Informations about subject dodis.ch/D364

Image
China (Politics)
China (Politik)
Chine (Politique)
Cina (Politica)

Further information:

Links powered by histHub – the networking initiative of the Consortium Historicum

Assigned documents (main subject) (145 records found)
DateNrTypeSubjectSummaryL
8.6.196430912pdfMemoChina (Politics)
Volume
Les bonnes relations entre la Suisse et la Chine sont troublées par l'accord des autorités fédérales à l'établissement d'un représentant personnel du Dalai Lama en Suisse. Berne se défend en évoquant...
fr
27.11.196430961pdfLetterChina (Politics) US-amerikanische Presseberichte darüber, dass China in der Schweiz eine Spionagezentrale unterhalte, sind trotz des hohen Personalbestands der chinesischen Botschaft in Bern völlig aus der Luft...
de
14.7.196630958pdfLetterChina (Politics) Dem neuen Botschafter Chinas in der Schweiz wurde das Agrément verweigert, da er und seine Frau seit Jahren Agenten des chinesischen Nachrichtendiesntes sind. Kurz darauf verhängt Bern eine...
de
5.9.196630921pdfTelegramChina (Politics) Das chinesische Aussenministerium protestiert gegen eine Karte, die im Chinabuch eines schweizerischen Photographen abgebildet ist. Die Grenzziehung zwischen China und Indien sei falsch, das ganze...
de
19.9.196630918pdfMemoChina (Politics) Der schweizerische Botschafter spricht auf dem Aussenministerium in Peking vor und fordert, dass die chinesische Regierung das Botschaftspersonal und Schweizerbürgerinnen und -bürger in China vor den...
de
6.10.196630917pdfReportChina (Politics)
Volume
Die Spannungen und Irritationen, die durch die militante Haltung Chinas während Kulturrevolution geschaffen worden sind, scheinen das Verhältnis zwischen der Schweiz und der Volksrepublik dauerhaft...
de
24.10.196630919pdfLetterChina (Politics) Anlässlich des Konflikts um die Agrémentsverweigerung erstellt der schweizerische Botschafter in Peking ein Argumentatorium zu den Beziehungen Schweiz-China. Die Bilanz falle eindeutig zu Gunsten der...
de
22.12.196630936pdfMemoChina (Politics) Ein Vertreter der chinesischen Botschaft in Bern beschwert sich über die "anti-chinesische Propaganda" in den Schweizer Medien. Trotz des Hinweises auf die Unabhängigkeit der Medien und die...
de
25.7.196733527pdfMemoChina (Politics) Le Chargé d'affaires a. i. de Chine, Chang Yun, reproche à la Suisse de s'être immiscée dans ses affaires internes en permettant l'installation de cinq Lamas en provenance du Tibet.
fr
11.8.196733530pdfMinutes of negotiations of the Federal CouncilChina (Politics) Diskussion verschiedener Themen, u.a. die chinesische Note, die als unannehmbar zurückgeschickt wird, obwohl dies die Vermittlungsversuche der Schweiz im Vietnamkonflikt sowie die Beziehungen...
de
Assigned documents (secondary subject) (198 records found)
DateNrTypeSubjectSummaryL
16.8.196733528pdfLetterChina (General) Gegenwärtig läuft die Kulturrevolution in China wieder auf vollen Touren. Die Reaktionen auf die Eröffnung des Tibet-Instituts in Rikon sind entsprechend heftig und gefährden die Beziehungen zur...
de
18.8.196734002pdfCommuniquéChina (General) L'aide apportée en Suisse par des milieux privés aux réfugiés tibétains revêt un caractère purement humanitaire. En conséquence, le Conseil fédéral ne prendra plus en considération la nouvelle...
ml
2.9.196733529pdfLetterChina (General) Im chinesischen Aussenministerium ist man über das Communiqué des Bundesrats zu den tibetischen Flüchtlingen wenig erfreut. Ton und Form der Unterredung lassen jedoch auf eine gewisse Entschärfung...
de
12.2.196833537pdfMemoChina (General) Chen Wen-Kuei, der Nachfolger des wegen verbotenen Nachrichtendienstes abberufenen chinesischen Diplomaten Wang Erh-kang, hat dessen Nachfolge als Führungsoffizier übernommen. Über angeworbene...
de
7.5.196832870pdfMemoAid to refugees Die chinesische Botschaft in Bern protestiert gegen den Film "Im Zeichen des Schneelöwens" über die Projekte für die Tiberflüchtlinge, die die schweizerische technische Zusammenarbeit in Nepal...
de
21.5.196833539pdfMemoDivided states L'Ambassade de Chine se plaint des acitivités d'une délégation officielle de Taipei en Suisse, jugées contraires aux déclarations antérieures de la Suisse selon lesquelles celle-ci ne reconaît pas...
fr
17.6.196850840pdfLetter1968 Le régime chinois feint de croire que des militants acquis à la pensée de Mao Tse-toung ont joué un rôle éminent dans le mouvement de la jeunesse française. Ceci va pourtant au-delà des prévisions que...
fr
18.10.196832666pdfLetterAid to refugees Persönliches Gespräch zwischen A. R. Lindt und dem Dalai Lama über die tibetischen Flüchtlinge. Dabei spricht der Dalai Lama der Schweiz seinen Dank für die geleistete Unterstützung aus.
de
23.10.196832662pdfMinutes of the Federal CouncilAid to refugees Die zur Weiterführung der Hilfsaktion für die Ansiedlung von tibetischen Flüchtlingen in Indien benötigten Kredite werden aufgrund der Darlegungen zu den bisherigen und künftigen Leistungen des Bundes...
de
30.4.196932536pdfMemoRomania (Politics)
Volume
Im Gespräch mit dem rumänischen Präsidenten, N. Ceausescu, und dem Ministerpräsidenten, I. G. Maurer, werden Fragen der Integration im West- und Ostblock, des sino-sowjetischen Konflikts, einer...
de