Information about Geographical term dodis.ch/G373

Image
Vorarlberg
Further information:

Links powered by histHub – the networking initiative of the Consortium Historicum

Documents mentioning this place (310 records found)
DateNrTypeSubjectSummaryL
1.9.187041814pdfReportAustria-Hungary (General)
Volume
Traité de Bregenz sur le raccordement des lignes ferro viaires entre la Suisse, l’Autriche et la Bavière: dernière phase des négociations.


de
18.3.187141878pdfReportAustria-Hungary (General)
Volume
Le Ministre de l’Intérieur fait obstacle à la solution de la correction du Rhin.
de
20.5.187241945pdfMinutes of the Federal CouncilAustria-Hungary (General)
Volume
Correction du Rhin: la percée doit être exécutée le plus tôt possible.
de
19.9.187241963pdfReportAustria-Hungary (General)
Volume
L’Autriche approuve définitivement la percée supérieure du Rhin.


de
4.5.187442027pdfLetterAustria-Hungary (Other)
Volume
Nach wie vor ist der Bundesrat nicht gegen die gleichzeitige Ausführung, jedoch gegen die gleichzeitige Eröffnung der beiden Durchstiche.
de
6.9.188042157pdfProposalRegulation of the Rhine
Volume
Da sich die Überschwemmungsgefahr erneut verschärft hat, weil weitere Korrektionen am Oberlauf des Rheins durchgeführt worden sind, soll Tschudi die Rheinkorrektionsfrage wieder Vorbringen.
de
23.3.188242196pdfReportAustria-Hungary (Economy)
Volume
Tschudi hält eine vom Bundesrat angeregte Intervention zugunsten schweizerischer Exporteure bei der Festsetzung des neuen, stark erhöhten österreichischen Zolltarifs aus politischen und diplomatischen...
de
22.9.188242201pdfReportRegulation of the Rhine
Volume
Tschudi hat sich der Statthalterei Tirol gegenüber für eine rasche Behandlung der Rheinkorrektionsfrage ausgesprochen, notfalls auch gegen den Widerstand des Vorarlberger Landesausschusses.
de
6.12.188242204pdfProposalPress and media
Volume
Ruchonnet erläutert den Druck der «Freiheit» in Zürich. Da die Verteilung in Bern erfolgte, soll dieser Kanton die Angelegenheit untersuchen.


de
22.2.188342210pdfReportAustria-Hungary (Other)
Volume
Tschudi sieht eine Lösung des Rheindurchstichproblems in die Nähe gerückt, da die Regierung endlich bereit scheint, sich über den Widerstand des Vorarlberger Landtags hinwegzusetzen.
de