Informations about subject

Serbia (27 documents found): General (28 documents), Politics (3), Economy (0), Others (0)
Assigned documents (main subject) (3 records found)
DateNrTypeSubjectSummaryL
[22].7.199159686pdfWeekly telexSerbia (General) Teil 1: Informations hebdomadaires rapides Index: [Fragment]


Teil 2: Informations hebdomadaires Index: [Fragment]
...
[x]) Treffen mit dem Vizepräsidenten der serbischen...
ml
13.12.199161938pdfTelexSerbia (General) Le Ministre des affaires étrangères de Serbie s'est montré irrité par le communiqué de presse du DFAE à l'issue de sa visite. «La Suisse continue à nous embêter», s'est-il exclamé. À son retour de...
fr
16.12.199160359pdfTelexSerbia (General) Aussenminister Jovanović verfochte anlässlich seines Besuchs in Bern eine harte serbische Propagandalinie, sowohl in den Arbeitsgesprächen als auch, und ganz besonders, beim Treffen mit Bundesrat...
de
Assigned documents (secondary subject) (24 records found)
DateNrTypeSubjectSummaryL
28.8.199157537pdfMinutes of the Federal CouncilYugoslav Wars (1991–2001) Der Bundesrat hat mit Bestürzung davon Kenntnis genommen, dass serbische Kräfte zusammen mit Einheiten der jugoslawischen Bundesarmee ihren unakzeptablen Feldzug in Kroatien fortsetzen. Serbien begebe...
ml
25.11.199160368pdfWeekly telexRussia (General) Teil 1: Informations hebdomadaires rapides Index: [Fragment]
...

Teil 2: Informations hebdomadaires Index: [Fragment]
...
5) [Bericht über den Besuch von Staatssekretär K....
ml
9.1.199262455pdfReportHumanitarian aid Die humanitären Bedürfnisse in den Republiken Serbien, Bosnien-Herzegowina und Kroatien sowie in Ungarn steigen, da die internen Ressourcen zusehends aufgebraucht werden. Die Unterstützung an die in...
de
14.1.199262739pdfMemoYugoslav Wars (1991–2001) Trotz unzähliger Waffenstillstandsversprechen ist ein Ende des Konflikts in Kroatien nicht absehbar. Auch die Nationalitätenkonflikte in Bosnien-Herzegowina, Kosovo, Mazedonien, in der Vojvodina und...
de
12.3.199262162pdfMemoYugoslav Wars (1991–2001) Auslegeordnung der Menschenrechtsverletzungen in diversen Regionen des ehemaligen Jugoslawien: Die Lage in Kosovo ist dramatisch, im Sandžak alarmiertend und auch die Situation Bosnien-Herzegowina...
de
7.5.199262308pdfLetterYugoslav Wars (1991–2001) Die Anerkennung der jugoslawischen Teilrepubliken als souveräne Staaten in den bestehenden Grenzen war die schlechteste aller möglichen Lösungen. Es war unglaublich naiv zu glabuen, die serbische...
de
12.5.199262451pdfMemoYugoslavia (Politics) Die politische Entwicklung steht im Zeichen der Beschlüsse der EG-Aussenminister vom 11.5.1992. Die Schweiz teilt deren Haltung: Schwergewichtige Schuldzuweisung an Serbien, zukünftige Massnahmen...
de
3.6.199254773pdfOrdinanceUN Sanctions against the Federal Republic of Jugoslavia (Serbia and Montenegro) (1992) Der Bundesrat erlässt basierend auf der Resoultion des UN-Sicherheitsmassnahmen Wirtschaftssanktionen gegen Jugoslawien (Serbien und Montenegro). Wer gegen den entsprechenden Bestimmungen betreffend...
ml
1.7.199262189pdfMemoYugoslav Wars (1991–2001) Le négociateur en chef de la CE sur la crise yougoslave ne se montre guère optimiste. Avec la reconnaissance prématureée de la Slovénie et de la Croatie, chacun des nombreux problèmes qui se posent...
fr
2.7.199262304pdfMemoYugoslav Wars (1991–2001) Mit Wiedereröffnung des Flughafens von Sarajevo konnte die UNO einen Teilerfolg erzielen. Mit der Verhängung von Sanktionen wurde keine eigentliche Schwächung des serbischen Regimes erreicht. Ein...
de