Information about organization dodis.ch/R1577

Image
Bureau international de l'Union postale universelle
Weltpostvereinsamt
Ufficio internazionale dell'Unione postale universale
UPU/Ufficio internazionale
Weltpostverein/Internationales Büro
Cf. Annuaire de la Confédération suisse, 1945, p. 215.
Further information:

Links powered by histHub – the networking initiative of the Consortium Historicum


Persons linked to this organisation (4 records found)
DateFunctionPersonComments
1950 - 1960General directorHess, Fritz
1961 - 1966General directorWeber, Eduard
1966 - 1973General directorRahi, Michel
1974–1984General directorIbrahim Sobhi, Mohammad

Relations to other organizations (1)
Bureau international de l'Union postale universelle becomesUNO/WeltpostvereinUmwandlung zur UN-Sonderorganisation 4.7.1947

Mentioned in the documents (14 records found)
DateNrTypeSubjectSummaryL
19.2.188559539pdfOrdinanceMultilateral relations
Volume
Die dem Bundesrat zustehende Oberaufsicht über die internationalen Post- und Telegrafenbüros wird dem Post- und Eisenbahndepartement übertragen. Die beiden Büros dürfen ihren festen Personalbestand...
ml
7.12.188559538pdfOrdinanceMultilateral relations
Volume
Kurze Beschreibung der personellen Situation und der administrativen Struktur der internationalen Bureaus für Post- und Telegraphenwesen sowie deren Überwachung durch die eidgenössischen Behörden.
de
8.2.191943922pdfMemorandum (aide-mémoire)League of Nations
VolumeVolume
Mémorandum relatif à la neutralité de la Suisse remis aux puissances réunies à Paris et à tous les Etats avec lesquels la Suisse entretient des relations diplomatiques.
fr
4.8.191954100pdfMemoLeague of Nations Darin: Das Schreiben der Schweizerischen Friendesgesellschaft an den Bundesrat vom 24.10.1917
Darin: Rede von Nationalrat Scherrer-Füllemann vom 5.6.1918
Darin: Rede von Bundesrat Caluonder...
ml
23.5.1945320pdfAddress / TalkActors and Institutions
Volume
Situation générale. Nations Unies. Russie. Allemagne. Protection des intérêts étrangers.
Weltpolitische Lage. Vereinte Nationen. Russland, Deutschland, Schutz der fremden Interessen.
fr
3.2.19485924pdfMinutes of the Federal CouncilNon Governmental Organisations (NGO) No 246. Privilèges et immunités en Suisse de l'Union postale universelle et de l'Union internationale des télécommunications
fr
21.3.19497060pdfMinutes of the Federal CouncilUN (Specialized Agencies) No 574. Traitements des fonctionnaires des Bureaux internationaux réunis pour la protection de la propriété industrielle, littéraire et artistique et de l'Office central des transports internationaux...
fr
22.6.196632059pdfMemoUN (Specialized Agencies) Seit der Gründung des Weltpostvereins wurde erstmals nicht ein Schweizer zum Weltpostdirektor gewählt, was die Frage aufwirft, ob schweizerischerseits die Wahl mit der nötigen Umsicht vorbereitet...
de
27.6.196631585pdfAddress / TalkUN (Specialized Agencies)
Volume
Darstellung der Gründe, weshalb erstmals nicht mehr ein Schweizer als Direktor des Weltpostvereins gewählt wurde.
de
5.9.196731588pdfLetterUN (Specialized Agencies) Nachdem es 1966 nur mit grossen Anstrengungen gelungen war, Bern den Sitz des Weltpostvereins zu erhalten, hofft das Politische Departement, dass es der Stadt nun gelingen wird, die Voraussetzungen zu...
de