Information about Person

Image
Onken, Thomas
Gender: male
Reference country: Switzerland
Canton of origin: Thurgau
Activity: Politician
Title/Education: Dr. phil. I

Functions (16 records founds)
DateFunctionOrganizationComments
MemberSocial Democratic Party of Switzerland
10.12.1987-5.12.1999MemberCouncil of Statesvgl. www.parlament.ch
1988–1999Member of the Administrative CouncilSocial Democratic Party of SwitzerlandMitglied des nationalen Parteivorstandes
1989–1990MemberPCI Events at the FDJP
1991–1999Vice PresidentFederal Assembly/Group of the Social Democrats
...1991–1995MemberCouncil of States/Control Committee
12.1991-12.1995MemberCouncil of States/Foreign Policy Committee
...1992–1993PresidentCouncil of States/Science, Education and Culture Committee
...1992–1999MemberCouncil of States/Science, Education and Culture Committee
...1992–1995MemberCouncil of States/Social Security and Health Committee

Written documents (1 records found)
DateNrTypeSubjectSummaryL
3.12.199260999pdfInterpellationCentral America (General) Bundesrat Felber bezieht im Ständerat ausführlich und differenziert Stellung zur schweizerischen Zusammenarbeit mit zentralamerikanischen Ländern. Ständerat Onken ist befriedigt, dass die Hilfe...
ml

Signed documents (6 records found)
DateNrTypeSubjectSummaryL
15.6.198955265pdfInterpellationChina (Politics) Ständerätin Josi Meier ist nur teilweise befriedigt von der Haltung des Bundesrates gegenüber China angesichts der Tien'anmen-Ereignisse. Das Waffenexportverbot ist ein deutliches Zeichen, um die...
ml
4.6.199158313pdfPostulateOrganizational issues of the FPD/FDFA Der Bundesrat wird aufgefordert, die Anzahl der Wissenschaftsattachés in den Botschaften gezielt zu erhöhen, um einserseits den hohen Stand der schweizerischen Wissenschaft und Forschung im Ausland...
ml
10.3.199260983pdfPostulateSwitzerland's Application for Accession to the EC (1991–1993) Der Ständerat lädt den Bundesrat gegen dessen Willen ein, unverzüglich ein EG-Beitrittsgesuch zu prüfen und den eidgenössischen Räten hierzu bereits in der Sommersession 1992 zu informieren.
ml
7.10.199266033pdfMotionMigration Ständerätin Rosemarie Simmen fordert den Bundesrat auf, ein Migrationsgesetz auszuarbeiten. Der Ständerat folgt ihr und entscheidet aufgrund der dringlichen Lage den Vorstoss als Motion und nicht wie...
de
3.12.199260999pdfInterpellationCentral America (General) Bundesrat Felber bezieht im Ständerat ausführlich und differenziert Stellung zur schweizerischen Zusammenarbeit mit zentralamerikanischen Ländern. Ständerat Onken ist befriedigt, dass die Hilfe...
ml
17.12.199262105pdfInterpellationUnited Nations Conference on Environment and Development (UNCED) in Rio de Janeiro (1992) Ständerat Rhinow möchte vom Bundesrat einerseits die Position der Schweiz zur UNCED und den dort verabschiedeten Dokumenten erfahren und andererseits eine Orientierung über die Umsetzung der...
ml

Received documents (4 records found)
DateNrTypeSubjectSummaryL
4.5.199366085pdfTelexBilaterals I: Research (1993–1999) Quintessenz des Forschungsrats ist die bereits in diversen bilateralen Kontakten gewonnene Einsicht, dass die Mitarbeit der Schweiz im Forschungsbereich zwar grundsätzlich sehr willkommen ist, eine...
de
7.6.199365217pdfLetterEl Salvador (General) Die Schweiz hat El Salvador Ende 1992 eine nicht rückzahlbare Zahlungsbilanzhilfe von CHF 10 Mio. gewährt. Als rasch wirksame Einsatzmöglichkeit ergab sich eine Kofinanzierung mit der...
de
30.6.199362076pdfMemoBilaterals I: Research (1993–1999) Staatssekretär Ursprung hat gegenüber allen drei Gesprächspartnern den schweizerischen Wunsch nach einer umfassenden Beteiligung an den EG-Forschungs- und Bildungsprogrammen dargelegt. Die...
de
2.12.199364796pdfMemoResearch and Development with Europe Trotz des Entscheids des Allgemeinen Rats zur Aufnahme von Verhandlungen für bilaterale Abkommen zwischen der Schweiz und der EG ist im Bereich Forschung und Bildung mit weiteren Verzögerungen zu...
de

Mentioned in the documents (83 records found)
DateNrTypeSubjectSummaryL
19.6.198955283pdfMinutes of the Federal CouncilEuropean Union (EEC–EC–EU) Der Bundesrat diskutiert die interdepartementale Koordination im Bereich der europäischen Integration. Zur Diskussion stehen ein jährlicher Bericht des Bundersrats über den Stand der...
ml
14.2.199054612pdfMemoRomania (General) Éléments de réponse aux questons du Conseiller aux États Onken sur la nature des relations de l'ambassadeur de Suisse en Roumanie avec le régime Ceausescu, respectivement le voyage en Roumanie de...
fr
20.2.199065519pdfReportFederal Council and Federal Chancellery Ausführlicher Schlussbericht der eingesetzten Parlamentarischen Untersuchungskommission (PUK-EJPD) zur Abklärung der Ereignisse rund um den Rücktritt von Bundesrätin Elisabeth Kopp.
ml
27.2.199056158pdfMinutesInternational coordination of cooperation with Central and Eastern Europe (1989–)
Volume
En réponse aux bouleversements en Europe, le Conseil fédéral a préparé un message de coopération avec les pays de l'Est. La Suisse veut principalement soutenir la Pologne et la Hongrie, et ceci...
ml
27.2.199056114pdfMinutesForeign Affairs Committee of the Council of States 1. Traité d'extradition avec l'Australie
2. Contrôle douaniers. Accord avec la République fédérale d'Allemagne
3. Coopération avec les pays d'Europe de l'Est (Voir procès-verbal 1)
4....
ml
17.5.199056541pdfMinutesParliamentary Committees on Foreign Policy 1. Orientierung über das Ergebnis der vertieften EFTA-EG Explorationsgespräche; Perspektiven (siehe Teilprotokoll 3 - Voir procès-verbal particulier 3)
2. Europarat. Bericht des Bundesrates
ns
6.6.199056561pdfMinutesParliamentary Committees on Foreign Policy 1. Coopération technique et aide financière en faveur des pays en développement
2. Pétition concernant la réduction des crédits accordés pour l'aide au développement (ECO-POP)
ml
21.6.199057910pdfMinutesTechnical cooperation Nach einer Debatte im Ständerat über die Botschaft, mit welcher der Bundesrat einen neuen Rahmenkredit für technische Zusammenarbeit und Finanzhilfe beantragt, wird der Beschlussentwurf ohne...
ml
19.9.199056466pdfMinutesParliamentary Committees on Foreign Policy 3. Relations bilatérales de la suisse. Suisses du Congo belge et du Ruanda-Urundi. Sécurité sociale. Audition des représentants de l'Association de défense sociale des Suisses du Congo (ADSSC)
4....
ml
26.9.199056562pdfMinutesParliamentary Committees on Foreign Policy 1. Coopération technique et aide financière en faveur des pays en développement. Elimination de divergences.
ml