Information about Person

Image
Fischer, Peter
Gender: male

Functions (1 records founds)
DateFunctionOrganizationComments
...1964-1978...DirectorSwiss Agency for Therapeutic ProductsCf. dodis.ch/32039.

Written documents (1 records found)
DateNrTypeSubjectSummaryL
21.9.197340473pdfLetterCanada (Economy) The cooperation between the two agencies in regard to manufacture, quality control and distribution of pharmaceutical products is excellent. Further measures will be taken in a reciprocal agreement to...
en

Signed documents (1 records found)
DateNrTypeSubjectSummaryL
21.9.197340473pdfLetterCanada (Economy) The cooperation between the two agencies in regard to manufacture, quality control and distribution of pharmaceutical products is excellent. Further measures will be taken in a reciprocal agreement to...
en

Received documents (1 records found)
DateNrTypeSubjectSummaryL
24.3.197538426pdfMinutesEuropean Free Trade Association (EFTA) Die Schweiz übernimmt ein Mandat der EFTA zum Abbau von nichttarifarischen Handelshindernissen auf dem Gebiet der Registrierung von Heilmitteln. Die Besprechung regelte die Arbeiten der...
de

Mentioned in the documents (29 records found)
DateNrTypeSubjectSummaryL
23.10.196432039pdfMemoUnited States of America (USA) (Economy) Inspektionen von pharmazeutischen Betrieben durch amerikanische Beamte sind für die Zulassung neuer Heilmittel in den USA Pflicht. Diese sind aber in der Schweiz verboten und eine Verletzung der...
de
31.5.196732619pdfAddress / TalkUnlawful activities on behalf of a foreign state (Art. 271–274 SCC)
Volume
Ausführungen über die Notwendigkeit kantonale Kompetenzen betr. Kontrolle von Heilmittel an den Bund abzugeben um die Einführung einer zentralen schweizerischen Ersatzkontrolle zu ermöglichen.
de
6.12.196832506pdfMemoUnited Kingdom (Economy)
Volume
Besprechung über das weitere Vorgehen bezüglich Heilmittelkontrolle durch Grossbritannien. Die Aufnahme von bilateralen Gesprächen ist erwünscht, allerdings müssen diese mit den multilateralen...
de
24.12.196832507pdfTelegramUnlawful activities on behalf of a foreign state (Art. 271–274 SCC) Einladung an die britischen Experten zu Gesprächen über die Problematik der Heilmittelkontrolle nach Bern zu kommen und deren erste Reaktion.
de
21.5.196932513pdfMemoUnlawful activities on behalf of a foreign state (Art. 271–274 SCC) Discussion du projet de convention de l'AELE sur la reconnaissance mutuelle des inspections de fabriques de produits pharmaceutiques.
fr
22.10.196932508pdfReportUnlawful activities on behalf of a foreign state (Art. 271–274 SCC) Résumé des entretiens que des experts suisses ont eus à Londres au sujet des contrôles de médicaments.
fr
30.4.197035214pdfCircularUnlawful activities on behalf of a foreign state (Art. 271–274 SCC) Im Rahmen der EFTA sollen nichttarifische Handelsschranken im Bereich der pharmazeutischen Produkte abgebaut werden. Das multilaterale System soll auf dem Prinzip nationaler Inspektionen beruhen. In...
ml
22.5.197035223pdfMemoUnlawful activities on behalf of a foreign state (Art. 271–274 SCC) Les visites et rencontres entre les experts suisses et britanniques ont permis de fixer une échelle de valeurs communes dans le domaine du contrôle des médicaments.
fr
15.6.197035215pdfMemoPharmaceutical and chemical industry Der Bund kann die zur Durchführung der EFTA-Konvention zur gegenseitigen Anerkennung von Fabrikinspektionen bei Herstellern pharmazeutischer Produkte notwendigen Rechtsvorschriften nicht selber...
de
25.2.197135212pdfMinutesUnlawful activities on behalf of a foreign state (Art. 271–274 SCC)
Volume
Das Pharma-Abkommen zwischen den EFTA-Staaten soll nichttarifische Handelshemmnisse beseitigen. Es liegt im Interesse der schweizerischen Exportindustrie und wahrt gleichzeitig die Freiheit der...
ml