiz auf die UNO-Resolution 276 bezüglich der Einschränkung der Beziehungen zu Südafrika aufgrund dessen Besetzung Namibias zwar...
de
15.6.197037081pdfMinutesHistoriography and Archiving Die Aufgabe der eingesetzten Kommission besteht darin, zu untersuchen, ob die im Reglement für das Bundesarchiv vom 15.6.1966 festgelegte Sperrfrist im Hinblick auf die Veröffentlichung des...
de
27.7.197037015pdfMemoBelgium (Politics) Belgien lehnt die Forderungen im Fall Vetterli mit der Begründung ab, er sei kein Angestellter Belgiens, sondern der kongolesischen Kolonialverwaltung gewesen. Da aber Belgien völkerrechtlich für vor...
de
10.3.197137050pdfMemoDomestic affairs Am 19.2.1971 fand im Senatssaal der Universität Fribourg eine Studientagung der Schweizerischen Gesellschaft für Aussenpolitik über das Staatsvertragsreferendum und dessen allfällige Neuordnung statt....
de
12.7.197137049pdfMemoDomestic affairs Die Initiative der «Nationalen Aktion» ist nach Form und Inhalt zu verwerfen. Sie würde inhaltlich gesehen die Führung der schweizerischen Aussenpolitik beeinträchtigen und müsste zwangsläufig den...
de
198514638Bibliographical referenceNeutrality policy Roulet, Louis-Edouard: Introduction (S. 7)
Monnier, Jean: La neutralité du point de vue du droit international public (S. 17)
Kreis, Georg: s. oben: Bibliographien
Marguerat, Philippe:...
ml

Signed documents (5 records found)
DateNrTypeSubjectSummaryL
24.2.197035543pdfMemoCambodia (Politics) Bericht zur Entstehung und Entwicklung der kambodschanischen Neutralität und zu den soziologischen Bedingungen der Neutralität im Allgemeinen, mit einer juristischen Würdigung der Neutralität...
de
21.4.197035827pdfMemoNamibia (Politics) Vom Standpunkt der Neutralität aus wäre ein Einlassen der Schweiz auf die UNO-Resolution 276 bezüglich der Einschränkung der Beziehungen zu Südafrika aufgrund dessen Besetzung Namibias zwar...
de
10.3.197137050pdfMemoDomestic affairs Am 19.2.1971 fand im Senatssaal der Universität Fribourg eine Studientagung der Schweizerischen Gesellschaft für Aussenpolitik über das Staatsvertragsreferendum und dessen allfällige Neuordnung statt....
de
12.7.197137049pdfMemoDomestic affairs Die Initiative der «Nationalen Aktion» ist nach Form und Inhalt zu verwerfen. Sie würde inhaltlich gesehen die Führung der schweizerischen Aussenpolitik beeinträchtigen und müsste zwangsläufig den...
de
198514638Bibliographical referenceNeutrality policy Roulet, Louis-Edouard: Introduction (S. 7)
Monnier, Jean: La neutralité du point de vue du droit international public (S. 17)
Kreis, Georg: s. oben: Bibliographien
Marguerat, Philippe:...
ml

Received documents (2 records found)
DateNrTypeSubjectSummaryL
15.2.196934204pdfMinutesWorking group Historische Standortbestimmung Réflexions du Groupe de travail Implications historiques sur l'adhésion de la Suisse à l'ONU et sur le besoin d'informer le peuple, en particulier les jeunes, sur cette question. Le Groupe penche pour...
ml
19.11.198334227pdfMinutesWorking group Historische Standortbestimmung Nachdem H. Lüthy anhand der momentanen politischen Verhältnissen erklärt dass die Neutralität ohne Bezugssystem ein sinnloser Begriff sei, erläutert L. Wildhaber verschiedene völkerrechtliche Aspekte...
ml

Mentioned in the documents (52 records found)
DateNrTypeSubjectSummaryL
15.2.196934204pdfMinutesWorking group Historische Standortbestimmung Réflexions du Groupe de travail Implications historiques sur l'adhésion de la Suisse à l'ONU et sur le besoin d'informer le peuple, en particulier les jeunes, sur cette question. Le Groupe penche pour...
ml
9.196952427pdfWorkplanWork plans of the divisions and services of the FPD/FDFA and the FDEA Arbeitsplan der Rechtsabteilung des Eidg. Politischen Departements.
de
22.9.196955067pdfReportUNO – General Die Positionen, ob nun ein Beitritt mit der Neutralität vereinbar sei oder nicht, sind weiterhin gespalten. Neben der Frage der Vereinbarkeit wird die Aufgabe, den Schweizer Bürger von der...
ml
20.11.196932946pdfMinutesQuestions concerning the Accession to International Organizations Diskussion über den UNO-Bericht des Bundesrats, welcher die Möglichkeiten und Bedingungen eines allfälligen Beitritts der Schweiz zur UNO darstellt.


de
23.12.196937056pdfMinutes of the Federal CouncilWomen's suffrage Bereinigung des Entwurfs der Botschaft über die Einführung des Frauenstimm- und wahlrechts. Diskussion, ob die Einführung des Stimmrechts auf eidgenössische Angelegenheiten beschränkt sein soll sowie...
de
29.12.196932405pdfMinutesDisarmament
Volume
Der Bundesrat hat seine Haltung zum Budapester Appell zur Einberufung einer europäischen Sicherheitskonferenz in einer vorläufigen Stellungnahme festgelegt. Nun gilt es im Rahmen einer Arbeitsgruppe...
de
15.6.197037081pdfMinutesHistoriography and Archiving Die Aufgabe der eingesetzten Kommission besteht darin, zu untersuchen, ob die im Reglement für das Bundesarchiv vom 15.6.1966 festgelegte Sperrfrist im Hinblick auf die Veröffentlichung des...
de
19.6.197051177pdfAddress / TalkUNO – General Referat von H. Langenbacher zu Formen und Möglichkeiten einer schweizerischen Mitwirkung bei der politischen UNO. Die Schweiz kann sich auch als Nichtmitglied einer politischen Stellungnahme nicht...
de
27.7.197037015pdfMemoBelgium (Politics) Belgien lehnt die Forderungen im Fall Vetterli mit der Begründung ab, er sei kein Angestellter Belgiens, sondern der kongolesischen Kolonialverwaltung gewesen. Da aber Belgien völkerrechtlich für vor...
de
26.8.197036813pdfMemoActors and Institutions Übersicht über die Tätigkeiten und Pflichten des Sekretärs des Vorstehers des Politischen Departements.
de