Information about organization dodis.ch/R27166

Image
Londoner Erklärung
Londoner Erklärung (1920)
Déclaration de Londres (1920)
Dichiarazione di Londra (1920)
Londoner Deklaration (1920)
Londonerdeklaration
Location: London
In der Londoner Erklärung vom 13.2.1920 bestätigte der Völkerbundsrat im Zusammenhang mit dem Schweizer Völkerbundsbeitritt die Anerkennung der Schweizer Neutralität. Darin wurde festgelegt, dass die Schweiz auf militärischem Gebiet ihre Neutralität beibehalten darf, sich aber an wirtschaftlichen Sanktionen des Völkerbundes beteiligen muss. Diese Praxis wurde als differentielle Neutralität bezeichnet.
Further information:

Links powered by histHub – the networking initiative of the Consortium Historicum


Persons linked to this organisation (3 records found)
DateFunctionPersonComments
1920DelegateAdor, GustaveSchweizerische Delegation
1920DelegateHuber, MaxSchweizerische Delegation
1920PresidentBalfour, Arthur James

Relations to other organizations (1)
League of Nations/Councilpasses Londoner Erklärung

Mentioned in the documents (48 records found)
DateNrTypeSubjectSummaryL
4.12.191854281pdfProposalLeague of Nations Norwegen will im Rahmen der künftigen Friedensverhandlungen ein internationales Gericht für Streitigkeiten in Seekriegen einrichten und sucht dabei Unterstützung anderer neutraler Staaten. Per Antrag...
de
9.2.192044455pdfCircularLeague of Nations
VolumeVolume
Informations sur les progrès de la mission Ador-Huber à Paris pour les négociations entre la Suisse et la Société des Nations concernant une adhésion et les problèmes que pose la neutralité...
fr
11.2.192054130pdfReportLeague of Nations
Volume
G. Ador explique au Conseil de la Société des Nations pourquoi la neutralité est essentielle pour la Suisse. Il souligne l’importance de l’inviolabilité du territoire.
fr
13.2.19201721pdfResolutionLeague of Nations
Volume
Dans la déclaration de Londres, le Conseil de la Société des Nations reconnaît que la neutralité perpétuelle de la Suisse et la garantie de l’inviolabilité de son territoire sont justifiées par les...
fr
15.2.192054128pdfMemoLeague of Nations
Volume
Journal de la mission de Londres du 9 au 15 février 1920, lorsque G. Ador et M. Huber se trouvent à Londres pour les négociations entre la Suisse et la Société des Nations concernant l’adhésion de la...
fr
15.11.192044642pdfDiscourseLeague of Nations
VolumeVolume
La portée de la première Assemblée de la Société des Nations est incomparable, d’autant plus pour la Suisse, désignée comme siège de l’organisation, qui a vu son statut de neutralité être une nouvelle...
fr
22.12.192254263pdfReportLeague of Nations Zentrale Themen der dritten Session der Völkerbundsversammlung waren die Abrüstung und Friedenssicherung. Die schweizerische Delegation unterstützt die vorgeschlagenen Massnahmen, wonach alle...
ml
17.12.192354272pdfReportLeague of Nations Ein für die Delegierten unmittelbar wahrnehmbarer Erfolg der vierten Session war die rasche Schlichtung des italienisch-griechischen Konflikts um die Besetzung der Insel Korfu. Das Thema der Abrüstung...
ml
8.12.192454282pdfReportLeague of Nations Wichtige Entwicklungen an der von Bundesrat G. Motta präsidierten Völkerbundsbersammlung können in den Bereichen Friedenssicherung und Abrüstung erzielt werden. Das diesbezüglich verfasste Genfer...
ml
30.1.193154274pdfReportBerichte des Bundesrates über die Versammlung des Völkerbundes Der Bundesrat zeigt sich in seinem Bericht unzufrieden über die Ergebnisse der elften Session der Völkerbundsversammlung. Die Grundsätze der Wirtschaftskonferenz von 1927 konnten nur bedingt...
ml