Information about organization dodis.ch/R33634

Image
Alliance Sud
Alliance Sud (2005...)
Arbeitsgemeinschaft der Hilfswerke (1971–2004)
Communauté de travail des œuvres d'entraide (1971–2004)
Comunità di lavoro delle organizzazioni svizzere di sviluppo (1971–2004)
Arbeitsgemeinschaft schweizerischer Hilfswerke
Arbeitsgemeinschaft der schweizerischen Hilfswerke
Arbeitsgemeinschaft Swissaid/Fastenopfer/Brot für Brüder/Helvetas (1971–1992)

Further information:

Links powered by histHub – the networking initiative of the Consortium Historicum


Persons linked to this organisation (9 records found)
DateFunctionPersonComments
1981–1992...CoordinatorGerster, Richard
...1990...MitarbeiterinBichsel, Anne
... 1990 ...PresidentOtt, Hans
... 1991 ...Aid workerGugler, Alfred
... 1991–1996Aid workerKohler, Heinz
... 1991 ...Aid workerJaggi
... 1991 ...Aid workerHelbling, Richard
1992–30.6.1998DirectorGerster, Richard
1998-2015GeschäftsleiterNiggli, Peter

Relations to other organizations (7)
Alliance Sud/Entschuldungsstellebelongs to Alliance Sud
Brot für alleis member of Alliance Sud 1971...
Swiss Society "Caritas"is member of Alliance Sud 1992...
Fastenopferis member of Alliance Sud 1971...
Helvetasis member of Alliance Sud 1971...
Hilfswerk der evangelischen Kirchen der Schweizis member of Alliance Sud 2003...
Swissaidis member of Alliance Sud 1971...

Written documents (3 records found)
DateNrTypeSubjectSummaryL
18.4.199057218pdfCircularCooperation and devlopment Unabhängig von der Frage der Befürwortung der Atomenergie gibt es diverse zwingende entwicklungspolitische Gründe, die gegen die staatliche Förderung von Kernkraftwerken in einem ärmeren...
de
1.11.199056642pdfLetterGulf Crisis (1990–1991) Bei der Hilfe an Entwicklungsländer im Zuge der Golfkrise soll die Schweiz der Eigenständigkeit ihrer Aussenpolitik Rechnung tragen, was sich insbesondere in der Qualität der Hilfe und auch der Wahl...
de
23.9.199161898pdfMemoNon Governmental Organisations (NGO) Die Hilfswerke sind sowohl politisch wie finanziell auf eine grundlegende Öffnung der schweizerischen Horizonte angewiesen, eine Abstimmung hingegen könnte die Gegner der Entwicklungszusammenarbeit...
de

Mentioned in the documents (13 records found)
DateNrTypeSubjectSummaryL
23.11.198355011pdfMinutes of the Federal CouncilMali (General) Die Losinger AG beteiligt sich zu einem Drittel am Konsortium, das den Auftrag zum Bau des Staudammes erhalten hat. Das Projekt wirft entwicklungspolitische Bedenken auf – da jedoch am Voranschreiten...
de
5.4.198956040pdfMinutes of the Federal CouncilExport Risk Guarantee (ERG) Der Bundesrat genehmigt eine Änderung der Verordnung über die Exportrisikogarantie, welche für eine Verbesserung der finanziellen Situation der ERG notwendig wurde. Diese erlaubt dem Exporteur zudem...
de
1.3.199056506pdfMinutesTechnical cooperation Diskussion über den von der Weltbank für Afrika vorgesehenen Entwicklungsansatz, den Bericht über die Erfolgskontrolle der Mischkredite sowie das Verhältnis der neuen Osthilfe zur...
ml
31.10.199055528pdfMinutes of the Federal CouncilEnvironmental issues Le Conseil fédéral prend note du Rapport intermédiaire résumé «La Suisse face au problème du changement climatique». La Suisse participera à la session ministérielle de la deuxième conférence mondiale...
ml
13.11.199055636pdfPolitical reportBhutan (Politics) L'histoire du Bhoutan est à un tournant: 40% de la population souche est Népalaise et vit au sud du pays. Parmi eux, des extrémistes réclament un État de Gurkha au sein de l'Union indienne, y compris...
fr
21.12.199055468pdfMinutes of the Federal CouncilXenophobia, Racism, anti-Semitism Die überwiegende Mehrheit der Vernehmlassungsteilnehmer stimmt dem Beitritt der Schweiz zum Abkommen zur Beseitigung jeder Form von Rassendiskriminierung grundsätzlich zu. Zum Revisionsentwurf betr....
de
4.4.199158322pdfMemoMeasures for debt relief Besprechung über die Mitwirkung der Hilfswerke an der Abwicklung der Entschuldungsmassnahmen, welche nicht als kreative Finanzierungsinstrumente, sondern unter dem gesamtwirtschaftlichen Aspekt...
de
4.6.199160097pdfLetterCooperation and devlopment Die Konzentration der Entwicklungszusammenarbeit auf die ärmeren Länder ist auch weiterhin gerechtfertigt. Sollte die Schweiz im Rahmen internationaler Aktionen grössere Programme finanzieren, müssten...
de
16.8.199160250pdfMinutesSwitzerland's Accession to the Bretton Woods-Institutions (1989–1993) 91.017 s. Entwicklungsländer, Zollpräferenzsystem

91.035 s. Instiutionen von Bretton Woods. Beitritt.
a) Anhörung von Experten
b) Detailberatung

91.003 ns. Postulat...
ml
11.9.199158719pdfMinutesCooperation and devlopment Die Kommission bespricht die Entschuldungsaktionen im Rahmen der 700-Jahrfeier der Eidgenossenschaft, die UNCED-Konferenz 1992, das Leitbild Nord-Süd sowie das Jahrbuch Schweiz-Dritte Welt.
ml