Information about Person

Image
Grob, Hermann
Initials: GBGR
Gender: male
Reference country: Switzerland
Nationality: Switzerland
Canton of origin: Saint Gall (Canton)
Activity: Diplomat • Civil servant
Main language: German
Other languages: French • Italian • English • Swedish
Title/Education: Handelsdiplom
Activity of the father: Civil servant
Military grade: private
Confession: protestant
Civil status upon entry: single
EDA/BV: Entry FA 13.4.1931 • Entry FDFA 1.7.1939 • Exit FDFA 30.11.1978
Personal dossier: E2500#1990/6#900*.

Workplan


Functions (18 records founds)
DateFunctionOrganizationComments
13.4.1931 - 14.3.1937Civil servantPost-, Telefon- und TelegrafenbetriebeIn Zürich und Neuenburg, vgl. E2500#1990/6#900*.
15.3.1937 - 30.6.1939Civil servantDFPCF/Dir. gén. PTTVgl. E2500#1990/6#900*.
1.7.1939 - 31.12.1944Official in chargeSchweizerische Gesandtschaft in BerlinVgl. E2500#1990/6#900*.
1.1.1945 - 8.5.1945KanzleisekretärSchweizerische Gesandtschaft in BerlinVgl. E2500#1990/6#900*.
1.8.1945 - 19.6.1948KanzleisekretärFederal Department for Foreign AffairsVgl. E2500#1990/6#900*.
20.6.1949 - 11.7.1949KanzleivorsteherSwiss Consulate in MoscowVgl. E2500#1990/6#900*.
12.7.1949 - 16.5.1951VizekonsulSwiss Consulate in MoscowUniquement pr. fonctions à Moscou
E2500#1990/6#900*.
17.5.1951 - 9.9.1951KanzleisekretärFederal Department for Foreign AffairsVgl. E2500#1990/6#900*.
10.9.1951 - 31.12.1954KanzleisekretärSchweizerisches Konsulat in HelsinkiVgl. E2500#1990/6#900*.
1.1.1955 - 4.1.1956VizekonsulSchweizerisches Konsulat in HelsinkiVgl. E2500#1990/6#900*.

Written documents (38 records found)
DateNrTypeSubjectSummaryL
9.4.196834036pdfMemoTanzania (Economy) Die guten Beziehungen zwischen der Schweiz und Tansania werden durch die Neueröffnung einer Flugverbindung der Swissair nach Dar es Salaam vertieft. Von Seiten Tansanias besteht ein grosses Interesse,...
de
9.4.196834040pdfMemoKenya (Economy) Gespräch zwischen W. Spühler und kenianischen Regierungsvertretern über die Beziehungen zwischen der Schweiz und Kenia, insbesondere betreffend der Entwicklung des Tourismus und der Handelsbeziehungen...
de
18.3.196932567pdfMemoRwanda (Politics) Historischer Abriss über die Zusammenhänge zwischen Ruanda und Burundi bzw. über die Beziehungen zwischen der Hutu - und Tutsibevölkerung. Ruanda hat eine kommunistische Infiltration bis heute...
de
5.6.196933820pdfMemoNigeria (General) Überisicht über die bilateralen Interessen Nigeria/Schweiz: Schweizerkolonie, schweizerische Investitionen in Nigeria, Handelsverkehr, Flugverkehr der Swissair und Technische Zusammenarbeit.
de
6.1.197036717pdfMemoRwanda (General) Bezüglich des verwirrenden Status der schweizerischen Vertretung in Kigali sollte nun eine klare Lösung angestrebt werden, wobei die Eröffnung einer Botschaft die idealste darstellen würde.
de
19.1.197036686pdfMemoNigeria (Politics) Aussprache über die Kritik Nigerias an der Aufforderung des Bundesrats an General Gowon, seine Versprechungen für die Sicherheit der Ibos zu halten, sowie über die Zusammenarbeit mit dem IKRK und die...
de
9.3.197035761pdfCircularFrancophonie
Volume
Il est nécessaire pour la Suisse de maintenir un équilibre entre les différents groupes linguistiques qu'elle englobe; elle ne peut donc se permettre de participer à la Conférence des pays de langue...
fr
13.3.197037171pdfLetterGuatemala (Politics) Es könne nicht Sache der Schweizer Botschaft in Guatemala sein, Urkunden für den Ex-Präsidenten, J. Arbenz, zu beschaffen, zumal in den 1960er Jahren bereits erfolglos geprüft worden war, ob J. Arbenz...
de
24.3.197036633pdfReportDemocratic Republic of the Congo (General) Überblick über Geschichte, Staatsform, Bevölkerung und Wirtschaft der Demokratischen Republik Kongo. Die Beziehungen zur Schweiz umfassen vornehmlich den Handelsaustausch. Die Eröffnung einer...
de
25.5.197040866pdfMemoGuinea (General) Die gute Beziehungen zwischen der Schweiz und Guinea sind gut. Zu erwähnen sind insbesondere das 1962 abgeschlossene Abkommen für den Handelsverkehr, den Investitionsschutz und die technische...
de

Signed documents (11 records found)
DateNrTypeSubjectSummaryL
1.12.196130673pdfLetterKenya (Politics) Der ehemalige Schweizer Botschafter Eduard Zellweger wurde als Experte in Kenya ernannt.
de
9.4.196834036pdfMemoTanzania (Economy) Die guten Beziehungen zwischen der Schweiz und Tansania werden durch die Neueröffnung einer Flugverbindung der Swissair nach Dar es Salaam vertieft. Von Seiten Tansanias besteht ein grosses Interesse,...
de
9.4.196834040pdfMemoKenya (Economy) Gespräch zwischen W. Spühler und kenianischen Regierungsvertretern über die Beziehungen zwischen der Schweiz und Kenia, insbesondere betreffend der Entwicklung des Tourismus und der Handelsbeziehungen...
de
5.6.196933820pdfMemoNigeria (General) Überisicht über die bilateralen Interessen Nigeria/Schweiz: Schweizerkolonie, schweizerische Investitionen in Nigeria, Handelsverkehr, Flugverkehr der Swissair und Technische Zusammenarbeit.
de
19.1.197036686pdfMemoNigeria (Politics) Aussprache über die Kritik Nigerias an der Aufforderung des Bundesrats an General Gowon, seine Versprechungen für die Sicherheit der Ibos zu halten, sowie über die Zusammenarbeit mit dem IKRK und die...
de
5.7.197136092pdfMemoZimbabwe (Economy) Einer Kontingentüberschreitung des Durchschnittes 1964/66 für Fleischimporte aus Rhodesien darf nicht stattgegeben werden, auch wenn qualitativ und preislich grosse Vorteile bestehen würden. Dies umso...
de
19.11.197136912pdfMemoSouth Africa (General) Die Regierung der Elfenbeinküste verabscheut zwar die Apartheid-Politik Südafrikas, ist jedoch der Überzeugung, dass das Problem der Rassendiskrimination nur im Dialog mit der weissen Bevölkerung...
de
30.5.197235101pdfMemoCentral African Republic (General) Das EPD erfährt von dem Besuch des Staatspräsidenten der Zentralafrikanischen Republik, J. B. Bokassa von privater Seite und begrüsst es, dass sich eine Interessengruppe Schweiz-Zentralafrikanische...
de
16.2.197340398pdfMemoBurundi (General) Die Unterstützung der "Faculté des Sciences Économiques et Sociales" in Bujumbura soll nach Einschätzung des dortigen schweizerischen Konsuls weitergeführt werden. Wenn sich die politische Lage nicht...
de
2.8.197339973pdfMemoIsrael (General) Moshe Dayan weilte am 1.8.1973 für geschäftliche Besprechungen im Park-Hotel Pontresina. Besondere Sicherheitsmassnahmen wurden dafür nicht gewünscht. Dennoch wurde nach Absprache von Bundes- und...
de

Received documents (1 records found)
DateNrTypeSubjectSummaryL
2.12.196431736pdfCircularRegional development banks Bericht mit Informationen über die Teilnehmer sowie die Wahl des Hauptsitzes der Organisation, die Wahl des Präsidenten und der Verwaltungsratsmitglieder.
de

Mentioned in the documents (36 records found)
DateNrTypeSubjectSummaryL
1.10.195559314pdfLetterQuestions concerning the recognition of states Der schweizerische Gesandte in Helsinki, Fritz Real, hat eine Einladung des ostdeutschen Staatssekretärs Kurt Gregor erhalten anlässlich des 6. Jahrestags der Gründung der DDR. Da dieser Anlass...
de
21.8.196249246pdfMinutes of the Federal CouncilUganda (General) Le Conseil fédéral reconnaît l’État de l’Ouganda et décide d’envoyer une délégation suisse aux cérémonies de l’indépendance à Kampala et à Entebbe.

Également: Département politique....
fr
10.2.196431356pdfMinutesRwanda (Politics) Die Massaker in Ruanda haben die öffentliche Meinung in der Schweiz gegen die Regierung Kayibandas aufgebracht. Eine humanitäre Aktion seitens der ruandischen Regierung (mit UNICEF/Rotes Kreuz) wäre...
de
11.2.196430901pdfMinutes of the Federal CouncilPortugal (Politics) Le Conseil fédéral accepte de représenter les intérêts portugais au Kenya.

Egalement: Département politique. Proposition du 5.2.1964 (annexe).
fr
29.7.196431498pdfReportAfrica (General) Aus Anlass der Unabhängigkeitsfeier Malawis bereist R. Probst verschiedene Länder Ostafrikas. Beschreibung der politischen Lage Kenias, Malawis, Südrhodesiens, Tanganyika-Zanzibars, Äthiopiens und des...
de
17.8.196734017pdfMemoNear and Middle East Die vom Justiz- und Polizeidepartement beantragte non-grata Erklärung des ägyptischen Staatsangehörigen Saïd Adel, Mitarbeiter des Büros der Delegation der Arabischen Liga in Genf, erscheint...
de
13.12.196733642pdfMemoSouth Africa (General)
Volume
En raison de ses relations avec l'Afrique australe, la Suisse a fait l'objet d'attaques durant la 22ème session de l'Assemblée générale de l'ONU. Le DPF s'interroge s'il convient d'adopter des mesures...
fr
4.3.196849236pdfMinutes of the Federal CouncilMauritius (General) Le Conseil fédéral décide de reconnaître l’État de l’Île Maurice lors de son accession à l’indépendance.

Également: Département politique. Proposition du 26.2.1968 (annexe).
fr
10.6.196833019pdfMemoFlight capital
Volume
Discussion portant sur la demande d'entraide judiciaire du Ghana qui souhaite la levée du secret bancaire au sujet des fonds déposés en Suisse par N'Krumah. Ce cas peut être comparé à l'affaire Khider...
fr
3.7.196832534pdfMinutes of the Federal CouncilSwaziland (Politics) Swasiland wird auf den Zeitpunkt hin, an dem es die Unabhängigkeit erlangt, vom Bundesrat anerkannt.

Darin: Politisches Departement. Antrag vom 17.6.1968 (Beilage).
de

Addressee of copy (6 records found)
DateNrTypeSubjectSummaryL
21.6.197240863pdfMemoGuinea (General) Guinea verlangt Informationen über den Stand des Asylgesuchs des in die Schweiz abgesprungenen guineanischen Botschafters in Moskau, C. M. Chérif, und äussert Bedenken betreffend möglicher...
de
14.9.197237141pdfMemoEgypt (Others) Intentions du Service économique et financier du DPF concernant la compensation à réaliser entre le subside à titre de participation au sauvetage des temples de Philae et les avoirs suisses bloqués en...
fr
29.5.197340614pdfMemoQuestions concerning the recognition of states Die Nicht-Anerkennung des Staates Rhodesien liegt für die Schweiz in den diesbezüglich geltenden Regeln des Völkerrechts begründet. Dem UNO-Sanktionensystem gegen Rhodesien will sich die Schweiz aus...
de
30.5.197339333pdfLetterZimbabwe (General) Die britischen Behörden sind im Zuge der jüngsten Flugzeugtransaktionen nach Rhodesien, in welche auch die Schweiz verwickelt zu sein scheint, verschiedentlich beim EPD vorstellig geworden. Inzwischen...
de
23.8.197339334pdfLetterZimbabwe (General) Die UNO ist darüber zu informieren, dass die schweizerischen Behörden zu keinem Zeitpunkt über den Handwechsel und Abflug der drei Boeing 720, welche schliesslich nach Rhodesien gelangten,...
de
8.10.197339541pdfMemoNear and Middle East Das Politische Departement wird ägyptischerseits darüber orientiert, dass die Verantwortung für den jüngsten Kriegsausbruch im Nahen Osten bei Israel liege. Man kenne und schätze die neutrale Haltung...
de