Information about Person

Image
Gut, Theodor
Gender: male
Reference country: Switzerland
Activity: Media entrepreneur • Politician
Relations to other persons:

Gut, Theodor is the child of Gut, Theodor


Functions (4 records founds)
DateFunctionOrganizationComments
MemberFederal Assembly/Radical-liberal Group
OwnerIBAU A.G. für Bau-, Finanz-und VerwaltungsgeschäfteInfo UEK/CIE: seit 1935 Alleinaktionär der "IBAU", cf. lettre du DPF du 4.6.1945 Cf. dodis.ch/26686.
5.6.1967 - 25.11.1979MemberNationalrat
... 1975-1976 ...MemberNationalrat/Aussenpolitische Kommission

Mentioned in the documents (29 records found)
DateNrTypeSubjectSummaryL
7.6.197137062pdfMinutes of negotiations of the Federal CouncilTransit and transport Das Ostalpenbahn-Projekt, welches im Zuge der Verlagerung der deutschen Verkehrskonzeption Richtung Bodenseeraum vorangetrieben wird, erregt in der Öffentlichkeit - insbesondere in der Ostschweiz -...
de
30.7.197135680pdfMemoAfrica (General)
Volume
Position de la Suisse à l'égard des problèmes de l'Afrique australe (Afrique du Sud, Namibie et Rhodésie) et des provinces portugaises d'outre-mer (Angola, Mozambique et Guinée-Bissau).
fr
1.6.197234304pdfMinutesQuestions concerning the accession to international organisations Les questions des relations entre la Suisse et l'ONU et de la création d'une mission diplomatique au Bangladesh sont notamment abordées.
ml
19.9.197338842pdfMinutesForeign Affairs Committee of the National Council Diskussionspunkte sind das neue Botschaftsgebäude in Peking, der Weltraumvertrag, das Zusatzprotokoll zur Rheinschifffahrtsakte sowie das Entschädigungsabkommen mit Ungarn. Im Tour d'horizon werden...
ml
18.2.197439433pdfMinutesTechnical cooperation Angesichts der Erdölkrise haben sich die Beziehungen zwischen Industrie- und Entwicklungsländern grundlegend verändert. Der Antrag, der Bundesrat sei deshalb mit der Ausarbeitung eines Zusatzberichts...
de
16.9.197439382pdfMinutesHuman Rights
Volume
Exposé sur la Convention des droits de l'homme et les conséquences de sa ratification pour la Suisse, y compris la question d'un éventuel référendum.

Également: Conseil national. Postulat...
ml
25.11.197440202pdfInterpellationUN (Specialized Agencies) La Suisse s'efforce d'éviter une politisation abusive des débats à l'UNESCO. En revanche, elle ne peut pas demeurer à l'écart des grands problèmes du moment. Il est certain que l'UNESCO poursuit une...
fr
26.11.197440531pdfMemoIsrael (General) Aufgrund der Beschlüsse der UNESCO-Generalversammlung in Paris betreffend Israel wird der schweizerische Beitrag an die Organisation im Nationalrat zur Diskussion gestellt wird. Der Bundesrat bedauert...
de
3.3.197539571pdfMinutes of the Federal CouncilNear and Middle East Die Stimmenthaltung an der 18. UNESCO-Generalkonferenz deckt sich mit dem bisherigen neutralitätsbedingten Verhalten der Schweiz bei politischen Abstimmungen. Trotz ihren jüngsten Entscheiden soll die...
de
23.4.197540388pdfMinutesSwiss citizens from abroad Die Diskussion dreht sich um die Durchführbarkeit der Stimmabgabe der Auslandschweizer im Ausland. Die Kommission beschliesst, dass die Ausübung der politischen Rechte nur in der Heimatgemeinde...
ml