Information about Person

Image
Pini, Massimo
Gender: male
Reference country: Switzerland
Canton of origin: Ticino (Canton)
Activity: Politician

Functions (8 records founds)
DateFunctionOrganizationComments
Vice PresidentThe Swiss Movement for European Federal UnionCf. Signatur AIS: E7111C#1972/178#601*, lettre du 22.3.1963 "Vice-Président national et Président cantonal de l'Union européenne"
MemberFreedom Party of Switzerland
1963 ...DirectorPresseeurope S.A. Locarno. Agence suisse d'informations européennesCf. E 7111(C) 1972/178, Box 154, lettre du 15.3.1963.
6.1979 - 12.1999MemberNationalratCf. http://www.parlament.ch/f/suche/Pages/biografie.aspx?biografie_id=167.
Cf. http://www.hls-dhs-dss.ch/textes/f/F33739.php.
1983 - 1995MemberBundesversammlung/Parlamentarierdelegation beim Europarat
12.1983 ...MemberNationalrat/Aussenpolitische Kommission
...1988...ChefPresence Switzerland
...1992...MemberNational Council/Security Policy Committee

Written documents (3 records found)
DateNrTypeSubjectSummaryL
30.9.199158269pdfQuestion (Question Time of the National Council)Foreign labor Bundesrat Koller gibt Auskunft zu Fragen betreffend jugoslawischen Arbeitskräften in der Schweiz.

Darin: Question 54 de L. Rebeaud (Beilage).
Darin: Question 55 de R. Longet...
ml
4.10.199158298pdfInterpellationGulf Crisis (1990–1991) Nationalrat Pini fragt den Bundesrat, wie dieser den Frieden im Nahen Osten zu stärken gedenkt und ob er nicht das Embargo gegen den Irak aufheben möchte.

Darin: Interpellation von M. Pini...
ml
9.3.199259234pdfPostulateVatican (the) (Holy See) (General) Das Postulat Pini, welches eine schweizerische Vertretung im Vatikan fordert, wird aus Universalitätsgründen, an den Bundesrat überwiesen. Die Beziehungen zum Vatikan sollen so normalisiert werden....
de

Signed documents (3 records found)
DateNrTypeSubjectSummaryL
4.10.199158298pdfInterpellationGulf Crisis (1990–1991) Nationalrat Pini fragt den Bundesrat, wie dieser den Frieden im Nahen Osten zu stärken gedenkt und ob er nicht das Embargo gegen den Irak aufheben möchte.

Darin: Interpellation von M. Pini...
ml
9.3.199259234pdfPostulateVatican (the) (Holy See) (General) Das Postulat Pini, welches eine schweizerische Vertretung im Vatikan fordert, wird aus Universalitätsgründen, an den Bundesrat überwiesen. Die Beziehungen zum Vatikan sollen so normalisiert werden....
de
10.10.199762881pdfPostulateUNO – General Der Bundesrat wird eingeladen, innerhalb eines Jahres einen Bericht darüber vorzulegen, wie und wo die Schweiz sich als Nicht-Mitglied aktiv an der Tätigkeit der UNO beteiligt.

Darin:...
de

Mentioned in the documents (32 records found)
DateNrTypeSubjectSummaryL
14.12.198159442pdfMinutes of the Federal CouncilItaly (General) Um den grenzüberschreitenden Güterverkehr und die Zollformalitäten am Grenzübergang in Chiasso zu vereinfachen, wird ein gemeinsamer Kontrollschein eingeführt. Auf diesem Schein werden nun die...
de
19.9.198360414pdfMinutes of the Federal CouncilDomestic affairs Verschiedene Fälle von Waffenmissbrauch im In- und Ausland haben zu Vorstössen im Parlament geführt, welche eine Neuregelung des Waffenrechts verlangten. Auf Grund der negativen Rückmeldungen im...
ml
22.11.198559839pdfMinutes of negotiations of the Federal CouncilDomestic affairs Le Conseil fédéral discute des prochaines explications de vote, de l‘ordonnance sur l’asile, de certaines affaires parlementaires, du postulat Pini sur l’enseignement de l'italien dans les gymnases,...
ml
13.6.198856889pdfReportParliament Das Parlament fragt den Bundesrat nach dem «Nicht-Empfang des Dalai-Lama durch den Bundesrat», dem Besuch der philippinischen Präsidentin Aquino, der Nichtteilnahme des Bundesrats an der Feier zum...
ml
24.6.198856812pdfMemoSouth Africa (General) Vue la politique pratiquée par les autorités d’Afrique du Sud en matière de respect des droits de l’homme et les mesures de répression accrues, décrétées ou envisagées, il convient de leur communiquer...
ml
29.6.198857074pdfReportSecurity policy Die Fähigkeit zur Selbstverteidigung bleibt die beste Grundlage für die Sicherheit der Schweiz, doch die Bemühungen machen nicht an der Grenze Halt. Eine wohlverstandene Sicherheitspolitik schliesst...
ml
29.6.198857073pdfMinutes of the Federal CouncilSecurity policy Der Bundesrat verabschiedet den Bericht über die Friedens- und Sicherheitspolitik der Schweiz mit einigen Änderungen, die im Mitberichtsverfahren angeregt wurden. Der Bundesrat erachtet somit die...
ml
16.8.198955757pdfMinutes of the Federal Council700th anniversary of the Confederation (1991) Le Conseil fédéral approuve le programme prévu pour l'étranger, essentiellement axé sur l'information générale, sur les manifestations culturelles et économiques et sur la Cinquième Suisse. Le crédit...
fr
14.9.198955982pdfMinutes of the Federal CouncilImage of Switzerland abroad Le Conseil fédéral approuve le rapport d'activité 1985–1988 de la Commission de coordination pour la présence de la Suisse à l'étranger. La COCO a participé à de nombreuses expositions...
fr
12.3.199059494pdfMinutes of the Federal CouncilCouncil of Europe Le Conseil fédéral a décidé une contribution volontaire de 10% en plus de sa contribution obligatoire dès 1990 pour les activités du Conseil de l'Europe. Cette contribution a été proposée par des...
ml