Information about Person

image
Gerster, Richard
Gender: male
Reference country: Switzerland
Activity: Aid worker • Scientist

Functions (8 records founds)
DateFunctionOrganizationComments
1972-1981MitarbeiterHelvetas
1978-1998MemberBeratende Kommission für internationale Entwicklungszusammenarbeit
1981–1992...CoordinatorAlliance Sud
1983...MemberGrüne Partei der Schweiz (Grüne)
1987-1992MemberZürich/Kantonsrat
1989MemberExpert Group on Debt Issues
1992–30.6.1998DirectorAlliance Sud
2009...Member of the Administrative CouncilHelvetas

Written documents (2 records found)
DateNrTypeSubjectSummaryL
18.4.199057218pdfCircularCooperation and devlopment Unabhängig von der Frage der Befürwortung der Atomenergie gibt es diverse zwingende entwicklungspolitische Gründe, die gegen die staatliche Förderung von Kernkraftwerken in einem ärmeren...
de
23.9.199161898pdfMemoNon Governmental Organisations (NGO) Die Hilfswerke sind sowohl politisch wie finanziell auf eine grundlegende Öffnung der schweizerischen Horizonte angewiesen, eine Abstimmung hingegen könnte die Gegner der Entwicklungszusammenarbeit...
de

Signed documents (3 records found)
DateNrTypeSubjectSummaryL
18.4.199057218pdfCircularCooperation and devlopment Unabhängig von der Frage der Befürwortung der Atomenergie gibt es diverse zwingende entwicklungspolitische Gründe, die gegen die staatliche Förderung von Kernkraftwerken in einem ärmeren...
de
1.11.199056642pdfLetterGulf Crisis (1990–1991) Bei der Hilfe an Entwicklungsländer im Zuge der Golfkrise soll die Schweiz der Eigenständigkeit ihrer Aussenpolitik Rechnung tragen, was sich insbesondere in der Qualität der Hilfe und auch der Wahl...
de
23.9.199161898pdfMemoNon Governmental Organisations (NGO) Die Hilfswerke sind sowohl politisch wie finanziell auf eine grundlegende Öffnung der schweizerischen Horizonte angewiesen, eine Abstimmung hingegen könnte die Gegner der Entwicklungszusammenarbeit...
de

Received documents (1 records found)
DateNrTypeSubjectSummaryL
9.9.197540275pdfLetterTourism Wegen der steigenden Zahl an Touristen und der fehlenden offiziellen schweizerischen Vertretung in Nepal, nimmt die Zahl der hilfesuchenden Personen bei der SATA zu. Aufgrund der bisherigen guten...
de

Mentioned in the documents (17 records found)
DateNrTypeSubjectSummaryL
21.12.197652237pdfMemoTechnical cooperation Bei der Analyse von kurz- und langfristigen Auswirkungen der Entwicklungszusammenarbeit auf die schweizerische Wirtschaft zeigt sich, dass daraus Nutzen entstehen, die ein Mehrfaches der Ausgaben...
ml
12.12.197752074pdfMinutes of the Federal CouncilTechnical cooperation Die Verordnung über die internationale Entwicklungszusammenarbeit und humanitäre Hilfe sowie die Einsatzverfügung für die beratende Kommission für internationale Entwicklungszusammenarbeit tritt in...
de
6.10.197852290pdfMinutesTechnical cooperation Den regulären Traktanden sind persönliche Kurzvoten der Kommissionsmitglieder zur Entwicklungsproblematik vorangestellt. Unter anderem werden die aktuellen Probleme der DEH und der Handelsabteilung...
de
15.12.198059370pdfMinutes of the Federal CouncilCooperation and devlopment Die beratende Kommission für internationale Entwicklungszuasmmenarbeit wird für die nächste Amtszeit bestellt. Gleichzeitig wird die Anzahl Mitglieder von 15 auf 17 erhöht.

Darin: Antrag...
de
21.7.198955558pdfTelegramPhilippines (the) (Economy) Auch Pressekampagnen wie jene, die gegenwärtig in den Philippinen wegen den Marcosgeldern in der Schweiz stattfindet, liegen im Rahmen der Pressefreiheit. Es werden einige Überlegungen angestellt, wie...
de
1.3.199056506pdfMinutesTechnical cooperation Diskussion über den von der Weltbank für Afrika vorgesehenen Entwicklungsansatz, den Bericht über die Erfolgskontrolle der Mischkredite sowie das Verhältnis der neuen Osthilfe zur...
ml
23.3.199056164pdfMemoTechnical cooperation Der Direktor des IWF spricht mit einer Delegation von EFD und EDA über den Beitritt der Schweiz zu den Bretton Woods Institutionen, insbesondere über die Frage der schweizerischen Quote und den...
de
19.11.199056507pdfMinutesTechnical cooperation Diskussion über die Petition «Entwicklung braucht Entschuldung», den Beitritt der Schweiz zu den Bretton-Woods-Institutionen, den Beitritt der Schweiz zum Centre Européen Nord-Sud des Europarates, die...
ml
22.1.199158044pdfLetter700th anniversary of the Confederation (1991) Die weltweite Pressekampagne im Zusammenhang mit der 700-Jahrfeier der Eidgenossenschaft vermag nicht zu überzeugen. Gerade der Artikel zur Entwicklungspolitik stelle die Schweiz unausgewogen und zu...
ml
4.4.199158322pdfMemoMeasures for debt relief Besprechung über die Mitwirkung der Hilfswerke an der Abwicklung der Entschuldungsmassnahmen, welche nicht als kreative Finanzierungsinstrumente, sondern unter dem gesamtwirtschaftlichen Aspekt...
de