Information about organization dodis.ch/R13642

Image
Austria/Ministry of Finance
Österreich/Finanzministerium
Autriche/Ministère des finances
Austria/Ministero delle finanze
Österreich/Bundesministerium für Finanzen

Further information:

Links powered by histHub – the networking initiative of the Consortium Historicum


Persons linked to this organisation (17 records found)
DateFunctionPersonComments
3.1919 - 10.1919Secretary of StateSchumpeter, Joseph
5.1929 - 9.1929MinisterMittelberger, Josef
2.4.1964 - 23.10.1965MinisterSchmitz, WolfgangVgl. Regenten und Regierungen der Welt (Minister-Ploetz), Bd. 5, 1972, S. 141.
19.4.1966 - 19.1.1968MinisterSchmitz, WolfgangVgl. Regenten und Regierungen der Welt (Minister-Ploetz), Bd. 5, 1972, S. 142.
... 1967 ...MinisterialratFundulus, Franzcf. dodis.ch/32314
... 1967 ...MitarbeiterWohlmann, LeopoldSektionsrat cf. dodis.ch/32314
...1969-1971...Head of SectionHammerschmidt, Josef
20.4.1970 - 1981MinisterAndrosch, Hannes
... 24.5.1974 ...Head of DepartmentMauhart, BeppoVgl. dodis.ch/40567, Pressechef
... 1978 ...MitarbeiterHild, EdmundMinisterialrat

Received documents (1 records found)
DateNrTypeSubjectSummaryL
20.10.196733328pdfNoteAustria (Economy) Die Schweiz protestiert gegen die Erhöhung der österreichischen Importausgleichsteuer, da diese das im EFTA-Übereinkommen und im GATT verankerte Prinzip der steuerlichen Gleichbehandlung mit...
de

Mentioned in the documents (32 records found)
DateNrTypeSubjectSummaryL
19.11.194638523pdfPolitical reportAustria (Politics)
Volume
Es steht eine Kursänderung in der österreichischen Aussenpolitik bevor. Diese wird verstärkt auf eine «europäische» Politik unter Führung Frankreichs ausgerichtet. Mit der genannten Veränderung ist...
de
29.1.194738524pdfPolitical reportAustria (Politics)
Volume
Der Januar des Jahres 1947 hat den Höhepunkt der materiellen Notlage in Österreich gebracht. Innenpolitisch gibt das neue Nationalsozialistengesetz zu reden, das von den Alliierten noch einmal...
de
19.11.194838527pdfPolitical reportAustria (Economy)
Volume
Les difficultés monétaires que l'administration du plan Marshall en Autriche doit surmonter, viennent d'intérêts contraires de l'Etat, de l'industrie et des banques. L'enjeu principal consiste à...
fr
30.7.195338532pdfPolitical reportAustria (Politics)
Volume
Die sowjetische Regierung hat Massnahmen erlassen, die eine Erleichterung des Besatzungsregimes in Österreich bezwecken. Die Chancen auf eine rasche Wiederaufnahme der Verhandlungen über den...
de
12.12.195512354pdfMemoAustria (Politics) Besprechungen auf dem österreichischen Bundeskanzleramt über die Wiedergutmachung der Nazi-Schäden: Deutschland hat die Zuständigkeit für Schäden auf österreichischem Gebiet auf Österreich...
de
18.8.196130036pdfLetterAustria (Economy) Das Direktorium der Schweizerischen Nationalbank unterbreitet den Vorstehern von EPD, EFZD und EVD ein Gesuch von drei Schweizer Banken über die Durchführung von folgenden Anleihens- und...
de
24.7.196330066pdfMemoAustria (Economy)
Volume
Der österreichische Aussenminister Kreisky wendet sich telefonisch an Bundesrat Wahlen, da die Verhandlungen mit der Schweizerischen Kreditanstalt (SKA) für eine österreichische Anleihe über 50 Mio....
de
26.7.196330067pdfMemoAustria (Economy) Zusammenfassung der Situation allgemein, der offiziellen Argumentation der schweizerischen Regierung sowie der Motivation und Position der schweizerischen Maschinenindustrie. Vorschlag zuhanden von...
de
26.11.196330076pdfMemoAustria (Economy) Internes Positionspapier der Abteilung für Politische Angelegenheiten des EPD: Drei Gruppen Kredite an Österreich stehen aktuell zur Diskussion, doch ist die Frage der Umsatzsteuer noch nicht völlig...
de
11.4.196732313pdfMemoSocial Insurances
Volume
Die Befürchtung, dass Sozialversicherungsabkommen mit Fremdstaaten die Auswanderung qualifizierter österreichischer Arbeitskräfte begünstige, ist einer der Gründe, weshalb Österreich keine...
de