Information about organization dodis.ch/R1071

Image
GB/Ministry of Health
Grossbritannien/Gesundheitsministerium
GB/Ministère de la Santé Publique
GB/Ministero della Sanità
Grande-Bretagne/Ministère de la Santé Publique
Gran Bretagna/Ministero della Sanità

Further information:

Links powered by histHub – the networking initiative of the Consortium Historicum


Persons linked to this organisation (10 records found)
DateFunctionPersonComments
27.7.1945 - 17.1.1951MinisterBevan, Aneurin
... 1967 - 1968 ...MitarbeiterTyas, R. F.Cf. dodis.ch/32505.
... 1967 ...MitarbeiterLort, M.C.Higher Executive Officer responsible for the day-to-day administration of the Therapeutic Substances Section of the Department, cf. dodis.ch/32508.
... 1968 ...MitarbeiterTrent Cf. dodis.ch/32507
... 1968 ...MitarbeiterHolgate, J.A.Cf. dodis.ch/32507
... 1968 ...MitarbeiterConybeare Cf. dodis.ch/32507
... 1968 ...MitarbeiterWhittet vgl. dodis.ch/32687
... 1968 ...MitarbeiterTrant vgl. dodis.ch/32687
1981-1987MinisterFowler, Norman
25.7.1988-2.11.1990MinisterClarke, Kenneth

Mentioned in the documents (9 records found)
DateNrTypeSubjectSummaryL
26.10.196732505pdfLetterUnlawful activities on behalf of a foreign state (Art. 271–274 SCC) Erläuterung der Haltung, die von der Schweiz gegenüber dem Ministry of Health eingenommen werden sollte. Allfällige Kontrollen können nur durch schweizerische Experten und nicht durch ausländische...
de
12.3.196832687pdfMemoUnlawful activities on behalf of a foreign state (Art. 271–274 SCC) Résumé de l'ensemble de la question des inspections étrangères effectuées en Suisse et des solutions envisagées.
fr
11.7.196832689pdfLetterUnlawful activities on behalf of a foreign state (Art. 271–274 SCC) Stellungnahme der schweizerischen Gesellschaft für chemische Industrie zum Gesuch um Zulassung von amerikanischen Inspektionen und zur Regelung mit dem britischen Ministry of Health.
de
24.12.196832507pdfTelegramUnlawful activities on behalf of a foreign state (Art. 271–274 SCC) Einladung an die britischen Experten zu Gesprächen über die Problematik der Heilmittelkontrolle nach Bern zu kommen und deren erste Reaktion.
de
9.3.197035222pdfReportUnlawful activities on behalf of a foreign state (Art. 271–274 SCC) Da es bis zum Inkrafttreten der EFTA-Konvention über die Heilmittelkontrolle noch länger dauern könnte, soll weiterhin nach einer schweizerisch-britischen bilateralen Lösung gesucht werden.
de
2.4.197337087pdfMinutesHistoriography and Archiving Anlässlich der Sitzung werden u.a. die Länge der Akten-Sperrfrist, die Behandlung der Zeit zwischen 1939–1945, die Frage, ob nach festen Zeitgrenzen oder nach Dossier abzugrenzen ist und ob der im...
ml
4.7.197439629pdfLetterPharmaceutical and chemical industry Der Appelationsausschuss des britischen Oberhauses ("Law Lords") hat die Berufung der Firma Roche gegen einen Entscheid des Appellationsgerichts abgelehnt. Die Lords schlossen sich der Auffassung an,...
de
21.1.197650794pdfMemoUnited States of America (USA) (Economy) Besprechung über internationale Fragen der Heilmittelkontrolle: Die gegenwärtige Regelung mit den USA soll auf Fertigprodukte, Sera und Impfstoffe ausgebaut werden. Japan soll der Besuch einer...
de
13.7.197748707pdfMinutes of the Federal CouncilEuropean Free Trade Association (EFTA) Dem Beitritt Irlands zum EFTA-Übereinkommen zur gegenseitigen Anerkennung von Inspektionen betreffend die Herstellung pharmazeutischer Produkte wird zugestimmt. Das Übereinkommen war von Beginn her...
de