Information about Person

Image
Jost, Max
Initials: Jt
Gender: male
Reference country: Switzerland
Activity: Civil servant

Workplans


Functions (5 records founds)
DateFunctionOrganizationComments
...1955...MitarbeiterEVD/Bundesamt für Aussenwirtschaft
... 1965 - 1972 ...AdjunktEVD/BAWI/Regional- und LänderdienstCf. E 7111(C) 1978/59, Box 4, dossier 0272.6.
... 1969 ...AdjunktEVD/Handelsabteilung/Europäische Wirtschaftskommission der UNO (ECE)
... 1969 ...AdjunktEVD/BAWI/Exportförderung
... 1973 - 1979Head of SectionEVD/BAWI/Regional- und LänderdienstSektion Afrikanische Staaten

Written documents (20 records found)
DateNrTypeSubjectSummaryL
16.5.196631161pdfMemoYugoslavia (Politics) Jugoslawien hat die schweizerischen Konsolidierungsvorschläge zurückgewiesen. Andere westeuropäische Staaten haben Vereinbahrungen getroffen, andere Offerten wurden von Belgrad ebenfalls...
de
21.10.196631335pdfLetterIndonesia (Economy) Die Schweiz zeigt sich gegenüber einer Konsolidierung der indonesischen Aussenschuld zurückhaltend und will auch den Entscheid für eine allfällige aktivere Beteiligung an der indonesischen Wirtschaft...
de
20.6.196733453pdfTelegramIndonesia (Economy) Schweizerischer Standpunkt zum Problem der neuen von Indonesien rasch benötigten Wirtschaftshilfe: Keine staatlichen Kredite, dafür Zusammenarbeit auf dem Gebiet der Exportrisikogarantie. Die passive...
de
20.11.196732212pdfMinutesRegional development banks Diskussion über die Finanzhilfe zugunsten der Entwicklungsländer, die Asiatische Entwicklungsbank, die Genehmigung der Übereinkommen der Kenndey-Runde, die Entschädigung der schweizerischen Interessen...
ml
19.4.196833450pdfLetterIndonesia (Economy) Die Schweiz kann sich an der von Indonesien nachgesuchten "rapid aid 1968", die vor allem in der Form reiner Finanzhilfe geleistet werden müsste, nicht beteiligen. Der Bundesrat verfügt nicht über...
de
4.6.196933912pdfLetterThailand (Economy) Das Bestreben der Regierung Thailands, den Güteraustausch und Dienstleistungsverkehr mit neutralen Kleinstaaten bewusst zu intensivieren, dürfte seinen Grund zweifelsohne in dem unentwegten Vormarsch...
de
28.11.196933254pdfLetterIndonesia (General)
Volume
Anlässlich des Berner Besuches des Vizegouverneurs der indonesischen Staatsbank fand mit Direktor P. R. Jolles ein Informationsaustausch statt, bei dem die Haltung der Schweiz bezüglich der direkten...
de
18.12.196934123pdfMemoBotswana (Economy) Die Schweiz erklärt sich bereit, die Entwicklungs- und Investitionsprojekte der botswanischen Regierung im Bereich der Finanzierung von Investitionsgüter-Lieferungen zu unterstützen. Die Gewährung...
de
23.2.197035532pdfLetterIndonesia (Economy)
Volume
Ein direkter Bundeskredit zugunsten Indonesiens steht derzeit aus verschiedenen Gründen nicht zur Diskussion. Hingegen werden eine Erweiterung der Exportrisikogarantie sowie der Ausbau der technischen...
de
4.3.197036093pdfLetterZimbabwe (Economy) Das Eidgenössische Volkswirtschaftsdepartement informiert die Chemical Trade AG über die Handelsmassnahmen, welche von der Schweiz im Rahmen der Sanktionen gegen Rhodesien ergriffen worden sind.
de

Signed documents (17 records found)
DateNrTypeSubjectSummaryL
20.6.196733453pdfTelegramIndonesia (Economy) Schweizerischer Standpunkt zum Problem der neuen von Indonesien rasch benötigten Wirtschaftshilfe: Keine staatlichen Kredite, dafür Zusammenarbeit auf dem Gebiet der Exportrisikogarantie. Die passive...
de
14.10.196733442pdfMemoIndonesia (Economy) Die Schweizer Firmen Arco Ltd, Ciba, Istaro AG und Vifor SA haben auf Grund ihrer unvorsichtigen Geschäftspolitik gegenüber Indonesien die Risiken selber zu tragen. Die Anfrage Finnlands, ob die...
de
19.4.196833450pdfLetterIndonesia (Economy) Die Schweiz kann sich an der von Indonesien nachgesuchten "rapid aid 1968", die vor allem in der Form reiner Finanzhilfe geleistet werden müsste, nicht beteiligen. Der Bundesrat verfügt nicht über...
de
22.10.196833443pdfMemoIndonesia (Economy) Die vorsichtige Exportrisikogarantie-Politik der Schweiz hat dazu geführt, dass sie auf der Konsolidierungskonferenz gegenüber Indonesien keine Ansprüche stellen kann. Im Verlaufe des Sommers wurden...
de
23.2.197035532pdfLetterIndonesia (Economy)
Volume
Ein direkter Bundeskredit zugunsten Indonesiens steht derzeit aus verschiedenen Gründen nicht zur Diskussion. Hingegen werden eine Erweiterung der Exportrisikogarantie sowie der Ausbau der technischen...
de
4.3.197036093pdfLetterZimbabwe (Economy) Das Eidgenössische Volkswirtschaftsdepartement informiert die Chemical Trade AG über die Handelsmassnahmen, welche von der Schweiz im Rahmen der Sanktionen gegen Rhodesien ergriffen worden sind.
de
4.12.197048474pdfMemoSouth Africa (Economy) Es wirkt geradezu grotesk, wenn der Anleihensplacierung in Südafrika aus vorwiegend politischen Gründen Schwierigkeiten bereitet werden und die Beteiligung einer schweizerischen Grossbank an einem...
de
27.4.197136345pdfMemoTechnical cooperation Die Anfrage von Nestlé zur Gewährung einer Investitionsrisikogarantie für ein Beteiligungsunternehmen in Saigon wird positiv beurteilt. Trotz der sich verschärfenden Umstände in der Region kann die...
de
28.9.197135918pdfMemoSouth Africa (Economy) Als Vorbereitung auf einen Höflichkeitsbesuch zweier südafrikanischer Senatoren wird ein Überblick über die wirtschaftliche Entwicklung Südafrikas sowie über den schweizerisch-südafrikanischen...
de
22.8.197340692pdfMemoOil Crisis (1973–1974) Übersicht über die gegenwärtige Situation im Bereich der weltweiten Rohölförderung, die Entwicklung des Rohölverbrauchs, die Versorgungsperspektiven für die Schweiz und die zukünftige schweizerische...
de

Received documents (2 records found)
DateNrTypeSubjectSummaryL
18.6.197340169pdfLetterBangladesh (Economy) Ungeachtet der grossen und dringenden Hilfsbedürfnisse von Bangladesch wird die Form und Ausgestaltung einer schweizerischen Finanzhilfe einer äusserst sorgfältigen Prüfung und möglicherweise...
de
16.7.197438479pdfCircularRegional development banks Überblick über Diskussionen an der Jahresversammlung der Afrikanischen Entwicklungsbank sowie der erzielten Ergebnisse. Die Schweiz wird in Zukunft eine Stimmrechtsgruppe mit Belgien, Spanien und...
de

Mentioned in the documents (34 records found)
DateNrTypeSubjectSummaryL
12.3.195410247pdfMinutesEuropean Coal and Steel Community (ECSC) Sitzung der Chefbeamten aus EVD, EPD, Delegation bei EGKS, Vorort und Industriekreise.
de
1.9.195552515pdfWorkplanWork plans of the divisions and services of the FPD/FDFA and the FDEA Dienstliche Anweisung über die Organisation der Handelsabteilung des Eidg. Volkswirtschaftsdepartements.
de
19.1.196052572pdfWorkplanWork plans of the divisions and services of the FPD/FDFA and the FDEA Arbeitsplan der Handelsabteilung des Volkswirtschaftsdepartements.
de
19.4.196352513pdfWorkplanWork plans of the divisions and services of the FPD/FDFA and the FDEA Arbeitsplan der Handelsabteilung ohne Länderdienste des Volkswirtschaftsdepartements.
de
29.11.196531639pdfLetterHungary (Economy) Ungarn wünscht sich eine Aufhebung des gebundenen Zahlungsverkehrs, um den Handel zwischen den beiden Ländern anzukurbeln. Dazu bräuchte es jedoch weitgehende Zugeständnisse bezüglich einer freien...
de
21.10.196631335pdfLetterIndonesia (Economy) Die Schweiz zeigt sich gegenüber einer Konsolidierung der indonesischen Aussenschuld zurückhaltend und will auch den Entscheid für eine allfällige aktivere Beteiligung an der indonesischen Wirtschaft...
de
5.1.196752628pdfWorkplanWork plans of the divisions and services of the FPD/FDFA and the FDEA Verzeichnis der Länderbearbeitung der Handelsabteilung des Volkswirtschaftsdepartements.
de
31.5.196732485pdfMemoJapan (Economy)
Volume
Die Reise von H. Schaffner nach Japan und Hongkong wird als voller Erfolg gewertet. Den Beziehungen zu Tokio und zur britischen Kronkolonie wird auf Grund ihrer grossen wirtschaftlichen Bedeutung...
de
20.6.196733453pdfTelegramIndonesia (Economy) Schweizerischer Standpunkt zum Problem der neuen von Indonesien rasch benötigten Wirtschaftshilfe: Keine staatlichen Kredite, dafür Zusammenarbeit auf dem Gebiet der Exportrisikogarantie. Die passive...
de
25.8.196732798pdfMemoRussia (Economy) Anlässlich der Moskau-Reise von Bundesrat Gnägi wurde die Frage der Wirtschaftsbeziehungen mit der Sowjetunion erläutert und ein Aktionsplan zur Belebung des Handels verabschiedet. Es kam zu...
de

Addressee of copy (17 records found)
DateNrTypeSubjectSummaryL
25.3.197036773pdfMemoPortugal (Economy) La délégation suisse a demandé une abolition intégrale et immédiate des droits de douane pour l'importation des montres au Portugal. La délégation portugaise a exprimé le désir de voir s'améliorer le...
fr
28.6.197340228pdfLetterIndia (Economy) Es ist nicht angebracht, ein Junktim zwischen schweizerischen Leistungen auf dem Gebiet der Entwicklungshilfe und handelspolitische Begehren an das begünstigte Land herzustellen. Dies würde im Falle...
de
22.8.197340692pdfMemoOil Crisis (1973–1974) Übersicht über die gegenwärtige Situation im Bereich der weltweiten Rohölförderung, die Entwicklung des Rohölverbrauchs, die Versorgungsperspektiven für die Schweiz und die zukünftige schweizerische...
de
29.8.197337686pdfMemoCrude oil and natural gas Ergebnis der Sondierungen bei den Direktionen der beiden Raffinerie-Gruppen Cressier und Aigle-Colombey sowie mit der Agip Schweiz betreffend Versorgungssystem und den Möglichkeiten vermehrter Einfuhr...
de
1.10.197340693pdfMemoOil Crisis (1973–1974) Aussprache über von der Schweiz zu treffende Massnahmen, falls europäische Lieferanten von Rohöl und Fertigprodukten, insbesondere Frankreich, die Ausfuhr zugunsten ihrer eigenen Versorgung...
de
11.10.197340816pdfTelegramCrude oil and natural gas Consignes à l'Ambassadeur de Suisse en Italie suite à la suspension des livraisons italiennes à la Suisse d'huiles de chauffage, de carburants, de diesel et de carburéacteurs.
fr
14.1.197440338pdfMemoSouth Africa (Economy) Die starke Zunahme der schweizerischen Kapitalexporte nach Südafrika erscheint wegen allfälliger Reaktionen insbesondere afrikanischer Länder nicht unbedenklich. Auf Initiative der Nationalbank soll...
de
5.2.197440673pdfMemoZimbabwe (Economy) Der Versuch, bei der Lieferung von Elektrogeneratoren nach Rhodesien über eine Lizenztransaktion nur das «Engineering» als Leistung zu berechnen, würde einem Umgehungsgeschäft der UN-Sanktionspolitik...
de
1.3.197440225pdfLetterIndia (Economy) Ein Beitritt der Schweiz zum Indien-Konsortium als Mitglied ist zurzeit nicht möglich. Hingegen wird erwogen, als Beobachter teilzunehmen. In dieser Position, derselben wie im Pakistan-Konsortium,...
de
20.6.197440161pdfMemoPakistan (General) Es ist zu hoffen, dass mit der Wiedereinsetzung des Transferkredits II der Warenaustausch mit Pakistan wieder zunimmt. Der Schweizer Markt ist grundsätzlich ohne Beschränkungen den ausländischen...
de