Information about organization dodis.ch/R10789

Image
Südkorea/Aussenministerium
Corée du Sud/Ministère des Affaires étrangères
Corea del Sud/Ministero degli Affari esteri

Further information:

Links powered by histHub – the networking initiative of the Consortium Historicum


Persons linked to this organisation (23 records found)
DateFunctionPersonComments
*.6.1954 - 2.7.1954MinisterPyun, Yung Tai
1961 - 1963MinisterChoi Dok Sin Cf. www.rulers.org
1961 - 1961BeraterIl Yung Chung E 2001(E)-01 1982/58 Bd. 327 (B.22.21), Chung Il Yung, Ambasadeur
1963 - 1964Deputy MinisterIl Yung Chung E 2001(E)-01 1982/58 Bd. 327 (B.22.21), Chung Il Yung, Ambasadeur
16.3.1963-16.12.1963MinisterKim, Yong Shikhttp://en.wikipedia.org/wiki/Ministry_of_Foreign_Affairs_%28South_Korea%29
... 1964 - 1969 ...ProtokollchefLee, Bum SakVgl. das Schreiben von M. Leu an P. Micheli vom 16.6.1969, E 2001(E)-01 1982/58 Bd. 327 (B.15.11).
25.7.1964 - 26.12.1966MinisterLee, Tong Won
... 1967 ...DirectorShim "Chef des Wirtschaftsbüros im südkoreanischen Aussenministerium"
1967 - 1971Minister of Foreign AffairsChoi, Kyu Ha
... 1969 ...DeputyWhang, Hu EulDeputy-Vize-Aussenminister

Mentioned in the documents (18 records found)
DateNrTypeSubjectSummaryL
9.2.196531378pdfPolitical reportKorea (General) L'Ambassadeur de Suisse à Tokyo se rend en Corée du Sud pour y présenter les lettres de créance l'accréditant comme le premier représentant diplomatique suisse auprès de la République de Corée....
fr
30.3.196733556pdfLetterSouth Korea (Economy) Obwohl per Spezialverfügung die Einfuhr von Fertiguhren nach Südkorea erlaubt ist, lohnt sich diese aufgrund der hohen Zollbelastung gar nicht. Stattdessen wird der Markt mit Schmuggelware gesättigt.
de
10.11.196733557pdfMemoSouth Korea (Economy) Die Zölle für den Import von Uhren nach Südkorea werden nicht sinken. Einzige Möglichkeit, sich Marktvorteile zu verschaffen, wäre die Beteiligung am Aufbau einer südkoreanischen Uhrenindustrie durch...
de
11.12.196833830pdfLetterSouth Korea (Politics) Der Besuch O. Rossettis in Pyongyang wird von Südkorea als "extreme embarassment" empfunden. Der Zeitpunkt für die Zulassung einer nordkoreanischen Handelsdelegation in der Schweiz sei auf Grund der...
de
16.6.196933828pdfLetterSouth Korea (General) Beim Amtsantritt in Seoul erfährt der Geschäftsträger, dass man mit der Tätigkeit des bisherigen Honorarkonsuls nicht zufrieden war. Die Schweiz geniesst in Südkorea einen guten Ruf, Seoul braucht die...
de
16.9.196933564pdfLetterSouth Korea (Politics) Eine Delegation der koreanischen "Heimwehr" möchte die Schweiz besuchen, um das hiesige Militärwesen und insbesondere den Territorialdienst zu studieren. Das schweizerische Einverständnis könnte dazu...
de
8.10.197136069pdfMemoNorth Vietnam (1954-1976) (General) Mis à part à Washington et Saïgon qui se devaient de réagir, la décision du Conseil fédéral de reconnaître la République démocratique du Vietnam ne provoque aucune réaction négative et est partout...
fr
1.5.197236017pdfEnd of mission reportSouth Korea (General) Die Beziehungen zwischen der Schweiz und Südkorea sind korrekt und freundschaftlich, entbehren jedoch jeglichen ausserordentlichen Schwungs. Eine schweizerische Anerkennung Nordkoreas würde das...
de
11.10.197236015pdfLetterQuestions concerning the recognition of states Japanische, britische und US-Diplomaten äussern sich negativ über den Vorstoss Schwedens und der Schweiz zur Anerkennung der beiden Korea durch die Mitgliedstaaten der NNSC. Jede Einmischung könne...
de
22.6.197339261pdfTelegramSouth Korea (Politics) La Corée du Sud s'apprête à faire une déclaration en faveur de l'entrée de la Corée du Nord au sein des Nations Unies. Cette déclaration ne doit pas être comprise comme un encouragement à reconnaître...
ml