Language: German
30.3.1967 (Thursday)
Uhrenimporte nach Südkorea
Letter (L)
Obwohl per Spezialverfügung die Einfuhr von Fertiguhren nach Südkorea erlaubt ist, lohnt sich diese aufgrund der hohen Zollbelastung gar nicht. Stattdessen wird der Markt mit Schmuggelware gesättigt.
File references: XVIII-91541.211.Cor.
How to cite: Copy

Repository