Information about organization dodis.ch/R13178

Image
Schweizerische Zentralstelle für freiwilligen Arbeitsdienst
Schweizerische Zentralstelle für freiwilligen Arbeitsdienst (1933–1947)
Direction centrale des camps de travail (1933–1947)
Direzione centrale dei campi di lavoro (1933–1947)
Zentralleitung der Arbeitslager
ZEFAD
Zentralleitung der Arbeitslager für Emigranten
ZLA
ZL
Eidgenössische Zentralleitung der Heime und Lager
Eidgenössische Zentralleitung für Heime und Lager
Location: Zurich
cf. UEK Bd. 17, Die Schweiz und die Flüchtlinge zur Zeit des Nationalsozialismus [dodis.ch/13983, e.a. p. 16]
Chef von 1940-50: Otto Zaugg, (ab 1946: Eidgenössische Zentralleitung für Heime und Lager, ZL).
Cf. Lasserre, 1995, e. a. pp. 134-135.

E4001C#1000/783#2500*, lettre du 30.3.1944
________________________

Info UEK/CIE/ICE ( deutsch français italiano english):

Die offizielle Bezeichnung lautet bis 31. Aug. 1946 "EJPD, Polizeiabteilung, Zentralleitung der Arbeitslager". Ab 1.9.1946 heisst es: "EJPD, Polizeiabteilung, Eidgenössische Zentralleitung der Heime und Lager". Vgl. StABS, PD-REG 2,3.
In BAR, E 4800.1 (-), 1967/111, Bd./Dossier 200 (Handakten H. Rothmund) findet sich der 51. Monatsbericht der ZL vom 9.8.1944. Darin ist (mit Stichtag 31.7.1944) eine Übersicht über alle sich damals in Betrieb befindlichen Lager und Heime der ZL sowie die darin untergebrachten Flüchtlinge enthalten.
Cf. aussi lettre du 30.5.1944, BAR E 4800.1 (-), 1967/111, Bd./Dossier 240.
Further information:

Links powered by histHub – the networking initiative of the Consortium Historicum


Persons linked to this organisation (5 records found)
DateFunctionPersonComments
Stellvertreter des ChefsFischer, HeinrichCf. dodis.ch/14742, p. 168. "Chef der Zentralleitung i.V."
1940 - 1950ChefZaugg, OttoCf. dodis.ch/13983, p. 205, 423 (biogr.)
15.3.1943–4.3.1946MitarbeiterMüller, HansKreisleiter in Zürich vgl. E2024-02A#1999/137#1712*.
*.10.1943 - 30.9.1946MitarbeiterMatter, WalterVgl. E2500#1990/6#1511*.
...31.7.1945VerantwortlicherLerch, MaxCf. E4260D#1987/2#880* (circulaire du 20.7.1945 sur son départ de la Direction centrale des camps de travail à fin juillet)

Relations to other organizations (1)
Schweizerische Zentralstelle für freiwilligen Arbeitsdienst belongs toEJPD/Bundesamt für Polizei

Written documents (1 records found)
DateNrTypeSubjectSummaryL
195014742pdfReportPolicy of asylum Tätigkeit- und Schlussbericht der Eidgenössischen Zentralleitung der Heime und Lager, Zürich, 1940-1946.
de

Mentioned in the documents (10 records found)
DateNrTypeSubjectSummaryL
1935 - 195721056Information Independent Commission of Experts Switzerland-Second World War (ICE)70 - ICE: Refugees / Policy of asylum Info UEK/CIE/ICE ( deutsch français italiano english):

ns
30.7.194235503pdfReportPolicy of asylum La situation alimentaire de la Suisse, les difficultés à y loger le nombre croissant de réfugiés, l'impossibilité pour eux d'y rester longtemps, ainsi que des questions de politique extérieure et de...
ml
4.9.1942-12.3.194322300Information Independent Commission of Experts Switzerland-Second World War (ICE)70 - ICE: Refugees / Policy of asylum Info UEK/CIE/ICE ( deutsch français italiano english):

ns
17.11.194247453pdfCircularPolicy of asylum
Volume
Les autorités suisses autorisent l’entrée des déserteurs, prisonniers de guerre évadés et réfugiés politiques, mais la refusent en règle générale aux réfugiés civils qui fuient les persécutions...
fr
1950 - 195820532Information Independent Commission of Experts Switzerland-Second World War (ICE)70 - ICE: Refugees / Policy of asylum Info UEK/CIE/ICE ( deutsch français italiano english):

ns
13.9.195717417pdfReportPolicy of asylum Vgl. Bericht des Bundesrates an die Bundesversammlung über die Flüchtlingspolitik der Schweiz seit 1933 bis zur Gegenwart (Vom 13.9.1957), in: BBl 1957 II, 658f. ( Bundesblatt) ml
199514741Bibliographical referencePolicy of asylum Lasserre, André, Frontières et camps - Le refuge en Suisse de 1933 à 1945, Lausanne 1995
fr
200213983Bibliographical referencePolicy of asylum - Zusammenfassung (überarbeitete und ergänzte Fassung des Zwischenberichts von 1999)
- Résumé (deuxième édition, revue et corrigée, du rapport publié en...
de
200615531Bibliographical referencePolicy of asylum
cf. CR dans la NZZ du 2.3.2006.
de
200618568Bibliographical referenceRussia (General) Valérie Andres, "Mein Leben in der Schweiz". Lebenswelten internierten Russinnen 1944/45. Lizentiatsarbeit Phil.-Hist. Fak. Univ. Basel, 2006.
de